Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-45192-2.jpg

Für welche Probleme sind Diagnosen eigentlich eine Lösung?

Tom Levold und Hans Lieb im Gespräch mit Uwe Britten

Wie groß ist die Gefahr, dass Psychotherapeuten vor lauter Diagnosen die sich hinter diesen Schablonen befindenden Menschen nicht mehr erkennen?
ab 13,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
180 Seiten, mit 2 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-45192-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Bei inzwischen mehreren Hundert Diagnosen für psychische Störungen sind die internationalen... mehr
Für welche Probleme sind Diagnosen eigentlich eine Lösung?

Bei inzwischen mehreren Hundert Diagnosen für psychische Störungen sind die internationalen Klassifikationssysteme DSM und ICD mittlerweile angekommen – ist das noch durch irgendetwas gerechtfertigt? Und: Wofür sind Diagnosen bei psychischen Beeinträchtigungen überhaupt sinnvoll? Tom Levold und Hans Lieb suchen im Gespräch nach Antworten. Gerade zu Beginn einer Psychotherapie kann eine standardisierte Diagnostik mit dem Erkennen von Symptomen und der Nennung einer Diagnose hilfreich sein, insbesondere für die Psychotherapeuten selbst. Das gibt ihnen Sicherheit. Doch mit dem Fortschreiten der Therapie ist es ratsam, sich von den allzu einengenden Schablonen heutiger Diagnosen zu distanzieren und den Blick zu weiten, um den Klienten in seiner menschlichen Tiefe besser zu verstehen. Tom Levold und Hans Lieb stehen der gängigen standardisierten Diagnostik mit Vorbehalten gegenüber, zumal so getan werde, als existierten psychische Erkrankungen »für sich« irgendwo. Das tun sie aber nicht, denn die Problemlagen der Klienten sind viel komplexer, als die Diagnosen es suggerieren, sodass die Vergabe einer Diagnose nichts anderes als eine Fremdbeobachtung ist, die oft wenig mit dem Erleben der Klienten zu tun hat. Zwar stehen Diagnosen stets im Raum, wenn es um psychische Erkrankungen geht, doch sie sollten mit kritischer Distanz reflektiert werden. »Wir können nicht nicht diagnostizieren«, meint Hans Lieb. »Ja«, ergänzt Tom Levold, »aber wir dürfen menschlichen ›Sinn‹ nicht medizinisieren«.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,2cm, Gewicht: 0,222 kg
Weiterführende Links zu "Für welche Probleme sind Diagnosen eigentlich eine Lösung?"
Kundenbewertungen für "Für welche Probleme sind Diagnosen eigentlich eine Lösung?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Tom Levold
    • Tom Levold, geb. 1953, Lehrtherapeut, Lehrender Supervisor und Lehrender Coach (SG), seit 1989 in freier Praxis für systemische Therapie, Supervision, Coaching und Organisationsberatung in Köln tätig. Herausgeber von »systemagazin – Online-Journal für systemische Entwicklungen«. Mitbegründer der Systemischen Gesellschaft und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur systemischen Theorie und Praxis Kontakt: www.levold.de
      mehr...
    • Hans Lieb
    • Hans Lieb, Psychologischer Psychotherapeut, Ausbildung in Verhaltenstherapie, Systemtherapie, Gesprächstherapie und NLP, arbeitete mehrere Jahre in einer Sucht- und psychosomatischen Klinik, zuletzt als leitender Psychologe. Seit 1992 ist er in der ambulanten psychotherapeutischen Praxis und in der Lehre von System- und Verhaltenstherapie tätig (IF Weinheim, IFKV Bad Dürkheim). Er gibt Seminare zum systemischen Ansatz in verschiedenen Einrichtungen in Deutschland, Österreich, Oberitalien und...
