Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-49129-4.jpg

Wörterbuch Psychiatrie – Psychotherapie. Psikiyatri – Psikoterapi Sözlügü

Deutsch – Türkisch / Türkisch – Deutsch. Almanca – Türkçe / Türkçe – Almanca

15,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
258 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-525-49129-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2008
Nach der Einwanderung türkischer Arbeitnehmer und dem Anstieg der türkischen Bevölkerungszahl auf... mehr
Wörterbuch Psychiatrie – Psychotherapie. Psikiyatri – Psikoterapi Sözlügü
Nach der Einwanderung türkischer Arbeitnehmer und dem Anstieg der türkischen Bevölkerungszahl auf über zweieinhalb Millionen in Deutschland hat die psychiatrische und psychosoziale Versorgung dieser Volksgruppe an Wichtigkeit gewonnen. Es treten jedoch immer wieder Verständigungsschwierigkeiten auf in der Arzt-Patient-Kommunikation wie auch unter deutsch- und türkischsprechenden Fachkollegen, die zusammenarbeiten oder sich intensiv austauschen wollen. Zudem können zwar die meisten der in Deutschland lebenden türkischen Ärzte, Psychologen, Soziologen fließend Türkisch sprechen, beherrschen aber nur selten die psychiatrisch-psychologische Fachterminologie ihrer Muttersprache. Darüber hinaus benötigen auch andere Berufsgruppen (Ämter und Behörden, Konsulate, Polizei, Juristen, Dolmetscher) ein Nachschlagewerk für psychiatrisch-psychotherapeutische Fachwörter.Dieses deutsch-türkische und türkisch-deutsche Wörterbuch beinhaltet das umfangreiche Begriffssystem der Psychiatrie und angrenzender Gebiete mit je 5600 Begriffen. Es soll primär der praktischen Anwendung dienen und umfasst deshalb auch allgemeinpsychologisches Vokabular. Die türkischen Begriffe werden je nach ihrer Anwendungsbreite mit den sprachlich älteren und den modernen Wörtern angegeben.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,8 x 21 x 2cm, Gewicht: 0,388 kg
Kundenbewertungen für "Wörterbuch Psychiatrie – Psychotherapie. Psikiyatri – Psikoterapi Sözlügü"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Günsel Koptagel-Ilal
    • Prof. Dr. Günsel Koptagel-Ilal, Psychiaterin und Psychoanalytikerin, lehrte an der Medizinischen Fakultät der Cerrahpasa-Universität in Istanbul und war Leiterin der dortigen Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie. Fachausbildung in Neuropsychiatrie und Psychoanalyse sowie Gastprofessuren und Projekte in Deutschland.
      mehr...
    • Ibrahim Özkan
    • Dr. Ibrahim Özkan ist Diplom-Psychologe und psychologischer Psychotherapeut in der Institutsambulanz des Asklepios Fachklinikums Göttingen, Leitender Psychologe des Schwerpunktes Kulturen, Migration und psychische Krankheit. Leitender Psychologischer Psychotherapeut der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA). Promotion an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen. Mitbegründer und Vorstand des Dachverbandes der transkulturellen Psychiatrie, Psychotherapie und...
      mehr...