Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-46228-7.jpg

Drogenmissbrauch im Jugendalter

Ursachen und Auswirkungen

Mit einem Vorwort von:
  • Michael Schulte-Markwort
28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 1-3 Tage

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
246 Seiten mit 10 Abb. und 10 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-46228-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 3., erweiterte Auflage 2009
Der Drogenmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen ist ein wachsendes Problem. In immer jüngerem... mehr
Drogenmissbrauch im Jugendalter
Der Drogenmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen ist ein wachsendes Problem. In immer jüngerem Alter werden jugendtypische Drogen wie Cannabis, Ecstasy und andere Amphetamine in selbstschädigendem Maß konsumiert. Auch Internet- und Computersucht sind ein zunehmendes Thema. Die Betroffenen bringen bereits ungünstige Entwicklungsbedingungen mit wie beispielsweise frühe Traumatisierungen, die eine Suchtentwicklung begünstigen. Häufig treten Persönlichkeitsentwicklungsstörungen als Komorbidität bei abhängigen Jugendlichen auf. Spezifische Behandlungsangebote für drogenkonsumierende und computersüchtige Kinder und Jugendliche können Abhilfe schaffen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,5cm, Gewicht: 0,294 kg
Kundenbewertungen für "Drogenmissbrauch im Jugendalter"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Christoph Möller (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Christoph Möller ist Chefarzt der Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Kinder- und Jugendkrankenhaus in Hannover und Leiter der Therapiestation Teen Spirit Island im Kinderkrankenhaus Auf der Bult, Hannover. Er ist Honorarprofessor an der Ostfalia-Hochschule für angewandte Wissenschaften Braunschweig/Wolfenbüttel.
      mehr...