      mehr...
    • Uwe Britten (Hg.)
    • Uwe Britten, Jahrgang 1961, arbeitet seit vielen Jahren als Lektor, Redakteur und Autor in den Bereichen Psychotherapie, Psychiatrie und Jugendhilfe.
      mehr...
Psychotherapeutische Dialoge. Zur gesamten Reihe
Psalmen
Psalmen
  • Friedhelm Hartenstein,
  • Bernd Janowski
ca. 18,00 €
978-3-205-23265-0.jpg
ab ca. 23,99 €
Österreichische Geschichte
ca. 60,00 €
NEU
978-3-7887-3351-3.jpg
Psalmen
  • Friedhelm Hartenstein,
  • Bernd Janowski
18,00 €
978-3-7887-3355-1.jpg
Die Wirklichkeit der Auferstehung
  • Hans-Joachim Eckstein (Hg.),
  • Michael Welker (Hg.)
ca. 28,00 €
978-3-412-50188-4.jpg
Raub und Rettung
  • Corinna Kuhr-Korolev,
  • Ulrike Schmiegelt-Rietig,
  • Elena Zubkova
ca. 45,00 €
978-3-205-20308-7.jpg
Die Byzantiner
  • Johannes Koder
ab 23,99 €
978-3-205-20642-2.jpg
Wegweiser und Grenzgänger
  • Stefan Vogt (Hg.),
  • Hans Otto Horch (Hg.),
  • Vivian Liska (Hg.),
  • Malgorzata Maksymiak (Hg.)
ab 49,99 €
Zeitschrift
0418-9426_2018_65.1.jpg
Mitteilungen des Deutschen Germanistenverbandes...
  • Gisela Beste (Hg.),
  • Nine Miedema (Hg.),
  • Inci Bozkaya (Hg.),
  • Cornelia Herberichs (Hg.),
  • Anette Sosna (Hg.)
ab 16,00 €
NEU
978-3-525-40655-7.jpg
In Mitleidenschaft gezogen – Empathie und...
  • Christian Metz (Hg.),
  • Monika Müller (Hg.)
ab 20,00 €
978-3-525-40622-9.jpg
Systemische Methoden in Familienberatung und...
  • Andreas Eickhorst (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein (Hg.)
ca. 35,00 €
NEU
978-3-525-40515-4.jpg
Kim, Tim-Tiger und das gefährliche Etwas
  • Renate Jegodtka,
  • Peter Luitjens
ab 19,99 €
978-3-8471-0814-6.jpg
ab 27,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
978-3-525-70249-9.jpg
Begabungen sichtbar machen
  • Dagmar Bergs-Winkels,
  • Stephanie Schmitz
ab 15,99 €
978-3-525-57055-5.jpg
ab 64,99 €
Manfred Schwarz und Thorsten Schlaak - 50 systemische Demonstrationen
50 systemische Demonstrationen
  • Manfred Schwarz,
  • Thorsten Schlaak
ab 23,99 €
978-3-525-40611-3.jpg
ab 7,99 €
978-3-7887-2767-3.jpg
Psalmen
  • Friedhelm Hartenstein,
  • Bernd Janowski
18,00 €
978-3-7887-1808-4.jpg
Die Wirklichkeit der Auferstehung
  • Hans-Joachim Eckstein (Hg.),
  • Michael Welker (Hg.)
26,90 €
978-3-525-40224-5.jpg
Richtige Mutter – falsche Mutter?
  • Angelika Rohwetter,
  • Marlies Böner Zollenkopf
ab 18,99 €
978-3-7887-1751-3.jpg
29,95 €
978-3-525-51616-4.jpg
110,00 €
978-3-525-45378-0.jpg
Zeitzeugen des Hamburger Feuersturms 1943 und...
  • Ulrich Lamparter (Hg.),
  • Silke Wiegand-Grefe (Hg.),
  • Dorothee Wierling (Hg.)
ab 37,99 €
978-3-7887-2424-5.jpg
Kyrios Jesus
  • Hans-Joachim Eckstein
28,00 €
978-3-525-45381-0.jpg
Dimensionen systemischer Familienrekonstruktion
  • Tobias von der Recke,
  • Ursula Wolter-Cornell
ab 23,99 €
978-3-525-40432-4.jpg
35,00 €
NEU
978-3-7887-3136-6.jpg
Psalmen
  • Friedhelm Hartenstein,
  • Bernd Janowski
18,00 €
978-3-7887-1495-6.jpg
23,00 €
978-3-7887-1485-7.jpg
23,00 €
978-3-525-58042-4.jpg
Praxisbuch Schulseelsorge
  • Hans-Martin Gutmann,
  • Birgit Kuhlmann,
  • Katrin Meuche
ab 23,99 €
978-3-525-55451-7.jpg
45,00 €
978-3-7887-2212-8.jpg
Psalmen
  • Friedhelm Hartenstein,
  • Bernd Janowski
18,00 €