Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-46174-7.jpg

Geschichte der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Deutschland in den Jahren 1937 bis 1961

Mit einem Geleitwort von:
  • Gotthard Jasper
30,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
574 Seiten, mit 1 Bibliographie auf CD-Rom, gebunden
ISBN: 978-3-525-46174-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2003
R. Castell und Mitarbeiterinnen legen dar, wie sich das medizinische Fachgebiet Kinder- und... mehr
Geschichte der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Deutschland in den Jahren 1937 bis 1961
R. Castell und Mitarbeiterinnen legen dar, wie sich das medizinische Fachgebiet Kinder- und Jugendpsychiatrie in Deutschland etabliert hat. Das Buch beschäftigt sich mit den (inter)nationalen Kongressen der Jahre 1937 bis 1961 sowie mit den Fachgesellschaften. Es gibt einen Überblick zu den wichtigsten Lehrbüchern und deutschsprachigen Fachzeitschriften und stellt die Biografien der maßgeblichen Begründer des Fachs dar. Die Autoren setzen sich auch mit der Verstrickung einiger namhafter Fachvertreter in die nationalsozialistische Sterilisations- und Euthanasieprogramme auseinander und zeigen, in welchem Ausmaß rassistisches und biologistisches Denken die Fachgeschichte während des Zweiten Weltkrieges beeinflusst und in welchem Umfang personelle und weltanschauliche Teilkontinuitäten die Situation des Fachs nach 1945 geprägt haben.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 22,5 x 4,2cm, Gewicht: 0,855 kg
Kundenbewertungen für "Geschichte der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Deutschland in den Jahren 1937 bis 1961"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Rolf Castell
    • Prof. Dr. med. Rolf Castell war bis 2002 Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Universität Erlangen-Nürnberg.
      mehr...
    • Jan Nedoschill
    • Dr. med. Jan Nedoschill ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Universität Erlangen-Nürnberg.
      mehr...
    • Madeleine Rupps
    • Dr. med. Madeleine Rupps ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Universität Erlangen-Nürnberg.
      mehr...
    • Dagmar Bussiek
    • Dr. phil. Dagmar Bussiek ist Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Kassel.
      mehr...