Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40644-1.jpg
ab 7,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
82 Seiten
ISBN: 978-3-525-40644-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2018
Wie lässt sich das Phänomen erklären, dass Menschen ihren eigenen Körper... mehr
Körperdissoziation

Wie lässt sich das Phänomen erklären, dass Menschen ihren eigenen Körper attackieren und sich selbst verletzen? Störungsbilder wie Selbstbeschädigung, Essstörungen, Hypochondrie oder Dysmorphophobie enthalten Selbstheilungsversuche, indem ein (Körper-)Teil geopfert wird, um das Ganze, das Selbst, zu retten. So wird das fragile Selbst, die Identität gesichert oder soll es wenigstens. In der frühkindlichen Entwicklung folgt eine Integration des Körperselbst in die Repräsentanz des Selbst. Frühe Traumata stören diese Integration; spätere, darauf aufpfropfende Traumata führen häufig zu Dissoziationen des Körperselbst. Der Körper kann wie ein Objekt verwendet werden. Der Zweck der Dissoziation ist die Lokalisierung der traumatischen Gewalt, die in das Selbst eindringt, in den abgespaltenen Körper, so dass das Gesamtselbst überlebt. Beispiele von Patientinnen und Patienten machen die Darstellung lebendig und überzeugend.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,8cm, Gewicht: 0,112 kg
Kundenbewertungen für "Körperdissoziation"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Mathias Hirsch
    • Dr. med. Mathias Hirsch ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalytiker und Gruppenanalytiker. Umfangreiche Seminar- und Supervisionstätigkeit in Berlin, Düsseldorf und Moskau.
      mehr...
Psychodynamik kompakt Zur gesamten Reihe
978-3-525-40645-8.jpg
Suchterkrankungen und Verhaltenssüchte bei...
  • Oliver Bilke-Hentsch,
  • Tagrid Leménager
10,00 €
NEU
NEU
978-3-525-45196-0.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40613-7.jpg
Modifizierte psychodynamische Psychotherapie...
  • Dorothea von Haebler,
  • Christiane Montag,
10,00 €
978-3-525-40635-9.jpg
ca. 30,00 €
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
  • Claudia Subic-Wrana,
  • Jörg Wiltink,
  • Manfred E. Beutel
10,00 €
978-3-525-40623-6.jpg
ca. 12,00 €
Zeitschrift
978-3-525-40296-2.jpg
Fallbuch Spiritualität in Psychotherapie und...
  • Eckhard Frick (Hg.),
  • Isgard Ohls (Hg.),
  • Gabriele Stotz-Ingenlath (Hg.),
  • Michael Utsch (Hg.)
ab 15,99 €
NEU
978-3-525-45250-9.jpg
Frauen, Männer, Mikropolitik
  • Daniela Rastetter,
  • Christiane Jüngling
ab 9,99 €
978-3-525-45197-7.jpg
Bioenergetik als mentalisierende...
  • Jens Tasche (Hg.),
  • Reinhard Weber-Steinbach (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-40611-3.jpg
ab 7,99 €
50% Rabatt im 1. Jahr
Leidfaden
35,00 € 70,00 € *
NEU
978-3-525-69008-6.jpg
Expeditionen ins Leben
  • Amt der VELKD  (Hg.),
  • Georg Raatz (Hg.),
  • Friedemann Müller (Hg.),
  • Elisabeth Lange (Hg.)
ab 11,99 €