Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40151-4.jpg

Die späte Suche nach Grund

Eine analytische Psychotherapie im höheren Alter

ab 15,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
128 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40151-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 2., unveränderte Auflage 2011
Mit 69 Jahren entschließt sich Regine Alegiani zu einer Psychoanalyse, um ihrem langen... mehr
Die späte Suche nach Grund

Mit 69 Jahren entschließt sich Regine Alegiani zu einer Psychoanalyse, um ihrem langen Leidensweg aufgrund einer Borderline-Persönlichkeitsstörung eine Wende zu geben. Ausgehend von ihrem eigenen Erleben beschreibt sie in reflektierter und feinsinniger Sprache die wesentlichen Phasen der Arbeit an dieser frühen seelischen Störung und schildert das Beziehungsgeschehen in der Therapie. Nach drei Jahren hat sie ein neues Fundament für eine realistische Perspektive gefunden. Ein Buch, das Älteren Mut macht, sich ebenfalls auf eine späte Suche zu begeben.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1cm, Gewicht: 0,159 kg
Weiterführende Links zu "Die späte Suche nach Grund"
Kundenbewertungen für "Die späte Suche nach Grund"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Regine Alegiani
    • Regine Alegiani war freiberufliche Übersetzerin, Berufsberaterin und bis zur Pensionierung Referentin bei der Alexander-von-Humboldt-Stiftung in Bonn.
      mehr...