Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
U1_9783847010586.jpg
   

Kontinuität und Innovation

Die Geschichte der Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Philipps-Universität Marburg

100,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
815 Seiten, mit 57 Abbildungen, gebunden
ISBN: 978-3-8471-1058-3
V&R unipress, 2., korrigierte und erweiterte Auflage, 2019
Obwohl schon seit 1920 Kinder und Jugendliche als psychiatrische Patienten in der... mehr
Kontinuität und Innovation

Obwohl schon seit 1920 Kinder und Jugendliche als psychiatrische Patienten in der Universitätsnervenklinik Marburg aufgenommen wurden, beginnt die Geschichte der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Philipps-Universität Marburg im Jahr 1946, als Werner Villinger nach Marburg berufen wurde und seinen Mitarbeiter Hermann Stutte mitbrachte, der später der erste Ordinarius für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Deutschland werden sollte. Nicht unerwähnt lässt der Autor die lnvolvierung der beiden Gründungsväter Villinger und Stutte im Nationalsozialismus während ihrer Tübinger Zeit. Nach dem Krieg gelang es ihnen, wieder Kontakt zur europäischen und internationalen Kinder- und Jugendpsychiatrie aufzunehmen und die Entwicklung des jungen medizinischen Faches in diesem Kontext bedeutsam mitzugestalten. Die weitere Entwicklung der Marburger Kinder- und Jugendpsychiatrie zeichnet Remschmidt bis in das Jahr 2017 nach, insbesondere, was neue Initiativen in der Versorgung, der Psychotherapie, der Forschung, der Qualifikation von Nachwuchswissenschaftlern und der Pflege internationaler Beziehungen betrifft.

Although children have been admitted as psychiatric patients to the Universitätsnervenklinik Marburg (University Hospital for Psychiatry Marburg) in 1920, the history of the child and adolescent psychiatry of the Philipps-Universität Marburg began in the year 1946, when Werner Villinger was appointed to Marburg and brought his fellow Hermann Stutte along, who later became the first professor ordinarius for child and adolescent psychiatry in Germany. The author also considers the fact that the two founders Villinger and Stutte were involved in the national socialism during their time in Tübingen. After the war they were able to re-establish contact with the European and international child and adolescent psychiatry and to influence the young medical subject significantly. Remschmidt describes the development of the child and adolescent psychiatry in Marburg until the year 2017, especially regarding new programmes in care, psychotherapy, research, qualification of young scientists and the maintenance of international relations.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 4,8cm, Gewicht: 1,293 kg
Kundenbewertungen für "Kontinuität und Innovation"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Helmut Remschmidt
    • Prof. Dr. med. Dr. phil. Dr. h. c. Helmut Remschmidt ist emeritierter Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität Marburg sowie ehemaliger Präsident der deutschen, der europäischen und der internationalen Gesellschaft für Kinder-und Jugendpsychiatrie.
      mehr...
 Open Access
U1_9783737015066.jpg
People in the Face of Modern Warfare
  • Stanisław Fel,
  • Iwona Niewiadomska,
  • Katarzyna Lenart-Kłoś
978-3-525-40813-1.jpg
Alles Erfindung? Länderübergreifende...
  • Barbara Bräutigam  (Hg.),
  • Martina Hörmann  (Hg.),
  • Michael Märtens  (Hg.)
ca. 30,00 €
Trauer als wandelnde Kraft
18,00 €
Männliche Erotik
Männliche Erotik
  • Matthias Franz  (Hg.),
  • André Karger  (Hg.),
  • Matthias Franz  (Hg.)
ca. 30,00 €
Humanistische Traumatherapie in der Praxis
Humanistische Traumatherapie in der Praxis
  • Silke Birgitta Gahleitner  (Hg.),
  • Gerhard Hintenberger  (Hg.),
  • Barbara Pammer  (Hg.)
20,00 €
Wohin steuert die Psychologie?
Wohin steuert die Psychologie?
  • Alexander Nicolai Wendt,
  • Joachim Funke
23,00 €
Menschen in existenziellen Krisen begleiten
Menschen in existenziellen Krisen begleiten
  • Petra Rechenberg-Winter,
  • Sylvia Brathuhn
18,00 €
U1_9783847013952.jpg
25,00 €
Handbuch Künstlerischer Therapien
Handbuch Künstlerischer Therapien
  • Mona Behfeld,
  • Peter Sinapius
25,00 €
Alles Spinner oder was?
Alles Spinner oder was?
  • Sarah Pohl,
  • Isabella Dichtel
18,00 €
Grundlagen der Kommunikation
24,00 €
Grundlagen der Genogrammarbeit
35,00 €
Traumatherapie-Kompass
Traumatherapie-Kompass
  • Susanne Leutner,
  • Elfie Cronauer
45,00 €
Kraft- und Symboltiere für die systemische Praxis
65,00 €
Basiswissen Systemische Therapie
Basiswissen Systemische Therapie
  • Reinert Hanswille  (Hg.)
45,00 €
Lösungsfokussierte Beratung: Ein Fünf-Bausteine-Modell
39,00 €
Ciompi reflektiert
20,00 €
Religion und Sinn
Religion und Sinn
  • Martin Klüners,
  • Jörn Rüsen
23,00 €
Krisenintervention kompakt
Krisenintervention kompakt
  • Otto Hofer-Moser,
  • Gerhard Hintenberger,
  • Melitta Schwarzmann,
  • Rita De Dominicis,
  • Franz Brunner
18,00 €
Medizinische Versorgung zwischen Fortschritt und Zeitdruck
Medizinische Versorgung zwischen Fortschritt...
  • Martin Scherer  (Hg.),
  • Josef Berghold  (Hg.),
  • Helmwart Hierdeis  (Hg.)
35,00 €
978-3-412-51594-2.jpg
55,00 €
978-3-525-40669-4.jpg
30,00 €
U1_9783847010340.jpg
150 Years of Psychiatry at Göttingen University
  • Dirk Wedekind  (Hg.),
  • Carsten Spitzer  (Hg.),
  • Jens Wiltfang  (Hg.)
30,00 €
U1_9783847010265.jpg
Nicht 1 % Schizophrene
  • Florian Langegger
40,00 €
978-3-525-40683-0.jpg
Psychologie des Lebens
  • Mark Galliker,
  • Hans-Ulrich Lessing
23,00 €
978-3-525-45383-4.jpg
MÄNNER. MACHT. THERAPIE
  • Matthias Franz  (Hg.),
  • André Karger  (Hg.)
30,00 €
Homo systemicus
Homo systemicus
  • Ramita G. Blume,
  • Karl Kropfberger
25,00 €
978-3-525-45906-5.jpg
Sich verstehen im Anderen
  • Joachim Küchenhoff
12,00 €
978-3-525-40677-9.jpg
15,00 €
978-3-525-45908-9.jpg
Melanie Klein: Innere Welten zwischen Mythos...
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
12,00 €
978-3-525-40678-6.jpg
15,00 €
Wunschkompetenz
Wunschkompetenz
  • Joseph Rieforth
39,00 €
978-3-525-40679-3.jpg
Minderjährige Geflüchtete in der Jugendhilfe
  • Dorothea Zimmermann,
  • Silke Birgitta Gahleitner,
  • Marilena de Andrade,
  • Conny Martina Bredereck,
  • Adrian Golatka,
  • Mohammed Jouni
15,00 €
978-3-8471-0995-2.jpg
Konzeptgeschichten
  • Philipp Rauh,
  • Sascha Topp
50,00 €
978-3-525-45905-8.jpg
12,00 €
978-3-525-45907-2.jpg
12,00 €