Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40632-8.jpg
   

Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation

Erfahrungen junger Geflüchteter

ab 11,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
102 Seiten, mit 23 Abb., Paperback
ISBN: 978-3-525-40632-8
Vandenhoeck & Ruprecht
Sowohl begleitete als auch unbegleitete Kinder und Jugendliche bis 25 Jahren machen einen... mehr
Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation

Sowohl begleitete als auch unbegleitete Kinder und Jugendliche bis 25 Jahren machen einen Großteil der geflüchteten Menschen in Deutschland aus (63,9% lt. Statistik BAMF 2017). Sie kommen aus Krisen- und Kriegsgebieten. Trotz repressiver Grenzregime und zum Teil unvorstellbarer Erfahrungen auf der Flucht versuchen sie in Deutschland, ihre Träume und Hoffnungen zu verwirklichen. Dabei begegnen ihnen sowohl struktureller Rassismus wie Unverständnis und Paternalismus, aber auch angemessene Unterstützung. In selbstorganisierten Gruppen und Räumen erleben sie Selbstwirksamkeit, Solidarität und Empowerment-Prozesse.

Eine solche selbstorganisierte Gruppe ist das Autor*innenkollektiv »Jugendliche ohne Grenzen«, Berlin. Hier ergreifen die geflüchteten Jugendlichen selbst das Wort. Sie blicken in diesem Band auf die Jugendhilfe, auf alles, was oft nur scheinbar helfend für die geflüchteten Kinder und Jugendliche zur Verfügung steht. Wie erleben sie, die geflüchteten Jugendlichen, das Aufnahmeland Deutschland und sich selbst in ihm? Wie empfinden sie ihre Situation? Womit sind sie tagtäglich konfrontiert? Was halten sie von Willkommensklassen? Das Autor*innenkollektiv »Jugendliche ohne Grenzen« gibt Antworten und berichtet über seinen Alltag, der geprägt ist von erschwerten Bedingungen wie Rassismus und struktureller Diskriminierung einerseits und den alltäglichen Anforderungen des Erwachsenwerdens andererseits.

