Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40612-0.jpg

Bindungsforschung und psychodynamische Psychotherapie

ab 9,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
76 Seiten, mit 4 Abb., Paperback
ISBN: 978-3-525-40612-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Die nachhaltige Bedeutung früher Beziehungserfahrungen für die spätere sozioemotionale... mehr
Bindungsforschung und psychodynamische Psychotherapie

Die nachhaltige Bedeutung früher Beziehungserfahrungen für die spätere sozioemotionale Entwicklung wird durch die Bindungsforschung seit vielen Jahren wissenschaftlich untermauert. Je nachdem, wie konsistent oder widersprüchlich diese frühen Erfahrungen erlebt wurden, gestalten sich sogenannte Arbeitsmodelle von Bindung bei Erwachsenen unterschiedlich und werden durch Merkmale wie zum Beispiel verinnerlichte Sicherheit, mentale Ressourcen, unbewusste Brüche oder Inkonsistenzen geprägt. Die Bindungsdiagnostik zur Erfassung von bindungsrelevanten unbewussten Prozessen erfolgt durch zwei Interviewmethoden, die Anna Buchheim im Detail beschreibt und deren klinische Bedeutung sie anhand von eindrucksvollen Fallbeispielen aus der eigenen Praxis veranschaulicht und mit aktuellen Studien in Zusammenhang bringt. Forschungsergebnisse belegen eine positive Veränderung von Bindungsrepräsentationen durch psychodynamische Therapien: Unsichere und desorganisierte Bindungsmuster können in Richtung von sicheren und organisierten verändert werden.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,8cm, Gewicht: 0,1 kg
Kundenbewertungen für "Bindungsforschung und psychodynamische Psychotherapie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Anna Buchheim
    • Univ.-Prof. Dr. biol. hum. Anna Buchheim, Diplom-Psychologin, Psychoanalytikerin (DPV, IPA), hat den Lehrstuhl für Klinische Psychologie an der Universität Innsbruck inne. Sie ist Gastprofessorin an der Internationalen Psychoanalytischen Universität (IPU) Berlin.
      mehr...
Psychodynamik kompakt Zur gesamten Reihe
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
  • Claudia Subic-Wrana,
  • Jörg Wiltink,
  • Manfred E. Beutel
ab 9,99 €
978-3-525-45196-0.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40611-3.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40644-1.jpg
Körperdissoziation
  • Mathias Hirsch
ab 9,99 €
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 9,99 €
978-3-525-40580-2.jpg
Behandlungsabbrüche: Therapeutische...
  • Inge Seiffge-Krenke,
  • Fatima Cinkaya
ab 9,99 €
978-3-525-40579-6.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-45907-2.jpg
ca. 12,00 €
NEU
978-3-525-40390-7.jpg
Selbstpsychologie
  • Wolfgang Milch
ab 9,99 €
NEU
978-3-525-40645-8.jpg
Suchtmittelgebrauch und Verhaltenssüchte bei...
  • Oliver Bilke-Hentsch,
  • Tagrid Leménager
ab 9,99 €
978-3-525-45287-5.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-45197-7.jpg
Bioenergetik als mentalisierende...
  • Jens Tasche  (Hg.),
  • Reinhard Weber-Steinbach  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-40613-7.jpg
Modifizierte psychodynamische Psychotherapie...
  • Dorothea von Haebler,
  • Christiane Montag,
  • Günter Lempa
12,00 €
978-3-525-40601-4.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40576-5.jpg
Mentalisierungsbasierte Therapie für...
  • Svenja Taubner,
  • Jana Volkert
ab 9,99 €
978-3-647-40230-7.jpg
Gruppenpsychotherapie und Gruppenanalyse
  • Hermann Staats  (Hg.),
  • Andreas Dally  (Hg.),
  • Thomas Bolm  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-40573-4.jpg
Psychodynamische Psychotherapie in Zeiten...
  • Christiane Steinert,
  • Falk Leichsenring
ab 9,99 €
978-3-525-40575-8.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40559-8.jpg
Jugendliche Persönlichkeitsstörungen im...
  • Kathrin Sevecke,
  • Maya Krischer
12,00 €
978-3-525-01467-7.jpg
23,00 €