Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40455-3.jpg

Die Beschneidung von Jungen

Ein trauriges Vermächtnis

ab 23,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
448 Seiten, mit 11 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40455-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2014
Die Auseinandersetzung um die rituelle, medizinisch nicht begründete Genitalbeschneidung... mehr
Die Beschneidung von Jungen

Die Auseinandersetzung um die rituelle, medizinisch nicht begründete Genitalbeschneidung kleiner, nicht einwilligungsfähiger Jungen findet seit dem Urteil des Kölner Landgerichts vom Mai 2012 nun auch in Deutschland statt. Sie bewegt sich im Spannungsfeld der Grundrechte auf Religionsfreiheit einerseits und auf körperliche Unversehrtheit andererseits. Die Heftigkeit der Debatte lässt auf tiefgreifende Ängste und Konflikte schließen. Es geht um die Frage, ob es heute in einer säkularen Demokratie noch angemessen ist, kleinen Jungen zur Absicherung der gruppalen und religiösen Identität von Erwachsenen Schmerzen und Ängste zuzufügen, sie erheblichen Gesundheitsrisiken und irreversibler Verletzung der Intimzone auszusetzen. Leidvolle körperliche, sexuelle und seelische Langzeitfolgen der Beschneidung sind möglich und belegt.

In diesem Buch äußern sich Betroffene, Ärzte, Juristen, Psychoanalytiker, Politiker und andere Fachleute kritisch zur Jungenbeschneidung und engagieren sich für den Kinderschutzgedanken. Sie werben für eine Debatte auf wissenschaftlicher und rechtlicher Grundlage.

Prof. Matthias Franz hat auf dem Düsseldorfer Männerkongress im September 2016 zur Beschneidungsthematik einen Vortrag gehalten mit dem Titel »Genitalbeschneidung: Patriarchalische Loyalität statt Bindung?«.

Am 8. Mai 2017, fünf Jahre nach dem sogenannten Kölner Beschneidungsurteil, fand die Fachtagung »Jungenbeschneidung in Deutschland« statt.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 3,0cm, Gewicht: 0,748 kg
Kundenbewertungen für "Die Beschneidung von Jungen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Sabine Daxberger (Hg.)
    • Sabine Daxberger ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Pflegewissenschaft des Instituts für Gesundheitsforschung und Bildung der Universität Osnabrück.
      mehr...
Die Übertragungsfokussierte Psychotherapie für Kinder mit Borderline-Persönlichkeitsorganisation
Die Übertragungsfokussierte Psychotherapie für...
  • Irmgard Kreft,
  • Martina Drust,
  • Barbara Huber-Horstmann,
  • Ulrike Held
ab 9,99 €
Empathie auf vier Hufen
ab 22,99 €
NEU
Theologie und Psychologie im Dialog
ab 23,99 €
Ciompi reflektiert
ab 15,99 €
Bildung und innere Bilder
ab 37,99 €
978-3-525-45326-1.jpg
Religion und Sinn
  • Martin Klüners,
  • Jörn Rüsen
ab 18,99 €
978-3-525-40694-6.jpg
ab 9,99 €
Buchpaket Stavros Mentzos
70,00 €
978-3-525-45906-5.jpg
Sich verstehen im Anderen
  • Joachim Küchenhoff
ab 9,99 €
978-3-525-40680-9.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-45907-2.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-45188-5.jpg
Handbuch Trauerbegegnung und -begleitung
  • Monika Müller,
  • Sylvia Brathuhn,
  • Matthias Schnegg
ab 23,99 €
978-3-525-40496-6.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 9,99 €
978-3-525-40390-7.jpg
Selbstpsychologie
  • Wolfgang Milch
ab 9,99 €
978-3-525-40645-8.jpg
Suchtmittelgebrauch und Verhaltenssüchte bei...
  • Oliver Bilke-Hentsch,
  • Tagrid Leménager
ab 9,99 €
978-3-525-40644-1.jpg
Körperdissoziation
  • Mathias Hirsch
ab 9,99 €
978-3-525-40640-3.jpg
Religion und Psychose
  • Ulrich Ertel  (Hg.),
  • Alois Münch  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-40294-8.jpg
Trauma und Psychose
  • Günter Lempa  (Hg.),
  • Elisabeth Troje  (Hg.)
30,00 €
978-3-525-45287-5.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-45196-0.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-01473-8.jpg
ab 37,99 €
978-3-525-40611-3.jpg
ab 9,99 €
NEU
978-3-525-40613-7.jpg
Modifizierte psychodynamische Psychotherapie...
  • Dorothea von Haebler,
  • Christiane Montag,
  • Günter Lempa
12,00 €
978-3-525-40376-1.jpg
Die Welt erkunden
  • Thomas Stölzel
ab 19,99 €
978-3-525-40165-1.jpg
Spiegelprozesse in Psychotherapie und...
  • Gerhard Dammann  (Hg.),
  • Thomas Meng  (Hg.)
45,00 €