Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40387-7.jpg

Psychoanalyse in technischer Gesellschaft

Streitbare Thesen

ca. 30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im Juni 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 272 Seiten, mit 2 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40387-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Durch Verdatung, Informatisierung und Medialisierung werden wir als Individuen immer stärker in... mehr
Psychoanalyse in technischer Gesellschaft

Durch Verdatung, Informatisierung und Medialisierung werden wir als Individuen immer stärker in eine technologische Ökologie eingewoben. Kann Sigmund Freuds Absicht, psychische Prozesse naturwissenschaftlich zu erklären, mit den avancierten Mitteln der Technik verwirklicht werden, oder wird nun immer deutlicher, welcher Paradigmenfehler in dieser Hoffnung steckte? Gelingt es der technisierten Lebenswelt mit Hilfe der Psychoanalyse, Subjektivität neu zu fassen in unserem medialisierten Alltag und mit einer vorherrschend technischen Auffassung von Körper und Krankheit? Inwiefern kann sich die technisierte Gesellschaft durch psychoanalytische Reflexion verstehen und gestalten? Die Beiträge dieses Bandes fragen aus soziologischer, psychologischer, medizinischer und philosophischer Sicht nach der Relevanz des psychoanalytischen Diskurses für unsere Gesellschaft.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Psychoanalyse in technischer Gesellschaft"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Eckhard Frick (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Eckhard Frick sj M. A., Jahrgang 1955, studierte Medizin, Theologie und Philosophie und trat 1986 in die Gesellschaft Jesu ein; 1992 Ordination. Er ist Psychiater und Psychoanalytiker (C. G. Jung), Professor für Anthropologische Psychologie an der Hochschule für Philosophie und für Spiritual Care an der Technischen Universität München(www.spiritualcare.de), Lehranalytiker des C.G. Jung-Instituts München (DGAP, IAAP, DGPT), Psychodramatiker, erster Vorsitzender der...
      mehr...
    • Andreas Hamburger (Hg.)
    • Dr. phil. Andreas Hamburger, Diplom-Psychologe und Germanist, ist Professor für Klinische Psychologie an der International Psychoanalytical University (IPU) Berlin, Privatdozent an der Universität Kassel, Psychoanalytiker (DPG), Lehranalytiker und Supervisor (DGPT).
      mehr...
    • Sabine Maasen (Hg.)
    • Prof. Dr. rer. soc. Sabine Maasen ist Direktorin am Munich Center for Technology in Society (MCTS) der TU München.
      mehr...
NEU
978-3-525-40622-9.jpg
Systemische Methoden in Familienberatung und...
  • Andreas Eickhorst (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
978-3-525-40389-1.jpg
ca. 20,00 €
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 7,99 €
978-3-525-40663-2.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40652-6.jpg
ab 23,99 €
978-3-525-40295-5.jpg
Psychoanalyse und Medizin
  • Helmwart Hierdeis (Hg.),
  • Martin Scherer (Hg.)
ab 27,99 €
NEU
Fluchtaspekte Buchpaket
Fluchtaspekte Buchpaket
  • Birgit Behrensen,
  • Sibylle Rothkegel,
  • Karin Mlodoch,
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Dorothea Zimmermann,
  • Dima Zito,
  • Alexandra Liedl,
  • Lena Ronte,
  • Esther Kleefeldt,
  • Barbara Abdallah-Steinkopff,
  • Marie Rössel-Čunović,
  • Sladjana Kosijer-Kappenberg,
  • Autor*innenkollektiv,
  • Sibylle Rothkegel,
  • Silvia Schriefers,
  • Mohammed Jouni,
  • Elvira Hadzic
120,00 €
Fehler
Fehler
  • Gero Hoch (Hg.),
  • Hildegard Schröteler-von Brandt (Hg.),
  • Angela Schwarz (Hg.),
  • Volker Stein (Hg.)
ca. 15,00 €
Zeitschrift
NEU
0172-5505_2019_40.1.jpg
Musiktherapeutische Umschau 2019 Bd. 40, Heft 1
  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft e.V. (Hg.)
ab 27,00 €
Ich werde gesehen, also bin ich
ca. 12,00 €
Die Wirksamkeit systemischer Beratung
ca. 40,00 €
978-3-525-40671-7.jpg
Bindung: Entstehung – Bedeutung – Belastung
  • Petra Rechenberg-Winter (Hg.),
  • Arnold Langenmayr (Hg.)
ca. 20,00 €
978-3-525-40670-0.jpg
TrauerPolitik – Verluste gestalten
  • Christian Metz (Hg.),
  • Thomas Geldmacher (Hg.),
  • Daniela Musiol (Hg.)
ca. 20,00 €
NEU
978-3-412-50291-1.jpg
ab 32,99 €
978-3-525-40486-7.jpg
ca. 15,00 €
NEU
978-3-525-40665-6.jpg
Langsame Fahrt voraus – die Kunst ethischen...
  • Margit Schröer (Hg.),
  • Lukas Radbruch (Hg.)
ab 15,99 €
978-3-525-40666-3.jpg
Herausforderung Kommunikation – Brücken und Wege
  • Sylvia Brathuhn (Hg.),
  • Dorothee Bürgi (Hg.)
ca. 20,00 €
NEU
978-3-8252-5083-6.jpg
14,99 €
NEU
978-3-525-31078-6.jpg
70 Jahre Grundgesetz
  • Hans Michael Heinig (Hg.),
  • Frank Schorkopf (Hg.)
ab 19,99 €
Im Spannungsfeld von Universität und Politik, Kirche und Israel
ca. 35,00 €
NEU
978-3-525-40491-1.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-40494-2.jpg
ca. 15,00 €
978-3-525-70271-0.jpg
Lebenserfahrungen – Gotteserfahrungen
  • Gunther vom Stein,
  • Inga Effert
ca. 19,00 €
NEU
978-3-525-40391-4.jpg
Fairplayer.Manual – Klasse 5–6
  • Viola Braun,
  • Laura König,
  • Anton Walcher,
  • Stephan Warncke,
  • Herbert Scheithauer
ab 23,99 €
978-3-525-40624-3.jpg
12,00 €
NEU
978-3-205-20860-0.jpg
ab 27,99 €
Unterrichtseinheit Frustration, Stress und Angst
Unterrichtseinheit Frustration, Stress und Angst
  • Wilhelm Schwendemann,
  • Bernhard Goetz,
  • Kerstin Lammer
5,00 €
978-3-8471-0905-1.jpg
Gustav von Bergmann
  • Alexandra Hünsche
ab 27,99 €
DOPING, BURNOUT UND DEPRESSION
7,00 €
Burnout und Humor
Burnout und Humor
  • Wolfgang Lalouschek
7,00 €
Langzeitstabilität nach stationärer Verhaltenstherapie bei Jugendlichen mit ängstlich-depressivem Schulabsentismus
Langzeitstabilität nach stationärer...
  • Daniel Walter,
  • Christopher Hautmann,
  • Gerd Lehmkuhl,
  • Gerd Lehmkuhl,
  • Manfred Döpfner
978-3-8471-0894-8.jpg
Doch plötzlich jetzt emanzipiert will...
  • Andrea Stieldorf (Hg.),
  • Ursula Mättig (Hg.),
  • Ines Neffgen (Hg.)
ab 23,99 €
Wenn der Stress krank macht
Wenn der Stress krank macht
  • Johann Caspar Rüegg
7,00 €