Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40168-2.jpg

Die Arzt-Patient-Beziehung in der modernen Medizin

Die Kunst der Beziehungsgestaltung in der ärztlichen Heilkunde

Mit einem Vorwort von:
  • Günther Jonitz
23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
344 Seiten mit 20 Abb. und 29 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40168-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2010
Die Beziehung zwischen Arzt und Patient ist die Basis für jedes ärztliche Handeln. Medizinisch... mehr
Die Arzt-Patient-Beziehung in der modernen Medizin
Die Beziehung zwischen Arzt und Patient ist die Basis für jedes ärztliche Handeln. Medizinisch wirksame Effekte der Medikamentenbehandlung und anderer Maßnahmen stehen in engem Zusammenhang mit kognitiven und emotionalen Faktoren der Interaktion zwischen Arzt und Patient. Die Beiträge dieses Bandes fragen danach, wie ein guter Arzt sein muss, und beleuchten die vielfältigen Facetten der Beziehung zum Patienten: etwa die Interaktionsprozesse auf der Gehirnebene, die Bedeutung der Placeboreaktion für die Erwartungshaltung des Patienten an den Arzt, das Geschehen während psychotherapeutischer Behandlungen, die Besonderheiten beim ärztlichen Kontakt mit Migranten. Berichte von Krankenschwestern, Physiotherapeuten und Ernährungsberatern thematisieren die jeweils eigene Sicht ihrer Beziehung zum Patienten und geben wertvolle Erfahrungen weiter.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 2,3cm, Gewicht: 0,403 kg
Kundenbewertungen für "Die Arzt-Patient-Beziehung in der modernen Medizin"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Hans-Christian Deter (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Hans-Christian Deter ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde, Psychosomatik und Psychotherapie an der Charité – Campus Benjamin Franklin in Berlin.
      mehr...