Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40663-2.jpg
     

Wie viel Zeit braucht der Mensch, um sich in der psychodynamischen Therapie zu verändern?

12,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
70 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40663-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2019, 2018
Wir wissen wenig darüber, wie viel Zeit der Mensch braucht, um sich zu verändern. Es gibt... mehr
Wie viel Zeit braucht der Mensch, um sich in der psychodynamischen Therapie zu verändern?

Wir wissen wenig darüber, wie viel Zeit der Mensch braucht, um sich zu verändern. Es gibt Patienten, die mit einer Kurzzeittherapie ihre Symptome dauerhaft verlieren. Viele psychische Störungen verlaufen aber rezidivierend oder chronifizieren, sie brauchen einen zeitlichen Rahmen, der groß genug bemessen ist, um diesen Patienten und Patientinnen eine Chance auf nachhaltige Veränderung zu geben.
Wofür genau muss diese Zeit investiert werden? Die Entwicklungslinien der Symptomatik im therapeutischen Prozess zeigen, dass sie sich bei längeren Therapien nach der Beendigung der Behandlung noch verbessern, und weisen so auf die Internalisierung des Therapeuten hin. Die Entwicklungslinie des Arbeitsbündnisses deutet auf die Manifestation der negativen Übertragung hin und die Notwendigkeit, sie durchzuarbeiten.
Zeit ist »Reifungszeit«, was bedeutet, das Neuerfahrene so zu internalisieren und zu integrieren, dass es in der typischen Auslösesituation schützt und damit eine stabile Veränderung ermöglicht.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,7cm, Gewicht: 0,097 kg
Kundenbewertungen für "Wie viel Zeit braucht der Mensch, um sich in der psychodynamischen Therapie zu verändern?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Günther Klug
    • Dr. Günther Klug, Psychoanalytiker, ist freier Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Klinikums rechts der Isar der TU München.
      mehr...
    • Dorothea Huber
    • Prof. Dr. med. Dr. phil. Dorothea Huber, Psychoanalytikerin, war Chefärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in München und ist Hochschullehrerin an der International Psychoanalytic University (IPU) Berlin sowie in der wissenschaftlichen Leitung der Lindauer Psychotherapiewochen.
      mehr...
Psychodynamik kompakt Zur gesamten Reihe
978-3-525-45908-9.jpg
Melanie Klein: Innere Welten zwischen Mythos...
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
12,00 €
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
12,00 €
978-3-525-40390-7.jpg
Selbstpsychologie
  • Wolfgang Milch
12,00 €
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
  • Claudia Subic-Wrana,
  • Jörg Wiltink,
  • Manfred E. Beutel
12,00 €
978-3-525-40611-3.jpg
12,00 €
978-3-525-40579-6.jpg
12,00 €
Transmission von Trauma
12,00 €
978-3-525-45906-5.jpg
Sich verstehen im Anderen
  • Joachim Küchenhoff
12,00 €
978-3-525-45905-8.jpg
12,00 €
978-3-525-45196-0.jpg
12,00 €
978-3-525-40610-6.jpg
12,00 €
978-3-525-40580-2.jpg
Behandlungsabbrüche: Therapeutische...
  • Inge Seiffge-Krenke,
  • Fatima Cinkaya
12,00 €
978-3-525-40559-8.jpg
Jugendliche Persönlichkeitsstörungen im...
  • Kathrin Sevecke,
  • Maya K. Krischer
12,00 €
978-3-525-40710-3.jpg
12,00 €
978-3-525-40551-2.jpg
Therapieziel Selbstsorge
  • Günter Gödde,
  • Jörg Zirfas
12,00 €
978-3-525-40744-8.jpg
Das Ganze Systemische Feld
  • Jochen Schweitzer,
  • Wilhelm Rotthaus,
  • Björn Enno Hermans
12,00 €
U1_9783847011422.jpg
Freuds dynamisches Strukturmodell des Mentalen...
  • Sigmund Freud,
  • Patrizia Giampieri-Deutsch
28,00 €
978-3-525-40684-7.jpg
Psychotherapie als Beziehung und Prozess:...
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Brigitte Schigl
19,00 €
Alles nur symbolisch?
Alles nur symbolisch?
  • Barbara Stollberg-Rilinger  (Hg.),
  • Tim Neu  (Hg.)
65,00 €
978-3-525-40639-7.jpg
ÜbungsRaum Trauerbegleitung
  • Monika Müller,
  • Sylvia Brathuhn,
  • Matthias Schnegg
30,00 €
978-3-525-40644-1.jpg
Körperdissoziation
  • Mathias Hirsch
12,00 €