Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40180-4.jpg
ab 18,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
143 Seiten, mit 4 Abb. und 3 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40180-4
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2012
Es ist nicht neu, dass sich die Wissenschaften mit dem Menschen befassen. Neu ist aber, dass ein... mehr
Der Mensch zwischen Natur und Kultur
Es ist nicht neu, dass sich die Wissenschaften mit dem Menschen befassen. Neu ist aber, dass ein Zuständigkeitskonflikt zwischen Natur- und Kulturwissenschaften entbrannt ist. Der Philosoph Peter Janich beschäftigt sich mit dem Bild des Menschen in den Wissenschaften, der Psychologe Rolf Oerter mit dem Menschenbild im Kulturvergleich. In den Beiträgen und der engagierten Diskussion geht es unter anderem um folgende Fragen:• Was glauben Natur- , Sozial- und Geisteswissenschaften zu erkennen?• Wie verhalten sich Kultur und Natur zueinander, bilden sie Gegensätze oder sind sie ein und dasselbe?• Woher kommen Bewusstsein und Geist?• Welche Bedeutung hat die Sprache für das Verständnis menschlicher Kulturen?
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,1cm, Gewicht: 0,18 kg
Kundenbewertungen für "Der Mensch zwischen Natur und Kultur"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Peter Janich
    • Dr. phil. Peter Janich ist emeritierter Professor für Philosophie der Philipps-Universität Marburg.
      mehr...
    • Rolf Oerter
    • Dr. phil. Rolf Oerter ist emeritierter Professor für Entwicklungspsychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München.
      mehr...
Philosophie und Psychologie im Dialog. Zur gesamten Reihe