Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-205-20574-6.jpg

Psychotherapie, Psychiatrie und Religion

Über das Grenzgebiet zwischen Seelenheilkunde und Glauben

35,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
315 Seiten, 9 s/w-Abb., gebunden
ISBN: 978-3-205-20574-6
Böhlau Verlag Wien
Der fünfte Band der Edition der Gesammelten Werke Viktor Frankls stellt erstmals eine... mehr
Psychotherapie, Psychiatrie und Religion

Der fünfte Band der Edition der Gesammelten Werke Viktor Frankls stellt erstmals eine vollständige Sammlung von Frankls Arbeiten über die Beziehung zwischen Psychologie, Psychotherapie und Psychiatrie einerseits und Religiosität andererseits aus den Jahren 1934 bis 1988 vor. Mit diesen Arbeiten hat Frankl früh einen Weg beschritten, der allgemein erst seit wenigen Jahren Gegenstand breiteren wissenschaftlichen Interesses geworden ist: namentlich die Auslotung religiöser und spiritueller Beweggründe im klinischen Kontext. Darüber hinaus geht es in den vorliegenden Arbeiten auch allgemeiner um den Versuch, dem Phänomen der Religion und Spiritualität psychologisch gerechtzuwerden, ohne sie ausschließlich innerpsychisch, also reduktionistisch, wegzuerklären, sondern vielmehr als existentielles Phänomen ernstzunehmen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0,691 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • FWF - Der Wissenschaftsfonds.
Kundenbewertungen für "Psychotherapie, Psychiatrie und Religion"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Alexander Batthyany (Hg.)
    • Univ.-Prof. Dr. Alexander Batthyány ist Inhaber des Viktor Frankl Lehrstuhls für Philosophie und Psychologie in Liechtenstein und unterrichtet Theorie der Cognitive Science an der Universität Wien
      mehr...
    • Karlheinz Biller (Hg.)
    • Univ.-Prof. Dr. Karlheinz Biller lehrte bis 2006 Pädagogik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Ausbildung in Logotherapie bei Prof. Dr. Elisabeth Lukas am Süddeutschen Institut für Logotherapie, Fürstenfeldbruck. Biller ist Mitglied von nationalen und internationalen Gesellschaften und war von Oktober 1999 bis September 2003 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie. Seine Forschungen konzentrierten sich auf die Entwicklung eines mehrperspektivischen personalen...
      mehr...
    • Eugenio Fizzotti (Hg.)
    • Univ.-Prof. Dr. Eugenio Fizzotti lehrte bis zu seiner Emeritierung Religionspsychologie an der päpstlichen Universität Salesiana der Salesianer Don Boscos in Rom. Er hatte Lehraufträge auch an zahlreichen weiteren italienischen Universitäten inne. Fizzotti hat in Wien bei Viktor E. Frankl Logotherapie studiert und ist Verfasser zahlreicher Bücher über Frankls Logotherapie und Existenzanalyse. Fizzotti hat zudem zahlreiche Texte Frankls ins Italienische übersetzt und im Italienischen...
      mehr...
Viktor E. Frankl - Gesammelte Werke Zur gesamten Reihe