Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40396-9.jpg

Medizinische Versorgung zwischen Fortschritt und Zeitdruck

Auswirkungen gesellschaftlicher Beschleunigungsprozesse auf das Gesundheitswesen

ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
464 Seiten, mit 1 Abb. und 1 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40396-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2020
Die gesellschaftlichen Beschleunigungsprozesse, wie sie durch die rasanten Entwicklungen in... mehr
Medizinische Versorgung zwischen Fortschritt und Zeitdruck

Die gesellschaftlichen Beschleunigungsprozesse, wie sie durch die rasanten Entwicklungen in Wissenschaft, Technik und durch den sozialen Wandel ausgelöst und angetrieben werden, bleiben nicht ohne Folgen für das Gesundheitssystem, insbesondere die medizinische Versorgung. Um den Zusammenhang dieser These zu verdeutlichen, haben die Herausgeber Martin Scherer (Medizin), Helmwart Hierdeis (Psychoanalyse) und Josef Berghold (Sozialpsychologie) Autorinnen und Autoren engagiert, die den Zeitdruck, dem die Medizin ausgesetzt ist, historisch, philosophisch und sozialwissenschaftlich beleuchten. Es erfolgen Einblicke in die durch die wachsenden Publikationszwänge bedingten Fehlentwicklungen in der medizinischen Forschung wie eine Zunahme an Fehlern oder auch sog. »Forschungsmüll«. Im Zentrum der Beschleunigungsdebatte stehen die Darstellung und Analyse von Problemen im Gesundheitssystem, insbesondere in der Arzt-Patient-Beziehung. Der Band schließt mit Anregungen zur Verlangsamung der Lebensweise.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Medizinische Versorgung zwischen Fortschritt und Zeitdruck"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Martin Scherer (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Martin Scherer, Facharzt für Allgemeinmedizin, ist Direktor des Instituts und der Poliklinik für Allgemeinmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.
      mehr...
    • Josef Berghold (Hg.)
    • Priv.-Doz. Dr. Josef Berghold, Jahrgang 1953, Sozialpsychologe. Mehrjährige Forschungsaufträge des österreichischen Wissenschaftsministeriums (italienisch-österreichische Beziehungen, Schwerpunkt "Fremdenfeindlichkeit"). Lehrtätigkeit u. a. an den Universitäten Wien, Klagenfurt, Ferrara, Innsbruck, Bozen, Brixen und Lüneburg. Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von Attac. Wissenschaftliche Schwerpunkte: Vorurteile und Feindbilder, interkulturelle Entwicklung, globale Gesellschaft,...
      mehr...
    • Helmwart Hierdeis (Hg.)
    • Prof. em. Dr. phil. Helmwart Hierdeis ist Psychoanalytiker und war als Erziehungswissenschaftler an den Universitäten Bamberg, Erlangen-Nürnberg, Innsbruck und Bozen-Brixen tätig.
      mehr...
NEU
NEU
Rechte Parolen kompetent kontern
ab 14,99 €
NEU
Herausforderung Pflegefamilie
Herausforderung Pflegefamilie
  • Iris Söhngen,
  • Vera Zech,
  • Marion Drach
ab 9,99 €
NEU
Urwald der Bayern
Urwald der Bayern
  • Marco Heurich  (Hg.),
  • Christof Mauch  (Hg.)
ca. 27,00 €
NEU
Abenteuer Wissenschaft
ab 27,99 €
NEU
Wilhelm I.
Wilhelm I.
  • Robert-Tarek Fischer
ab 27,99 €
NEU
Österreich. Italien
Österreich. Italien
  • Stefan Malfèr
ab 37,99 €
NEU
Versagtes Vertrauen
Versagtes Vertrauen
  • Reinhard Buthmann
ab 140,00 €
NEU
Hausgeister
ab 27,99 €
NEU
Deutschland
Deutschland
  • Michael Gehler
ab 37,99 €
NEU
Traumasensitives Yoga für Kinder
ca. 45,00 €
NEU
NEU
Führen mit transformativer Autorität
Führen mit transformativer Autorität
  • Frank H. Baumann-Habersack
ca. 30,00 €
NEU
Ciompi reflektiert
ca. 20,00 €
Europäische Gesellschaften im 20. Jahrhundert
Europäische Gesellschaften im 20. Jahrhundert
  • Christian Marx  (Hg.),
  • Morten Reitmayer  (Hg.)
ca. 60,00 €
NEU
Taufen
Taufen
  • Christian Grethlein
ca. 18,00 €
NEU
Die Windsbraut
Die Windsbraut
  • Hilde Berger
ab 22,99 €
Der Weimarer Reichstag
Der Weimarer Reichstag
  • Philipp Austermann
ab 23,99 €
Systemische Praxis und Buddhismus
ca. 30,00 €
NEU
Die Psychokrieger aus Camp Sharpe
ab 39,99 €
Camp Ritchie und seine Österreicher
ab 32,99 €
NEU
Führung im Dialog: Wer braucht was von wem?
Führung im Dialog: Wer braucht was von wem?
  • Christopher Klütmann,
  • Thorsten Isack
ca. 25,00 €
Kulturgeschichte der DDR
ab 74,99 €
978-3-525-36328-7.jpg
Sachsen – Eine Hochburg des Rechtsextremismus?
  • Uwe Backes  (Hg.),
  • Steffen Kailitz  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-31099-1.jpg
Von der KPD zu den Post-Autonomen
  • Alexander Deycke  (Hg.),
  • Jens Gmeiner  (Hg.),
  • Julian Schenke  (Hg.),
  • Matthias Micus  (Hg.),
  • Matthias Micus  (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-36743-8.jpg
Judenhass
  • Trond Berg Eriksen,
  • Håkon Harket,
  • Einhart Lorenz
ab 39,99 €
978-3-525-45904-1.jpg
Gewusst wie, gewusst warum: Die Logik...
  • Arist von Schlippe,
  • Jochen Schweitzer
ab 18,99 €
978-3-525-40387-7.jpg
Psychoanalyse in technischer Gesellschaft
  • Eckhard Frick  (Hg.),
  • Andreas Hamburger  (Hg.),
  • Sabine Maasen  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-205-20871-6.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-77698-8.jpg
Bildung(s)Räume
  • Ursula Günster-Schöning,
  • Anja Tönjes
35,00 €
978-3-205-20500-5.jpg
Unter Beobachtung
  • Manfried Rauchensteiner
ab 23,99 €
978-3-205-20053-6.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-69008-6.jpg
Expeditionen ins Leben
  • Christian Butt,
  • Florian Geith,
  • Herbert Kolb,
  • Elisabeth Lange,
  • Friedemann Müller,
  • Tobias Petzoldt,
  • Georg Raatz,
  • Astrid Thiele-Petersen,
  • Jana Harle
ab 11,99 €