Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-45237-0.jpg

Zwischen Biologie und Biographie

Einflüsse auf die therapeutische Praxis

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
232 Seiten, mit 9 Abb. und 9 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-45237-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2014
In der psychiatrischen Praxis ist nach wie vor ein unkritisches Verschreiben von Psychopharmaka... mehr
Zwischen Biologie und Biographie
In der psychiatrischen Praxis ist nach wie vor ein unkritisches Verschreiben von Psychopharmaka zu beobachten, deren langfristige Wirkungen fraglich sind und die oft organische Schäden zur Folge haben. Die Verfechter der psychoanalytischen Psychosentherapie setzen hingegen auf andere Herangehensweisen. Für sie stehen die Beziehungsebene, eine respektvolle Haltung gegenüber den Patienten und ihren Lebensgeschichten, die Fähigkeit des Therapeuten, zuzuhören, eine psychosomatisch ganzheitliche Art der Begegnung im Fokus.Mit Beiträgen von V. Aderhold, Y. Alanen, G. Benedetti mit M. Peciccia, T. Fuchs, M. Kütemeyer, S. Mentzos, R. Paul, C. Scharfetter, H. Schultze-Jena, H. Wollenweber.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,7cm, Gewicht: 0,279 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Frankfurter Psychose-Projekt (FPP)
Kundenbewertungen für "Zwischen Biologie und Biographie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Günter Lempa (Hg.)
    • Dr. med. Günter Lempa, Arzt für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, ist Psychoanalytiker in eigener Praxis in München.
      mehr...
    •  (Hg.)
    • Dipl.-Psych. Elisabeth Troje ist Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin in eigener Praxis in Frankfurt/Main.
      mehr...
Forum der psychoanalytischen Psychosentherapie. Zur gesamten Reihe