Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40464-5.jpg
   

Etwas mehr Hirn, bitte

Eine Einladung zur Wiederentdeckung der Freude am eigenen Denken und der Lust am gemeinsamen Gestalten

Gerald Hüthers Einladung zur Wiederentdeckung der Freude am eigenen Denken und der Lust am gemeinsamen Gestalten.
20,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
187 Seiten
ISBN: 978-3-525-40464-5
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2015
Nur wir Menschen sind in der Lage, unsere Lebenswelt immer besser nach unseren eigenen... mehr
Etwas mehr Hirn, bitte
Nur wir Menschen sind in der Lage, unsere Lebenswelt immer besser nach unseren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Indem wir uns aber immer perfekter an die so gestaltete Lebenswelt anpassen, verlieren wir allzu leicht auch unsere Fähigkeit, immer wieder nach neuen Wegen zu suchen und dabei aus den eigenen Fehlern zu lernen.Doch: Wir sind frei, wir haben die Wahl. Wir können diese selbstverständlich gewordenen Vorstellungen hinterfragen, wir können sie loslassen und uns entscheiden, unser Leben und unser Zusammenleben anders zu gestalten. Denn der Mensch ist ein soziales Wesen. Und für die Entfaltung der in uns angelegten Potentiale brauchen wir die Begegnung und den Austausch mit anderen.Die Freude am eigenen Denken und die Lust am gemeinsamen Gestalten sind die großen Themen dieses Buches. Der Biologe Hüther macht deutlich: Jedes lebende System kann das in ihm angelegte Potential am besten in einem koevolutiven Prozess mit anderen Lebensformen zur Entfaltung bringen. Oder einfacher: Gemeinsam kommen wir weiter als allein. Und finden zurück zu dem Lebendigen, das uns ausmacht: zu neuer Kreativität, zum Mut zu sich selbst und zu persönlichen Antworten auf die Frage nach dem Sinn des Lebens.Wir verfügen über Talente und Begabungen und ein zeitlebens lernfähiges Gehirn, das für die Lösung von Problemen optimiert ist. Wir können Erfahrungen anderer übernehmen und über Generationen weitergeben. Doch alte, gebahnte Denkmuster verhindern, was für das Entstehen von Potentialentfaltungsgemeinschaften erforderlich ist: Vertrauen, Austausch, Begegnung. Wenn wir erkennen, dass unser Gehirn sein Potential in Netzwerken mit anderen entfalten kann, dass wir in all unserer Verschiedenheit zusammengehören, voneinander abhängig und miteinander verbunden sind, dann öffnet sich auch der Weg in eine hoffnungsvolle Zukunft, denn: Gemeinsam verfügen wir über deutlich mehr Hirn als allein!Zu diesem Titel gibt es digitales Zusatzmaterial:
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 1,1cm, Gewicht: 0,312 kg
Kundenbewertungen für "Etwas mehr Hirn, bitte"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Gerald Hüther
    • Gerald Hüther zählt zu den bekanntesten Hirnforschern im deutschsprachigen Raum. Er ist Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung . www.gerald-huether.de
      mehr...
VIVA 3
VIVA 3
  • Verena Bartoszek,
  • Verena Datené,
  • Sabine Lösch,
  • Inge Mosebach-Kaufmann,
  • Gregor Nagengast,
  • Christian Schöffel,
  • Barbara Scholz,
  • Wolfram Schröttel
20,00 €
978-3-647-35125-4.jpg
Im goldenen Käfig
  • Christian Booß
ab 37,99 €
978-3-525-70178-2.jpg
Lesen ist cool!
  • Arne Ulbricht
ab 15,99 €
978-3-525-40289-4.jpg
Würdezentrierte Therapie
  • Harvey Max Chochinov
ab 27,99 €
978-3-525-70182-9.jpg
Mit Freude lernen – ein Leben lang
  • Gerald Hüther,
  • Gerald Hüther
ab 15,99 €
978-3-525-40462-1.jpg
Wissen fürs Ohr
  • Gerald Hüther
45,00 €
978-3-525-45838-9.jpg
23,00 €
978-3-525-40624-3.jpg
12,00 €
978-3-525-01439-4.jpg
Biologie der Angst
  • Gerald Hüther
ab 14,99 €
978-3-525-46213-3.jpg
ab 12,00 €
NEU
978-3-525-40476-8.jpg
Etwas mehr Hirn mit Cartoons
  • Gerald Hüther,
  • Gerald Hüther,
  • Jörg Plannerer
ab 11,99 €
Zeitschrift
NEU
0172-5505_2018_39.2.jpg
Musiktherapeutische Umschau 2018 Bd. 39, Heft 2
  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft e.V. (Hg.)
ab 27,00 €
Die europäische Stadt im 20. Jahrhundert
Die europäische Stadt im 20. Jahrhundert
  • Klaus Tenfelde (Hg.),
  • Friedrich Lenger (Hg.)
55,00 €
NEU
978-3-205-20561-6.jpg
ab 23,99 €
NEU
978-3-205-20004-8.jpg
Die Südbahn
  • Désirée Vasko-Juhász
ab 49,99 €
NEU
978-3-205-20596-8.jpg
Constanze Mozart
  • Viveca Servatius
ca. 45,00 €
NEU
978-3-525-40660-1.jpg
Hören, lauschen, lernen – Anleitung
  • Petra Küspert,
  • Wolfgang Schneider
30,00 €
„Schreib dich gesund!“
„Schreib dich gesund!“
  • Sulamith Sommerfeld
7,00 €
Zeitschrift
Musiktherapeutische Umschau 2018 Bd. 39, Heft 1
Musiktherapeutische Umschau 2018 Bd. 39, Heft 1
  • Deutsche Musiktherapeutische Gesellschaft e.V. (Hg.)
ab 27,00 €
978-3-525-65270-1.jpg
ca. 12,00 €
Kulturgeschichte der DDR
ca. 120,00 €
978-3-525-71148-4.jpg
ca. 20,00 €
978-3-8252-5049-2.jpg
ca. 29,99 €
NEU
978-3-525-40654-0.jpg
ca. 20,00 €
978-3-525-40657-1.jpg
ca. 10,00 €
978-3-525-40638-0.jpg
Eindeutig uneindeutig – Demenz systemisch...
  • Ursula Becker,
  • Christian Hawellek,
  • Renate Zwicker-Pelzer
ca. 25,00 €
 Open Access
978-3-525-35587-9.jpg
Österreich und die deutsche Frage 1987–1990
  • Michael Gehler (Hg.),
  • Maximilian Graf (Hg.)
978-3-525-40515-4.jpg
Kim, Tim-Tiger und das gefährliche Etwas
  • Renate Jegodtka,
  • Peter Luitjens
ca. 25,00 €
NEU
978-3-525-71146-0.jpg
ca. 18,00 €
NEU
978-3-525-70198-0.jpg
Ich bin Erzieher*in!
  • Ursula Günster-Schöning
ab 15,99 €
978-3-8471-0385-1.jpg
Das Schulbuch in der Forschung
  • Eckhardt Fuchs,
  • Inga Niehaus,
  • Almut Stoletzki
ab 27,99 €