Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-45189-2.jpg
   

Die Evolution des James Bond

Stabilität und Wandel

ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
180 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-45189-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2014
»James Bond« ist seit mehr als 60 Jahren als literarische und seit mehr als 50 Jahren als... mehr
Die Evolution des James Bond
»James Bond« ist seit mehr als 60 Jahren als literarische und seit mehr als 50 Jahren als Filmfigur beispiellos populär. Wissenschaftler verschiedener Disziplinen und Generationen gehen den Gründen dafür nach. Die einzigartige Erfolgsgeschichte von James Bond war nur möglich, weil diese Figur permanente Anpassung an soziale und politische Trends mit hartnäckiger Bewahrung zentraler Wiedererkennungsmerkmale in sich vereint. Dieses besondere Wechselspiel von Stabilität und Wandel in der Filmfigur James Bond beleuchten Sprach- und Literaturwissenschaftler, Psychologen und Kulturwissenschaftler in diesem Band. Ihre Argumente schärfen und erweitern den Blick auf ein außergewöhnliches zeitgeschichtliches und kulturelles Phänomen.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,3cm, Gewicht: 0,226 kg
Kundenbewertungen für "Die Evolution des James Bond"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Werner Greve (Hg.)
    • Prof. Dr. Werner Greve lehrt Psychologie an der Universität Hildesheim. Er ist außerdem Autor von wissenschaftlichen Büchern in den Gebieten Entwicklungs- und Kriminalpsychologie und hat einen Roman veröffentlicht.
      mehr...