Psychiatrie / Psychosomatik

Rund um die "Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie", die führend in diesem Fach ist, finden sich hier Themen, die auch dem medizinischen Fach "Psychiatrie" zugeordnet sind und deren Autorinnen und Autoren sich um ein psychodynamisches Störungsverständnis bemühen, etwa in der Behandlung psychotischer Patienten. 

Rund um die "Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie", die führend in diesem Fach ist, finden sich hier Themen, die auch dem medizinischen Fach "Psychiatrie" zugeordnet sind... mehr erfahren »
Fenster schließen
Psychiatrie / Psychosomatik

Rund um die "Zeitschrift für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie", die führend in diesem Fach ist, finden sich hier Themen, die auch dem medizinischen Fach "Psychiatrie" zugeordnet sind und deren Autorinnen und Autoren sich um ein psychodynamisches Störungsverständnis bemühen, etwa in der Behandlung psychotischer Patienten. 

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-525-40613-7.jpg
Modifizierte psychodynamische Psychotherapie...
Aus der Tradition von Mentzos, Benedetti, Scharfetter, Alanen und Winnicott hat sich eine spezifische Methode der psychodynamischen Psychotherapie für Menschen mit Psychosen entwickelt. In ihrer Anwendung nicht neu, wurde diese nun zu...
12,00 €
978-3-525-40396-9.jpg
Medizinische Versorgung zwischen Fortschritt...
Die gesellschaftlichen Beschleunigungsprozesse, wie sie durch die rasanten Entwicklungen in Wissenschaft, Technik und durch den sozialen Wandel ausgelöst und angetrieben werden, bleiben nicht ohne Folgen für das Gesundheitssystem,...
ca. 35,00 €
NEU
978-3-8471-1058-3.jpg
Kontinuität und Innovation
Obwohl schon seit 1920 Kinder und Jugendliche als psychiatrische Patienten in der Universitätsnervenklinik Marburg aufgenommen wurden, beginnt die Geschichte der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Philipps-Universität Marburg im Jahr...
ab 79,99 €
NEU
978-3-8471-1026-2.jpg
Nicht 1 % Schizophrene
Während psychiatrische Lehrbücher, Lexika und pauschalisierende Texte noch immer behaupten, dass weltweit durchschnittlich 1 % der Menschen schizophren erkranken, widerlegt Florian Langegger diese Aussage anhand neuer wissenschaftlicher...
ab 32,99 €
978-3-8471-1034-7.jpg
150 Years of Psychiatry at Göttingen University
This volume focuses on the special historical moments of the third oldest University Psychiatry in Germany, which has been existing in Göttingen since 1866. Ludwig Meyer, appointed to Göttingen in 1866, was the third professor ordinarius...
ab 23,99 €
978-3-525-45579-1.jpg
Die Trauma-Trinität: Ignoranz - Fragilität -...
Ellert Nijenhuis widmet sich in seiner Trilogie »Die Trauma-Trinität« umfassend dem Trauma-Phänomen. Teil I zielt darauf ab, konzeptuelle Mängel zu überwinden. Er bietet neue Definitionen des Traumabegriffs und davon abgeleiteter...
140,00 €
978-3-8471-0995-2.jpg
Konzeptgeschichten
Die Autoren zeichnen im vorliegenden Band in einem Bogen von 130 Jahren die Entwicklungsgeschichte von der ersten Irrenheilanstalt über die Universitätsnervenklinik bis hin zur aktuellen Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in...
ab 39,99 €
978-3-525-40640-3.jpg
Religion und Psychose
Was haben Religion und Glaube mit einer psychotischen Erkrankung zu tun? Was unterscheidet religiöses Erleben in einer Psychose von nichtpsychotischer Religiosität? Hier wie da gibt es Erlebnisse, die sich unserem unmittelbaren,...
35,00 €
978-3-8471-0901-3.jpg
150 Jahre Universitätspsychiatrie in Göttingen
Dieser Band beschäftigt sich mit den besonderen historischen Momenten der drittältesten Universitätspsychiatrie Deutschlands, die seit 1866 am Standort Göttingen besteht. Als dritter Ordinarius für Psychiatrie in Deutschland wurde Ludwig...
ab 23,99 €
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
Borderline-Störungen stellen seit vielen Jahren eine stetig wachsende Anforderung an ambulante wie stationäre Behandler und Behandlerinnen dar. Sie waren lange im Kontext klassischer psychoanalytischer Theorien in ihrer Entstehung wie...
ab 9,99 €
978-3-8471-0905-1.jpg
Gustav von Bergmann
»Krankheit als Ausdruck gestörter Funktion« ist ein Konzept, welches erstmalig von dem psychosozial orientierten Internisten Dr. Gustav von Bergmann (1878–1955) beschrieben wurde. Mit seiner Theorie der Funktionellen Pathologie (1932)...
ab 27,99 €
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
Anhand der zu den Angststörungen zählenden Krankheitsbilder Phobie und Panikstörung lässt sich die psychodynamische Vorstellung, dass psychische Symptome sich als Lösung für nicht mehr anders zu bewältigende innerpsychische Konflikte...
ab 9,99 €
1 von 8