Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

SYMPAthische Psychiatrie

Handbuch systemisch-familienorientierter Arbeit

ab 19,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
168 Seiten, mit 16 Abb. und 5 Tab.
ISBN: 978-3-525-40162-0
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2010, 2011
Jochen Schweitzer und Elisabeth Nicolai beschreiben, wie man Psychiatrie im Krankenhaus als echte... mehr
SYMPAthische Psychiatrie
Jochen Schweitzer und Elisabeth Nicolai beschreiben, wie man Psychiatrie im Krankenhaus als echte Gemeinschaftsleistung betreiben kann. Im Mittelpunkt steht die Zusammenarbeit zwischen Patienten, ihren Angehörigen, ihrem außerstationären Umfeld und ihren Behandlern im Krankenhaus. Schwere und akute psychiatrische Störungen werden in ihrem zwischenmenschlichen Kontext verstanden, woraus eine gemeinsame Vorgehensweise entwickelt wird. Grundlage dieses Buches ist das Projekt »Systemtherapeutische Methoden psychiatrischer Akutversorgung« (SYMPA), das, aufbauend auf einem Vorläufer 1997 bis 2000, zwischen 2002 und 2009 in drei nord- und westdeutschen Akutkrankenhäusern stattfand. SYMPA ist heute ein empirisch bewährtes, nachhaltig wirksames Programm der systemisch-familienorientierten Behandlung in allgemeinpsychiatrischen Kliniken und Abteilungen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,2cm, Gewicht: 0,2 kg
Kundenbewertungen für "SYMPAthische Psychiatrie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jochen Schweitzer
    • Prof. Dr. rer. soc Jochen Schweitzer, Diplom-Psychologe, ist hauptberuflich am Institut für Medizinische Psychologie am Universitätsklinikum Heidelberg und freiberuflich als systemischer Coach, Organisationsberater und Dozent tätig. Er ist Mitgründer und derzeit Vorsitzender des Helm Stierlin Instituts in Heidelberg (hsi). Von 1997 bis 2000 war Schweitzer 2. Vorsitzender der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Familientherapie (DAF), von 2007 bis 2013 1. Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft...
      mehr...
    • Elisabeth Nicolai
    • Dr. sc. hum. Elisabeth Nicolai, Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, ist Professorin für Beratungsmethoden in der Sozialen Arbeit an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg. Sie ist lehrende Supervisorin und Lehrtherapeutin für systemische Therapie am Helm Stierlin Institut e. V.
      mehr...
978-3-525-40198-9.jpg
Traumatischer Stress in der Familie
  • Alexander Korittko,
  • Karl Heinz Pleyer
ab 27,99 €
978-3-525-40851-3.jpg
Krisenintervention kompakt
  • Otto Hofer-Moser,
  • Gerhard Hintenberger,
  • Melitta Schwarzmann,
  • Rita De Dominicis,
  • Franz Brunner
ab 14,99 €
978-3-525-45911-9.jpg
Systemische Kompetenzen entwickeln
  • Petra Bauer  (Hg.),
  • Marc Weinhardt  (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-45261-5.jpg
50 systemische Demonstrationen
  • Manfred Schwarz,
  • Thorsten Schlaak
ab 23,99 €
978-3-647-92007-8.jpg
Materialien für die Personal- und...
  • Robert Kebbekus,
  • Dana Haralambie
19,99 €
978-3-525-49077-8.jpg
Autorität durch Beziehung
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
ab 19,99 €
978-3-647-46197-7.jpg
ab 25,99 €
978-3-525-45381-0.jpg
Dimensionen systemischer Familienrekonstruktion
  • Tobias von der Recke,
  • Ursula Wolter-Cornell
ab 23,99 €
978-3-525-40195-8.jpg
Handbuch systemische Kinder- und...
  • Reinert Hanswille  (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-40273-3.jpg
Triff eine Entscheidung!
  • Hans Brunner,
  • Josef Heck
ab 15,99 €
978-3-525-45372-8
Systemisches Handwerk
  • Rainer Schwing,
  • Andreas Fryszer
ab 27,99 €
978-3-525-40349-5.jpg
Verhandlungskompetenzen trainieren
  • Jeannette Hemmecke,
  • Nicole Kronberger
ab 39,99 €