Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-45015-4.jpg
40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
272 Seiten mit 23 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-45015-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2008
In der pädagogischen und in der psychotherapeutischen Arbeit spielen Phantasie und Kreativität... mehr
Der phantastische Raum
In der pädagogischen und in der psychotherapeutischen Arbeit spielen Phantasie und Kreativität eine bedeutende Rolle. Mit Hilfe von Assoziationen, Rollenspielen, Phantasiereisen und Imaginationen kann sich hier ein intrapsychischer und interpersoneller Raum entfalten, der Menschen mit sich selbst und miteinander tiefer in Kontakt bringt, der Verstehen und Verständnis schafft und der zwischenmenschliche Begegnungen bereichert und vertieft.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 2cm, Gewicht: 0,33 kg
Kundenbewertungen für "Der phantastische Raum"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Pit Wahl (Hg.)
    • Pit Wahl, Diplom-Psychologe, ist Psychoanalytiker und Lehranalytiker (DGIP, DGPT) in eigener Praxis in Bonn.
      mehr...
    • Heiner Sasse (Hg.)
    • Dr. phil. Heiner Sasse, Diplom-Psychologe, Psychoanalytiker und Lehranalytiker (DGIP, DGPT), ist in eigener Praxis in Witten, am Alfred-Adler-Institut Düsseldorf und als Lehrbeauftragter an der Universität Witten-Herdecke tätig.
      mehr...
    • Ulrike Lehmkuhl (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Ulrike Lehmkuhl, Diplom-Psychologin, ist Lehranalytikerin (DGIP, DGPT, DAGG) und war Direktorin der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters an der Charité, Universitätsmedizin Berlin.
      mehr...
Beiträge zur Individualpsychologie. Zur gesamten Reihe