Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-647-45187-9.jpg
     

»Gute Psychotherapie«

Verhaltenstherapie und Psychoanalyse im soziokulturellen Kontext

ab 54,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Steht sofort zum Download bereit

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
484 Seiten, mit 13 Abb. und 37 Tab.
ISBN: 978-3-647-45187-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2011
Psychotherapy as a profession, Freud said, was “impossible.” Whoever decides to nevertheless take... mehr
»Gute Psychotherapie«
Psychotherapy as a profession, Freud said, was “impossible.” Whoever decides to nevertheless take up psychotherapy is confronted by the question: Which method is seen today as the “best” method of psychotherapy? And why?Judith Lebiger-Vogel does not see the present boom of behavioural therapy and the retreat of psychoanalysis – as many other textbooks of psychology do – as representing “scientific progress”; rather, she sees it in the light of modern views of illness and treatment, the increasing emphasis on performance and success in life, and a fundamental shift in preferred therapy methods. What is presently considered “good” psychotherapy? How does this contribute to how students choose their later professions? These are the themes discussed in this volume from psychoanalytic, psychological and sociological perspectives.
Kundenbewertungen für "»Gute Psychotherapie«"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Judith Lebiger-Vogel
    • Dr. phil. Judith Lebiger-Vogel, Diplom-Psychologin, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt/Main und an der Universität Kassel. Sie ist zurzeit in psychoanalytischer Ausbildung (DPV).
      mehr...
Schriften des Sigmund-Freud-Instituts. Zur gesamten Reihe
 Open Access
 Open Access
Wissenschaften und ihr Dialog in der Forschung zum Lehren und Lernen fremder Sprachen
Wissenschaften und ihr Dialog in der Forschung...
  • Magdalena Pieklarz-Thien  (Hg.),
  • Sebastian Chudak  (Hg.)
Neue Technologien für die Pflege
Neue Technologien für die Pflege
  • Manfred Hülsken-Giesler  (Hg.),
  • Susanne Kreutzer  (Hg.),
  • Nadin Dütthorn  (Hg.),
  • Sabine Daxberger  (Hg.)
ab ca. 44,99 €
978-3-8471-1252-5
ab 32,99 €
Dreiecksverhältnisse im Altenheim – Leitung zwischen Bewohnern, Mitarbeitern und Angehörigen
ab 9,99 €
978-3-8471-0062-1.jpg
ab 44,99 €
978-3-525-40295-5.jpg
Psychoanalyse und Medizin
  • Helmwart Hierdeis  (Hg.),
  • Martin Scherer  (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-45177-9.jpg
Bindung, Trauma und soziale Gewalt
  • Marianne Leuzinger-Bohleber  (Hg.),
  • Rolf Haubl  (Hg.),
  • Micha Brumlik  (Hg.)
23,00 €
978-3-525-45178-6.jpg
ADHS – Frühprävention statt Medikalisierung
  • Marianne Leuzinger-Bohleber  (Hg.),
  • Sarah Yvonne Brandl  (Hg.),
  • Gerald Hüther  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-45132-8.jpg
ab 27,99 €
978-3-525-45182-3.jpg
Bilder deuten
  • Gisela Greve
23,00 €