Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40153-8.jpg
     

Trauma im Kontext

Integrative Aufstellungsarbeit in der Traumatherapie

Mit einem Vorwort von:
  • Ulrich Sachsse
25,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
330 Seiten, mit 8 Abb.
ISBN: 978-3-525-40153-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2009
Auf dem Hintergrund einer langen Tradition szenischen Arbeitens in der Psychotherapie hat sich... mehr
Trauma im Kontext
Auf dem Hintergrund einer langen Tradition szenischen Arbeitens in der Psychotherapie hat sich Aufstellungsarbeit innerhalb des letzten Jahrzehnts zu einer seriösen, eigenständigen Methode entwickelt. Sie bereichert und ergänzt in vielen unterschiedlichen Spielarten das psychotherapeutische und psychosoziale Feld und entwickelt sich in einem ständigen Austausch- und Integrationsprozess mit anderen Verfahren weiter. In diesem Buch wird die Entwicklung von den »Vorfahren« über den »Stammvater« bis zur gegenwärtigen Diversifikation der »Nachkommen« betrachtet. Fokus dieser Betrachtung sind die Möglichkeiten, die Grenzen und der Ergänzungsbedarf dieser Methode in der Arbeit mit traumatisierten Menschen. Aktuelle Ergebnisse aus Traumaforschung und traumatherapeutischer Praxis werden den Potenzialen der Aufstellungsarbeit gegenübergestellt. Aus der Integration beider Verfahren ergeben sich Modifikationen der Aufstellungsarbeit wie etwa die Priorisierung von Ressourcengenerierung und Stabilisierung vor Konfrontation und Exposition. Auch die Traumatherapie gewinnt eine methodische Perspektiverweiterung um systemisch-kontextbezogene und gruppentherapeutische Aspekte.In Gesprächen mit der Autorin steuern Experten aus beiden Verfahren – Ulrich Sachsse, Michaela Huber und Matthias Varga von Kibéd – sowie der Neurobiologe Gerald Hüther praxisbezogene Impulse und Ergänzungen bei.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,7cm, Gewicht: 0,664 kg
Kundenbewertungen für "Trauma im Kontext"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
NEU
Wenn erwachsene Kinder nicht ausziehen
ab 19,99 €
978-3-525-40849-0.jpg
ab 9,99 €
Siegfried Schubenz
Siegfried Schubenz
  • Lars Hauten  (Hg.),
  • Thomas Nölle  (Hg.),
  • Tobias Fenster  (Hg.)
ab 19,99 €
978-3-8252-5230-4.jpg
Systemische Interventionen
  • Arist von Schlippe,
  • Jochen Schweitzer
14,99 €
978-3-525-49077-8.jpg
Autorität durch Beziehung
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
ab 19,99 €
978-3-647-40161-4.jpg
ab 23,99 €
978-3-525-40251-1.jpg
ab 22,99 €
NEU
Heimkehr eines Auschwitz-Kommandanten
ab 23,99 €
NEU
Digitale Medien und Neue Autorität
ab 9,99 €
NEU
Wenn erwachsene Kinder nicht ausziehen
ab 19,99 €
978-3-647-40186-7.jpg
Zeit heilt nicht alle Wunden
  • Ibrahim Özkan  (Hg.),
  • Ulrich Sachsse  (Hg.),
  • Annette Streeck-Fischer  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-7887-1745-2.jpg
Lexikon der Religionspädagogik
  • Norbert Mette  (Hg.),
  • Folkert Rickers  (Hg.)
140,00 €