Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40210-8.jpg

Kinder mit psychisch kranken Eltern

Klinik und Forschung

»Kinder mit psychisch kranken Eltern « gibt einen Überblick über die klinischen Entwicklungen der Arbeit und den aktuellen Forschungsstand.
45,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
496 Seiten, mit 34 Abb. und 55 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40210-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2011
Wenn Kinder mit psychisch kranken Eltern zusammenleben, sind sie einem verstärkten Risiko... mehr
Kinder mit psychisch kranken Eltern

Wenn Kinder mit psychisch kranken Eltern zusammenleben, sind sie einem verstärkten Risiko ausgesetzt, selbst eine psychische Erkrankung zu entwickeln. Die potentiell stark gefährdeten Kinder haben Eltern, die an einer Psychose, Depression, Alkoholsucht oder an einer Persönlichkeitsstörung leiden. Diese Kinder haben in den letzten Jahren bei Klinikern und Forschern großes Interesse gefunden, um durch Früherkennung psychischen Erkrankungen vorzubeugen. Dabei erweiterte sich die Sicht von krankmachenden Risikofaktoren auf Ressourcen und gesunderhaltende Faktoren (Resilienz). An prominenten Beispielen wie Jane Fonda und René Magritte, die mit psychisch kranken Müttern aufwuchsen, wird deutlich, wie tiefgreifend sich dieser Teil in ihre Biografien eingegraben hat und wie mehr oder weniger gelungen sie damit leben konnten.Das Buch gibt einen Überblick über die klinischen Entwicklungen der Arbeit mit betroffenen Familien und den aktuellen Forschungsstand zu Risiko- und Schutzfaktoren, Familienfunktionalität, Lebensqualität und Evaluation.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 3,5cm, Gewicht: 0,815 kg
Kundenbewertungen für "Kinder mit psychisch kranken Eltern"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Silke Wiegand-Grefe (Hg.)
    • Prof. Dr. Silke Wiegand-Grefe ist Leiterin der Forschungsgruppe „Psychotherapie- und Familienforschung“ an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf und Professorin für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der MSH Medical School Hamburg.
      mehr...
    • Fritz Mattejat (Hg.)
    • Prof. Dr. phil. Fritz Mattejat, Diplom-Psychologe, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, ist Leitender Psychologe der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Universität Marburg und Ausbildungsleiter des Instituts für Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin an der Universität Marburg e. V.
      mehr...