Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-45740-5.jpg

Die Mehrgenerationen-Familientherapie

30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
274 Seiten
ISBN: 978-3-525-45740-5
Vandenhoeck & Ruprecht, 5., aktualisierte Auflage 2006
Die Mehrgenerationen-Familientherapie führt mindestens drei Generationen zusammen mit dem Ziel,... mehr
Die Mehrgenerationen-Familientherapie
Die Mehrgenerationen-Familientherapie führt mindestens drei Generationen zusammen mit dem Ziel, überkommene, krank machende Strukturen aufzuspüren und ins Bewusstsein zu heben. Konflikthaftes Verhalten wird wiederbelebt, ausgetragen und nach Möglichkeit verändert.In der fünften Auflage ist das Buch in wesentlichen Teilen neu geschrieben, aktualisiert und um wichtige Teile erweitert worden. Theoretische Grundlagen und therapeutische Praxis werden systematisch dargestellt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 2,5cm, Gewicht: 0,31 kg
Kundenbewertungen für "Die Mehrgenerationen-Familientherapie"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Almuth Massing
    • Dr. med. Almuth Massing ist Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin; Psychoanalytikerin und Familientherapeutin in eigener Praxis; Lehr- und Kontrollanalytikerin am Lou Andreas Salomé Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie (DPG) Göttingen, Ausbilderin und Supervisorin in Familientherapie.
      mehr...
    • Günter Reich
    • Priv.-Doz. Dr. phil. Dipl.-Psychologe Günter Reich ist Leiter der Ambulanz für Familientherapie und Essstörungen in der Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie des Bereichs Humanmedizin der Universität Göttingen.
      mehr...
    • Eckhard Sperling
    • Prof. Dr. med. Eckhard Sperling, Psychoanalytiker und Familientherapeut, war Leiter der Abteilung für Psycho- und Soziotherapie an der Universität Göttingen.
      mehr...