Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Psychotherapie als existentielle Herausforderung

Psychotherapie als existentielle Herausforderung

Die Psychotherapie der Psychose als Interaktion zwischen bewußten und unbewußten psychischen Vorgängen und zwischen imaginativ bildhaftem und einschichtig begrifflichem Denken

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

LIEFER

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
277 Seiten, mit 61 z.T. farb. Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-45742-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 2. Auflage 1998
Psychotherapie als existentielle Herausforderung
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2cm, Gewicht: 0,435 kg
Kundenbewertungen für "Psychotherapie als existentielle Herausforderung"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Gespräche auf den Punkt
Gespräche auf den Punkt
  • Frank Ertel,
  • Christian Klein,
  • Ute Lohmann,
  • Detlev Prößdorf
20,00 €
NEU
Worte in Bildern
Worte in Bildern
  • Hanna Kreuz
38,00 €
Zwischen den Welten: Filterblasenkinder verstehen und unterstützen
Zwischen den Welten: Filterblasenkinder...
  • Sarah Pohl,
  • Mirijam Wiedemann
25,00 €
Wohin steuert die Psychologie?
Wohin steuert die Psychologie?
  • Alexander Nicolai Wendt,
  • Joachim Funke
23,00 €
Grenzbeschreitungen
Grenzbeschreitungen
  • Martin Kolmar
40,00 €
978-3-525-40473-7.jpg
15,00 €
978-3-525-40624-3.jpg
13,00 €
Homo systemicus
Homo systemicus
  • Ramita G. Blume,
  • Karl Kropfberger
28,00 €
978-3-8252-6056-9.jpg
Psychologie des Glaubens
  • Michael Utsch,
  • Sarah Demmrich
28,00 €
978-3-647-40476-9.jpg
Etwas mehr Hirn mit Cartoons
  • Gerald Hüther,
  • Jörg Plannerer
15,00 €