Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40387-7.jpg

Psychoanalyse in technischer Gesellschaft

Streitbare Thesen

ca. 30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juni 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 272 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40387-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Durch Verdatung, Informatisierung und Medialisierung werden wir als Individuen immer stärker in... mehr
Psychoanalyse in technischer Gesellschaft

Durch Verdatung, Informatisierung und Medialisierung werden wir als Individuen immer stärker in eine technologische Ökologie eingewoben. Kann Sigmund Freuds Absicht, psychische Prozesse naturwissenschaftlich zu erklären, mit den avancierten Mitteln der Technik verwirklicht werden, oder wird nun immer deutlicher, welcher Paradigmenfehler in dieser Hoffnung steckte? Gelingt es der technisierten Lebenswelt mit Hilfe der Psychoanalyse, Subjektivität neu zu fassen in unserem medialisierten Alltag und mit einer vorherrschend technischen Auffassung von Körper und Krankheit? Inwiefern kann sich die technisierte Gesellschaft durch psychoanalytische Reflexion verstehen und gestalten? Die Beiträge dieses Bandes fragen aus soziologischer, psychologischer, medizinischer und philosophischer Sicht nach der Relevanz des psychoanalytischen Diskurses für unsere Gesellschaft.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Psychoanalyse in technischer Gesellschaft"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Eckhard Frick (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Eckhard Frick sj M. A., Jahrgang 1955, studierte Medizin, Theologie und Philosophie und trat 1986 in die Gesellschaft Jesu ein; 1992 Ordination. Er ist Psychiater und Psychoanalytiker (C. G. Jung), Professor für Anthropologische Psychologie an der Hochschule für Philosophie und für Spiritual Care an der Technischen Universität München(www.spiritualcare.de), Lehranalytiker des C.G. Jung-Instituts München (DGAP, IAAP, DGPT), Psychodramatiker, erster Vorsitzender der...
      mehr...
    • Andreas Hamburger (Hg.)
    • Dr. phil. Andreas Hamburger, Diplom-Psychologe und Germanist, ist Professor für Klinische Psychologie an der International Psychoanalytical University (IPU) Berlin, Privatdozent an der Universität Kassel, Psychoanalytiker (DPG), Lehranalytiker und Supervisor (DGPT).
      mehr...
    • Sabine Maasen (Hg.)
    • Prof. Dr. rer. soc. Sabine Maasen ist Direktorin am Munich Center for Technology in Society (MCTS) der TU München.
      mehr...
NEU
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 7,99 €
 Open Access
 Open Access
NEU
Zeitschrift
NEU
NEU
978-3-8471-0845-0.jpg
Avantgarden der Biopolitik
  • Karl Braun (Hg.),
  • Felix Linzner (Hg.),
  • John Khairi-Taraki (Hg.)
ab 32,99 €
978-3-525-40484-3.jpg
Wer ist ein Flüchtling?
  • Karin Scherschel,
  • Albert Scherr
ca. 12,00 €
978-3-525-40386-0.jpg
ca. 15,00 €
 Open Access
NEU
978-3-8471-0953-2.jpg
Digital Humanities in der internationalen...
  • Maret Nieländer (Hg.),
  • Ernesto William De Luca (Hg.)
 Open Access
NEU
978-3-8471-0937-2.jpg
Gezähnte Geschichte
  • Pierre Smolarski (Hg.),
  • René Smolarski (Hg.),
  • Silke Vetter-Schultheiß (Hg.)
 Open Access
978-3-412-51185-2.jpg
Haiku – Epigramm – Kurzgedicht
  • Christine Gölz (Hg.),
  • Alfrun Kliems (Hg.),
  • Birgit Krehl (Hg.)
ca. 45,00 €
978-3-525-40494-2.jpg
ca. 12,00 €
NEU
978-3-525-62444-9.jpg
Sexualität und Kirche
  • Gabriele Meister
ab 15,99 €
 Open Access
NEU
978-3-8471-0916-7.jpeg
Strukturen und Netzwerke
  • Daniela Angetter (Hg.),
  • Birgit Nemec (Hg.),
  • Herbert Posch (Hg.),
  • Christiane Druml (Hg.),
  • Paul Weindling (Hg.)
Unterrichtseinheit Frustration, Stress und Angst
Unterrichtseinheit Frustration, Stress und Angst
  • Wilhelm Schwendemann,
  • Bernhard Goetz,
  • Kerstin Lammer
5,00 €
 Open Access
Schulbuch und religiöse Vielfalt
Schulbuch und religiöse Vielfalt
  • Zrinka Štimac (Hg.),
  • Riem Spielhaus (Hg.)
 Open Access
NEU
978-3-412-50889-0.jpg
40,00 €
 Open Access
978-3-205-20545-6.jpg
Faust und Geist
  • Wolfgang Paterno
978-3-205-20353-7.jpg
Grenzüberschreitungen
  • Wiebke Sievers (Hg.)
34,00 €
Wenn der Stress krank macht
Wenn der Stress krank macht
  • Johann Caspar Rüegg
7,00 €
978-3-8471-0647-0.jpg
ab ca. 64,99 €
978-3-525-40629-8.jpg
Persönlichkeit und Bindung in der...
  • Eva Neumann,
  • Rainer Sachse
ab 13,99 €
978-3-525-40632-8.jpg
Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation
  • Autor*innenkollektiv »Jugendliche ohne Grenzen«
ab 11,99 €
978-3-525-40637-3.jpg
ab 11,99 €
NEU
978-3-525-61628-4.jpg
Momente der Ergriffenheit – Begleitung...
  • Angelica Ensel (Hg.),
  • Maria Anna Möst (Hg.),
  • Hanna Strack (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-40640-3.jpg
Religion und Psychose
  • Ulrich Ertel (Hg.),
  • Alois Münch (Hg.)
ca. 30,00 €
978-3-525-40638-0.jpg
Eindeutig uneindeutig – Demenz systemisch...
  • Ursula Becker,
  • Christian Hawellek,
  • Renate Zwicker-Pelzer
ab 19,99 €
NEU
Kursbuch systemische Trauerbegleitung
Kursbuch systemische Trauerbegleitung
  • Petra Rechenberg-Winter,
  • Esther Fischinger
ab 32,99 €
978-3-525-40622-9.jpg
Systemische Methoden in Familienberatung und...
  • Andreas Eickhorst (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-61624-6.jpg
ab 19,99 €
978-3-525-40294-8.jpg
Trauma und Psychose
  • Günter Lempa (Hg.),
  • Elisabeth Troje (Hg.)
30,00 €
Psychosomatik / Embodiment
10,00 €
978-3-525-70248-2.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-40611-3.jpg
ab 7,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Leidfaden
35,00 € 70,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Kontext
32,50 € 65,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Wege zum Menschen
40,50 € 81,00 € *