Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40348-8.jpg
   

Sterben und Gelassenheit

Von der Kunst, den Tod ins Leben zu lassen

Mit einem Vorwort von:
  • Andreas Heller
ab 15,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
176 Seiten, mit 15 farbigen Illustrationen von Karin Lenser, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40348-8
Vandenhoeck & Ruprecht, 2., ergänzte Auflage 2015
Wenn wir schon nicht gelassen leben, wie sollten wir dann gelassen sterben können? Sind die... mehr
Sterben und Gelassenheit
Wenn wir schon nicht gelassen leben, wie sollten wir dann gelassen sterben können? Sind die eigene Endlichkeit und Gelassenheit überhaupt zusammenzudenken? Eindrucksvoll und unmissverständlich empfiehlt uns der Tod, sich besser früher als später damit auseinanderzusetzen. Drei Experten aus dem Hospiz- und Palliativbereich inspirieren dazu, sich auf die Gelassenheit einzulassen. Sie wagen das Experiment, sich dem letzten aller Abschiede vorausschauend zu nähern. In behutsamer Ehrlichkeit geben sie Ängsten, Abschieden und Trauer, Hoffnungen und Lebensfreude den nötigen Raum. Das Autorenteam schöpft aus dem Wissen großer Vorbilder: Religionen und Weisheitstraditionen, Literatur und Philosophie, Psychologie und Therapie. Es schöpft aber auch aus Einsichten in Einzelschicksale: Wenn Menschen vor der Herausforderung stehen, Halt im Haltlosen zu finden.Der Band ist mit farbigen Bildern der Künstlerin Karin Lenser illustriert.Das E-Book enthält Audio-Dateien mit den von den Autoren selbst gesprochenen Kapiteln 2, 7 und 15.Zum Abpielen der Audio-Dateien wird der aktuelle Adobe Flash Player sowie der Adobe Reader ab Version 9 benötigt.Die aktuellen Versionen können Sie hier herunterladen:
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,2cm, Gewicht: 0,216 kg
Kundenbewertungen für "Sterben und Gelassenheit"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Verena Begemann
    • Dr. phil. Verena Begemann, Diplom-Sozialarbeiterin, ist Professorin für Ethik und Sozialarbeitswissenschaft an der Hochschule Hannover, Fakultät für Diakonie, Gesundheit und Soziales. Sie verfügt über langjährige Berufserfahrung als Koordinatorin und Dozentin in der Hospizarbeit.
      mehr...
    • Daniel Berthold
    • Dr. rer. med. Daniel Berthold, Diplom-Psychologe, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Medizinischen Klinik V, Internistische Onkologie und Palliativmedizin, Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort Gießen. Er ist Mitbegründer des Instituts für Palliativpsychologie in Frankfurt am Main.
      mehr...
    • Manfred Hillmann
    • Manfred Hillmann, Diplom-Sozialpädagoge, B. A. (Philosophie), ist als Logotherapeut in Beratung und Fortbildung tätig. Er ist Mitbegründer der Hospiz-Hilfe Meppen e. V.
      mehr...
978-3-8385-4988-0.jpg
ab 30,99 €
978-3-525-40610-6.jpg
ab 9,99 €
978-3-7887-2781-9.jpg
Die letzten Dinge
  • Ulrich H.J. Körtner,
  • Ulrich H.J. Körtner
ab 22,99 €
978-3-7887-2773-4.jpg
Gottesdienst und Predigt - evangelisch und...
  • Alexander Deeg,
  • Erich Garhammer,
  • Benedikt Kranemann,
  • Michael Meyer-Blanck
ab 22,99 €
978-3-525-87240-6.jpg
20,00 €
978-3-7887-3167-0.jpg
Religion und Humor
  • Hans Martin Dober (Hg.)
ab 32,99 €
Die Alt-Katholischen Kirchen
30,00 €
978-3-525-87202-4.jpg
Methodistische Kirchen
  • Walter Klaiber (Hg.)
16,00 €
978-3-525-58048-6.jpg
Buchpaket zur Passionszeit
  • Johannes Winkel,
  • Werner Milstein,
  • Katharina Friebe,
  • Claudia Janssen,
  • Karin Lindner,
  • Kirchenrätin Annegret Brauch,
  • Gundula Döring,
  • Helene Dommel-Beneker,
  • Antje Hintze,
  • Barbara Kohlstruck,
  • Magdalena Möbius,
  • Ute Niethammer,
  • Cornelia Radeke-Engst,
  • Anne Rieck,
  • Andrea Wöllenstein,
  • Kurt Riecke,
  • Max Koranyi
10,00 €
978-3-525-40289-4.jpg
Würdezentrierte Therapie
  • Harvey Max Chochinov
ab 27,99 €
978-3-525-57014-2.jpg
Geistlich leiten
  • Peter Böhlemann,
  • Michael Herbst
ab 27,99 €