Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 2020 Jg. 69, Heft 5

Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 2020 Jg. 69, Heft 5

Ergebnisse aus Psychotherapie, Beratung und Psychiatrie

ab 16,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
108 Seiten, kartoniert
Vandenhoeck & Ruprecht
Die besonderen Herausforderungen in der Versorgung von Kindern psychisch erkrankter Eltern... mehr
Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 2020 Jg. 69, Heft 5

Die besonderen Herausforderungen in der Versorgung von Kindern psychisch erkrankter Eltern hängen mit der Komplexität der Situation zusammen. Auffälligkeiten bzw. Störungen der Kinder, die Stressbelastung in den Familien und bei den Eltern und die elterliche psychische Erkrankung beeinflussen sich wechselseitig. Dieser zirkuläre Zusammenhang zwischen elterlicher Erkrankung und kindlicher Belastung bzw. Entwicklungsstörung weist darauf hin, wie wichtig es ist, nicht nur das Kind, sondern auch das psychisch erkrankte Elternteil, die Eltern-Kind-Interaktionen und das gesamte Familiensystem zu betrachten. Um dieser sich selbst verstärkenden Problemeskalation effektiv begegnen zu können, müssen Interventionen sowohl auf der Ebene des Kindes als auch auf der Ebene des erkrankten Elternteils, auf der Partnerebene und auf der Ebene der familiären Interaktionen ansetzen. Es sind kombinierte und aufeinander abgestimmte multiprofessionelle Interventionen erforderlich, die sich an der aktuellen Lebenssituation und den individuellen Bedarfen aller Familienmitglieder orientieren und das gesamte Familiensystem stärken und unterstützen. Dies erfordert eine institutionalisierte Form der Kooperation zwischen Gesundheits- und Jugendhilfesystem. Die Kooperation zwischen den verschiedenen Hilfesystemen ist entscheidend für eine gelingende Unterstützung der ganzen Familie.
Die Beiträge in dem Themenheft setzen sich mit der Komplexität der Situation von Kindern psychisch kranker Eltern und den damit einhergehenden Herausforderungen für die Versorgung aus unterschiedlichen Perspektiven auseinander: aus dem Blickwinkel der Kinder- und Jugendhilfe, der Frühen Hilfen, der Klinischen Kinderpsychologie und -psychotherapie sowie der Erwachsenenpsychiatrie.

Kundenbewertungen für "Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie 2020 Jg. 69, Heft 5"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie Zur gesamten Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
50% Rabatt im 1. Jahr
Musiktherapeutische Umschau
37,00 € 74,00 € *
50% Rabatt im 1. Jahr
Göttinger Predigtmeditationen
33,50 € 67,00 € *
NEU
Lutherische »Orthodoxie« als historisches Problem
ab 59,99 €
NEU
NEU
Rede, dass ich dich sehe
Rede, dass ich dich sehe
  • Joachim Ringleben
ab 27,99 €
NEU
Reinhart Koselleck als Historiker
Reinhart Koselleck als Historiker
  • Manfred Hettling  (Hg.),
  • Wolfgang Schieder  (Hg.)
ab 54,99 €
NEU
978-3-525-40711-0.jpg
ab 27,99 €
FrC 19.3 Antiphanes frr. 194–330
ab 69,99 €
Loyalitätsfragen
Loyalitätsfragen
  • Imanuel Baumann
ab 54,99 €
Macht und Kontrolle im Unternehmen
ab 54,99 €
Friedrich Baudri: Tagebücher 1854-1871
Friedrich Baudri: Tagebücher 1854-1871
  • Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde  (Hg.)
ab 59,99 €
Musiktherapeutische Umschau 2020 Bd. 41, Heft 2
Musiktherapeutische Umschau 2020 Bd. 41, Heft 2
  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft e.V.  (Hg.)
ab 28,00 €
Rechte Parolen kompetent kontern
ab 14,99 €
Heilige in der mittelalterlichen Bischofsstadt
ab 54,99 €
Frankreich im 19. Jahrhundert
ab 37,99 €
Sexualität
Sexualität
  • Uta Poplutz  (Hg.),
  • Irmtraud Fischer  (Hg.)
ab 32,99 €
Galizien als Archiv
Galizien als Archiv
  • Magdalena Baran-Szołtys
ab 39,99 €