Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40407-2.jpg

Wunschlos glücklich?

Über seelische Gesundheit und den alltäglichen Wahnsinn

Übersetzt von:
20,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
176 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-40407-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2008
Ob man als Baby von neuen Erfahrungen überflutet wird, als Pubertierender vielen neuen... mehr
Wunschlos glücklich?
Ob man als Baby von neuen Erfahrungen überflutet wird, als Pubertierender vielen neuen Verwirrungen ausgesetzt oder durch seine eigenen sexuellen Phantasien als Erwachsener irritiert ist – die Verrücktheit scheint überall zu lauern und gleichzeitig ein völlig »normaler« menschlicher Zustand zu sein. In unserer Leistungsgesellschaft nehmen psychische Krankheiten zu, wo doch das »Normalsein« gefordert ist. Die Verrücktheit umgibt – wenngleich sie letztendlich oft destruktiv wirkt – ein Hauch von Glamour, in ihrer Begleitung finden sich oft Begriffe wie Genie, Kreativität und Individualität. Der Begriff Gesundheit jedoch verwirrt. Was ist (seelische) Gesundheit, was macht sie aus? Wann sind wir »gesund« und »normal«? Adam Phillips sucht und findet Antworten auf diese Fragen, die überraschen und zum Nachdenken anregen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,2cm, Gewicht: 0,212 kg
Kundenbewertungen für "Wunschlos glücklich?"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Adam Phillips
    • Adam Phillips ist Psychoanalytiker in eigener Praxis in London/Notting Hill und international erfolgreicher Autor. Er schreibt unter anderem für die »New York Times« und »The Observer« und ist Herausgeber der englischen Gesamtausgabe von Sigmund Freud (Penguin Books).
      mehr...