Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40596-3.jpg

Depression und Bindung – Therapeutische Strategien

Bereits in der frühen Kindheit interagieren Biologie und Psyche und prägen Bindungsstile.
ab 7,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
76 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40596-3
Vandenhoeck & Ruprecht
Die Modelle zur Erklärung von depressiven Erkrankungen wandeln sich. Die neuere Bindungstheorie... mehr
Depression und Bindung – Therapeutische Strategien

Die Modelle zur Erklärung von depressiven Erkrankungen wandeln sich. Die neuere Bindungstheorie und -forschung zeigt in besonders einleuchtender Weise die vielfältigen psychologischen, sozialen, biologischen und kulturellen Einflüsse auf die Entwicklung von Depressionen. Bereits in der frühen Kindheit interagieren Biologie (Genetik, Neurobiologie) und Psyche (Beziehungsqualität) und prägen Bindungsstile. Unsichere Bindungsbeziehungen bergen langfristige Risiken in sich wie Depressivität. Auch auf die Therapie von Depressionen haben Bindungsmuster einen Einfluss. Der Psychosomatiker und Psychoanalytiker Henning Schauenburg beschreibt basale Interventionen etwa bei akuter Depression, erläutert den Umgang mit typischen Konfliktthemen und Abwehrprozessen sowie Fallstricke im therapeutischen Prozess. Er verdeutlicht die verschiedenen Verarbeitungsmodi des depressiven Grundkonflikts und beschreibt das Vorgehen bei strukturellen Störungen. Die vielen therapeutischen Techniken zur Arbeit mit depressiven Patientinnen und Patienten, eindrucksvoll illustriert mit Fallvignetten, verhelfen dem Therapeuten, der Therapeutin zu »ruhiger Gelassenheit« in der Arbeit mit depressiven Menschen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,8cm, Gewicht: 0,102 kg
Kundenbewertungen für "Depression und Bindung – Therapeutische Strategien"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Henning Schauenburg
    • Prof. Dr. med. Henning Schauenburg ist Professor für Psychosomatik und Psychotherapie am Universitätsklinikum Heidelberg und dort stellvertretender ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik. Er ist Nervenarzt, Arzt für Psychosomatische Medizin und  Psychoanalytiker. Er war Sachverständiger für Psychotherapie im GBA 2008-2017 und Präsident des European Chapter der Society for Psychotherapy Research (2013–2016).
      mehr...
Psychodynamik kompakt Zur gesamten Reihe
NEU
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
  • Claudia Subic-Wrana,
  • Jörg Wiltink,
  • Manfred E. Beutel
ab 7,99 €
NEU
978-3-525-40631-1.jpg
Was wirkt in der Psychotherapie?
  • Bernhard Strauß,
  • Ulrike Willutzki
ab 13,99 €
NEU
978-3-525-40298-6.jpg
Entwicklungsraum: Psychodynamische Beratung in...
  • Thomas Giernalczyk,
  • Heidi Möller
ab 9,99 €
978-3-525-40617-5.jpg
Trauer und Demenz
  • Carmen Birkholz
ab 11,99 €
978-3-525-40580-2.jpg
Behandlungsabbrüche: Therapeutische...
  • Inge Seiffge-Krenke,
  • Fatima Cinkaya
ab 7,99 €
978-3-525-45191-5.jpg
ab 13,99 €
978-3-525-40622-9.jpg
Systemische Methoden in Familienberatung und...
  • Andreas Eickhorst (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-40610-6.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40387-7.jpg
Psychoanalyse in technischer Gesellschaft
  • Eckhard Frick (Hg.),
  • Andreas Hamburger (Hg.),
  • Sabine Maasen (Hg.)
ca. 30,00 €
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
10,00 €
978-3-8471-0931-0.jpg
ab 27,99 €
Zeitschrift
NEU
0340-613X_2018_44.3.jpg
Geschichte und Gesellschaft 2018 Jg. 44, Heft...
  • Tim B. Müller (Hg.),
  • Hedwig Richter (Hg.)
ab 23,00 €
978-3-525-70268-0.jpg
Lernbeeinträchtigungen und inklusiver Unterricht
  • Franziska Brandmeier,
  • Susanna Kastner
ca. 18,00 €
NEU
978-3-525-40639-7.jpg
ÜbungsRaum Trauerbegleitung
  • Monika Müller,
  • Sylvia Brathuhn,
  • Matthias Schnegg
ab 23,99 €
978-3-525-40645-8.jpg
Suchterkrankungen und Verhaltenssüchte bei...
  • Oliver Bilke-Hentsch,
  • Tagrid Leménager
10,00 €
NEU
978-3-525-40637-3.jpg
ab 11,99 €
NEU
978-3-525-61627-7.jpg
ab 32,99 €
978-3-525-40601-4.jpg
ab 7,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Kontext
32,50 € 65,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
978-3-525-40186-6.jpg
Zeit heilt nicht alle Wunden
  • Ibrahim Özkan (Hg.),
  • Ulrich Sachsse (Hg.),
  • Annette Streeck-Fischer (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-40666-3.jpg
Herausforderung Kommunikation. Brücken und Wege
  • Sylvia Brathuhn (Hg.),
  • Dorothee Bürgi (Hg.)
ca. 20,00 €
978-3-525-40485-0.jpg
ca. 12,00 €
978-3-525-40482-9.jpg
Hinter den Kulissen – kleiner Leitfaden für...
  • Andrea Rohrberg,
  • Dorothea Herrmann
ca. 10,00 €
978-3-525-40385-3.jpg
Wenn der Lebensfaden brennt
  • Gisela A. Cöppicus Lichtsteiner
ca. 25,00 €
978-3-412-22464-6.jpg
Demokratie lernen
  • Rolf Schörken
50,00 €
978-3-525-31078-6.jpg
70 Jahre Grundgesetz
  • Hans Michael Heinig (Hg.),
  • Frank Schorkopf (Hg.)
ca. 25,00 €
NEU
Einführung: Demokratiegeschichten. Deutschland (1800– 1933) in transnationaler Perspektive
7,00 €
Zeitschrift
NEU
Wozu Literatur(-wissenschaft)?
Wozu Literatur(-wissenschaft)?
  • Andreas Haarmann (Hg.),
  • Cora Rok (Hg.)
ab ca. 37,99 €
Zeitschrift
NEU
Föderalismus in Deutschland
Föderalismus in Deutschland
  • Dietmar Willoweit (Hg.)
ab ca. 59,99 €
Die Zukunft der Vergangenheit in der Gegenwart
Die Zukunft der Vergangenheit in der Gegenwart
  • Elisabeth Schöggl-Ernst (Hg.),
  • Thomas Stockinger (Hg.),
  • Jakob Wührer (Hg.)
ab ca. 39,99 €
978-3-525-70267-3.jpg
ca. 18,00 €
978-3-525-40491-1.jpg
ca. 20,00 €
978-3-525-40494-2.jpg
ab ca. 10,00 €
NEU
978-3-412-51109-8.jpg
ab 37,99 €
Antisemitismus im 21. Jahrhundert
Antisemitismus im 21. Jahrhundert
  • Helga Embacher,
  • Bernadette Edtmaier,
  • Alexandra Preitschopf
ab ca. 27,99 €