Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40663-2.jpg

Wie viel Zeit braucht der Mensch, um sich in der psychodynamischen Therapie zu verändern?

ab 9,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
70 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40663-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019
Wir wissen wenig darüber, wie viel Zeit der Mensch braucht, um sich zu verändern. Es gibt... mehr
Wie viel Zeit braucht der Mensch, um sich in der psychodynamischen Therapie zu verändern?

Wir wissen wenig darüber, wie viel Zeit der Mensch braucht, um sich zu verändern. Es gibt Patienten, die mit einer Kurzzeittherapie ihre Symptome dauerhaft verlieren. Viele psychische Störungen verlaufen aber rezidivierend oder chronifizieren, sie brauchen einen zeitlichen Rahmen, der groß genug bemessen ist, um diesen Patienten und Patientinnen eine Chance auf nachhaltige Veränderung zu geben.
Wofür genau muss diese Zeit investiert werden? Die Entwicklungslinien der Symptomatik im therapeutischen Prozess zeigen, dass sie sich bei längeren Therapien nach der Beendigung der Behandlung noch verbessern, und weisen so auf die Internalisierung des Therapeuten hin. Die Entwicklungslinie des Arbeitsbündnisses deutet auf die Manifestation der negativen Übertragung hin und die Notwendigkeit, sie durchzuarbeiten.
Zeit ist »Reifungszeit«, was bedeutet, das Neuerfahrene so zu internalisieren und zu integrieren, dass es in der typischen Auslösesituation schützt und damit eine stabile Veränderung ermöglicht.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,7cm, Gewicht: 0,097 kg
Kundenbewertungen für "Wie viel Zeit braucht der Mensch, um sich in der psychodynamischen Therapie zu verändern?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Günther Klug
    • Dr. Günther Klug, Psychoanalytiker, ist freier Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Klinikums rechts der Isar der TU München.
      mehr...
    • Dorothea Huber
    • Prof. Dr. med. Dr. phil. Dorothea Huber, Psychoanalytikerin, war Chefärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in München und ist Hochschullehrerin an der International Psychoanalytic University (IPU) Berlin sowie in der wissenschaftlichen Leitung der Lindauer Psychotherapiewochen.
      mehr...
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 9,99 €
978-3-525-40611-3.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
  • Claudia Subic-Wrana,
  • Jörg Wiltink,
  • Manfred E. Beutel
ab 9,99 €
978-3-525-40639-7.jpg
ÜbungsRaum Trauerbegleitung
  • Monika Müller,
  • Sylvia Brathuhn,
  • Matthias Schnegg
ab 23,99 €
978-3-525-40644-1.jpg
Körperdissoziation
  • Mathias Hirsch
ab 9,99 €
978-3-525-40622-9.jpg
Systemische Methoden in Familienberatung und...
  • Andreas Eickhorst  (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-40515-4.jpg
Kim, Tim-Tiger und das gefährliche Etwas
  • Renate Jegodtka,
  • Peter Luitjens
ab 19,99 €
978-3-525-45195-3.jpg
Wenn es um das Eine geht: das Thema Sexualität...
  • Ulrich Clement,
  • Ann-Marlene Henning
ab 15,99 €
978-3-525-45196-0.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40511-6.jpg
ab 23,99 €
978-3-525-40572-7.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40579-6.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40561-1.jpg
ab 9,99 €
NEU
978-3-525-40390-7.jpg
Selbstpsychologie
  • Wolfgang Milch
ab 9,99 €
NEU
NEU
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 9,99 €
NEU
978-3-525-40645-8.jpg
Suchtmittelgebrauch und Verhaltenssüchte bei...
  • Oliver Bilke-Hentsch,
  • Tagrid Leménager
ab 9,99 €
NEU
978-3-8471-1024-8.jpg
Eine Zensur findet (nicht) statt
  • Carl-Heinrich Bösling  (Hg.),
  • Claudia Junk  (Hg.),
  • Thomas F. Schneider  (Hg.),
  • Bernd Stegemann  (Hg.)
ab 19,99 €
NEU
978-3-525-40662-5.jpg
ab 32,99 €
978-3-525-31114-1.jpg
ca. 25,00 €
978-3-525-40684-7.jpg
Psychotherapie als Beziehung und Prozess:...
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Brigitte Schigl
ca. 19,00 €
Zeitschrift
NEU
Theologische Schlüsselbegriffe
Theologische Schlüsselbegriffe
  • Martin Rothgangel  (Hg.),
  • Henrik Simojoki  (Hg.),
  • Ulrich H.J. Körtner  (Hg.)
ca. 35,00 €
NEU
978-3-525-80027-0.jpg
ab 21,00 €
978-3-525-45908-9.jpg
Melanie Klein: Innere Welten zwischen Mythos...
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ca. 12,00 €
NEU
978-3-525-40680-9.jpg
ab 37,99 €
NEU
978-3-525-31086-1.jpg
ab 59,99 €
Innenräume – Außenräume
Innenräume – Außenräume
  • Maria Fritsche  (Hg.),
  •  (Hg.),
  • Inken Schmidt-Voges  (Hg.)
ca. 25,00 €
NEU
978-3-8471-0988-4.jpg
Die Zukunft erzählen
  • Sabrina Schmitz-Zerres
ab 59,99 €
978-3-525-45905-8.jpg
ca. 12,00 €
978-3-525-45909-6.jpg
ab ca. 13,99 €
NEU
978-3-525-45904-1.jpg
Gewusst wie, gewusst warum: Die Logik...
  • Arist von Schlippe,
  • Jochen Schweitzer
ab 18,99 €
NEU
978-3-412-51483-9.jpg
LebensReise
  • Klaus Garber
ab 32,99 €
NEU
978-3-525-40486-7.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40385-3.jpg
Wenn der Lebensfaden brennt
  • Gisela A. Cöppicus Lichtsteiner
ab 22,99 €
978-3-525-40496-6.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-57129-3.jpg
Protestant Majorities and Minorities in Early...
  • Simon Burton  (Hg.),
  • Michal Choptiany  (Hg.),
  • Piotr Wilczek  (Hg.)
ca. 100,00 €
Zeitschrift
NEU
1439-4367_2019_20.1.jpg
Figurationen Jg. 20,1 (2019)
  • Frauke Berndt  (Hg.),
  • Cornelia Pierstorff  (Hg.)
20,00 €
…da schlagen wir zu
…da schlagen wir zu
  • Gerhard Lindemann  (Hg.),
  • Mike Schmeitzner  (Hg.)
ab ca. 27,99 €
978-3-525-40491-1.jpg
ab 15,99 €
NEU
978-3-525-40494-2.jpg
ab 11,99 €
Studieren und Forschen mit Kind
Studieren und Forschen mit Kind
  • Annette Caroline Cremer
18,99 €
Early Intervention for Borderline Personality Disorder: Psychodynamic Therapy in Adolescents
Early Intervention for Borderline Personality...
  • Simone Salzer,
  • Carola Cropp,
  • Annette Streeck-Fischer
7,00 €