Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40778-3.jpg
     

Digitale Medien und Neue Autorität

Kinder und Jugendliche in virtuellen Welten begleiten

12,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
80 Seiten, mit einer Abb. und 2 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40778-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2021
Die Aktivitäten ihrer Kinder sind Eltern oft ein Rätsel – vor allem bei „Digitalen Medien“.... mehr
Digitale Medien und Neue Autorität

Die Aktivitäten ihrer Kinder sind Eltern oft ein Rätsel – vor allem bei „Digitalen Medien“. Dieses Thema ist aus dem Elterncoaching nicht mehr wegzudenken. Mit Wachsamer Sorge erzielen Eltern Erfolge und entmystifizieren Smartphones und Co.

Das Konzept der Wachsamen Sorge von Haim Omer geht davon aus, dass Erziehungsverantwortliche dort Präsenz zeigen müssen, wo sich ihre Kinder und Jugendlichen aufhalten.

Martin Fellacher überträgt undogmatisch, optimistisch und anschaulich die drei Stufen der Wachsamen Sorge auf den Umgang mit digitalen Medien. Die Praxisbeispiele machen deutlich, dass die virtuelle Welt kein Dämon ist und zeigen, wie es Eltern gelingt, über die Aktivitäten ihrer Kinder informiert zu sein und gefährdendem Verhalten entgegenzuwirken.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,5cm, Gewicht: 0,094 kg
Weiterführende Links zu "Digitale Medien und Neue Autorität"
Kundenbewertungen für "Digitale Medien und Neue Autorität"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Martin A. Fellacher
    • Martin A. Fellacher ist Geschäftsführer des Instituts PINA | Praxis und Innovation – Neue Autorität in Feldkirch im Westen Österreichs. Der studierte Sozialarbeiter und Personal- und Kompetenzmanager startete seine berufliche Tätigkeit in der Offenen Jugendarbeit sowie in der Jugendbildungsarbeit. Nach der Zusammenarbeit mit suchtkranken Menschen verbrachte er zwei Jahre in Papua-Neuguinea, wo er ein HIV/AIDS-Zentrum aufbaute. Nach seiner Rückkehr nach Österreich hatte er die Gesamtleitung...
      mehr...
Leben. Lieben. Arbeiten: systemisch beraten Zur gesamten Reihe
978-3-525-45333-9.jpg
25,00 €
978-3-525-40753-0.jpg
Von der Erschöpfung zur Lebensfreude
  • Anke Lingnau-Carduck,
  • Katharina Kronenberg
12,00 €
Hamsterrad Schule
Hamsterrad Schule
  • Benedikt Joos
ab 12,00 €
978-3-525-40627-4.jpg
13,00 €
978-3-525-49158-4.jpg
17,00 €
978-3-525-40809-4.jpg
Systemisch agil beraten
  • Frederick Meseck
12,00 €
978-3-525-40812-4.jpg
Arbeitsgeschichten
  • Klaus Obermeyer
15,00 €
Zuversicht trotz Corona-Blues
Zuversicht trotz Corona-Blues
  • Dagmar Kumbier,
  • Constanze Bossemeyer
20,00 €
Traumatherapie-Kompass
Traumatherapie-Kompass
  • Susanne Leutner,
  • Elfie Cronauer
45,00 €
978-3-525-40773-8.jpg
Hypnosystemisch arbeiten: Ein kleiner...
  • Cordula Meyer-Erben,
  • Ute Zander-Schreindorfer
23,00 €
Horizont-Express
Horizont-Express
  • Kirsten Lamschus,
  • Gabriele Müller,
  • Carolyn J. Schröder,
  • Christiane Seidel,
  • Claudia Seidel
79,00 €
978-3-525-40745-5.jpg
Die Anderen sind wir
  • Corina Ahlers  (Hg.),
  • Natascha Vittorelli  (Hg.),
  • Gustav Glück  (Hg.),
  • Aladin Nakshbandi  (Hg.)
13,00 €
978-3-525-40681-6.jpg
17,00 €
Wunschkompetenz
Wunschkompetenz
  • Joseph Rieforth
39,00 €
978-3-525-40481-2.jpg
13,00 €
978-3-525-40457-7.jpg
20,00 €
978-3-525-40203-0.jpg
Stärke statt Macht
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
32,00 €
978-3-647-40438-7.jpg
Systemische Horizonte
  • Hans Schindler  (Hg.),
  • Wolfgang Loth  (Hg.),
  • Janina von Schlippe  (Hg.)
ab 9,99 €
978-3-525-46269-0.jpg
Autorität, Autonomie und Bindung
  • Michael Grabbe  (Hg.),
  • Jörn Borke  (Hg.),
  • Cornelia Tsirigotis  (Hg.)
35,00 €