Zum Autor*innenkollektiv gehören Viana Tamir, Havere Morina, Alin Ahmad, Amna Ben Yousef, Hawa Souma, Fatima Khalil, Reem Alaswad, Kajin Ahmad, Wahed Khan und Çingiz Sülejmanov. Mohammed Jouni hat das Autor*innenkollektiv koordiniert. Er ist Referent der politischen Bildung, Diversity- und Empowerment-Trainer. Er hat die Selbstorganisation «Jugendliche ohne Grenzen« mitbegründet und arbeitet als Sozialarbeiter im BBZ – Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und Migrant*innen, Berlin.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 0,8cm, Gewicht: 0,135 kg
Kundenbewertungen für "Zwischen Barrieren, Träumen und Selbstorganisation"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Autor*innenkollektiv »Jugendliche ohne Grenzen«
    • Zum Autor*innenkollektiv gehören Viana Tamir, Havere Morina, Alin Ahmad, Amna Ben Yousef, Hawa Souma, Fatima Khalil, Reem Alaswad, Kajin Ahmad, Wahed Khan, Çingiz Sülejmanov und weitere Jugendliche, die anonym bleiben möchten. Mohammed Jouni hat das Autor*innenkollektiv koordiniert. Er ist Referent der politischen Bildung, Diversity- und Empowerment-Trainer. Er hat die Selbstorganisation «Jugendliche ohne Grenzen« mitbegründet und arbeitet als Sozialarbeiter im BBZ – Beratungs- und...
      mehr...
Fluchtaspekte. Zur gesamten Reihe
978-3-525-45213-4.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40484-3.jpg
Wer ist ein Flüchtling?
  • Karin Scherschel,
  • Albert Scherr
ca. 12,00 €
978-3-525-40630-4.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40623-6.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-45211-0.jpg
Hilfe ohne Grenzen?
  • Marie Rössel-Čunović
ab 9,99 €
978-3-525-40479-9.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-45195-3.jpg
Wenn es um das Eine geht: das Thema Sexualität...
  • Ulrich Clement,
  • Ann-Marlene Henning
ab 13,99 €
978-3-525-40660-1.jpg
Hören, lauschen, lernen – Anleitung
  • Petra Küspert,
  • Wolfgang Schneider
30,00 €
978-3-525-40661-8.jpg
Hören, lauschen, lernen – Arbeitsmaterial
  • Petra Küspert,
  • Wolfgang Schneider
35,00 €
978-3-525-40628-1.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40650-2.jpg
Hören, lauschen, lernen – Anleitung und...
  • Petra Küspert,
  • Wolfgang Schneider
55,00 €
978-3-525-71148-4.jpg
ab 15,99 €
NEU
978-3-525-61628-4.jpg
Momente der Ergriffenheit – Begleitung...
  • Angelica Ensel (Hg.),
  • Maria Anna Möst (Hg.),
  • Hanna Strack (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-40636-6.jpg
Menschen mit Behinderung in ihrer Trauer begleiten
  • Gina Krause,
  • Mechthild Schroeter-Rupieper
ab 11,99 €
978-3-525-61627-7.jpg
ab 32,99 €
978-3-525-45280-6.jpg
Coaching als Führungskompetenz
  • Wolfgang Kühl,
  • Andreas Lampert,
  • Erich Schäfer
ab 27,99 €
978-3-525-77029-0.jpg
ab 12,99 €
978-3-525-45323-0.jpg
Sprachmittlung in Psychotherapie und Beratung...
  • Silvia Schriefers (Hg.),
  • Elvira Hadzic (Hg.)
ab 11,99 €
978-3-525-45324-7.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40203-0.jpg
Stärke statt Macht
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
ab 22,99 €
NEU
978-3-412-51295-8.jpg
Jacques Offenbach
  • Ralf-Olivier Schwarz
ab 23,99 €
Zeitschrift
NEU
Zeitschrift
NEU
1 Samuel 27 – 2 Samuel 8
ca. 150,00 €
NEU
978-3-8471-0845-0.jpg
Avantgarden der Biopolitik
  • Karl Braun (Hg.),
  • Felix Linzner (Hg.),
  • John Khairi-Taraki (Hg.)
ab 32,99 €
NEU
2191-995X_2018_7.3.jpg
Sozialdemokratie
  • Institut für Demokratieforschung (Hg.)
ab 21,00 €
978-3-525-40386-0.jpg
ca. 15,00 €
978-3-525-40387-7.jpg
Psychoanalyse in technischer Gesellschaft
  • Eckhard Frick (Hg.),
  • Andreas Hamburger (Hg.),
  • Sabine Maasen (Hg.)
ca. 30,00 €
Radiokunstgeschichte
Radiokunstgeschichte
  • Andreas Zeising
100,00 €
978-3-525-10565-8.jpg
ca. 30,00 €
NEU
978-3-525-57132-3.jpg
ab 59,99 €
NEU
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 7,99 €
NEU
978-3-525-70265-9.jpg
»Kann ich Sie mal kurz sprechen?«
  • Britta Möhring,
  • Thomas Schlüter
ab 12,99 €
NEU
978-3-205-23226-1.jpg
Unfassbare Wunder
  • Alexandra Föderl-Schmid,
  • Konrad Rufus Müller
ab 27,99 €
978-3-525-40491-1.jpg
ca. 20,00 €
978-3-525-40494-2.jpg
ca. 12,00 €
NEU
978-3-525-40663-2.jpg
ab 7,99 €
NEU
978-3-525-57095-1.jpg
Bekennen und Bekenntnis im Kontext der...
  • Daniel Gehrt (Hg.),
  • Johannes Hund (Hg.),
  • Stefan Michel (Hg.)
ab 59,99 €
NEU
978-3-525-57094-4.jpg
Matthias Flacius Illyricus
  • Irene Dingel (Hg.),
  • Johannes Hund (Hg.),
  • Luka Ilic (Hg.)
ab 69,99 €