Psychotherapie / Psychosoziale Beratung

Psychotherapeutische und Beratungsverfahren sind seit Beginn des Verlagsbereichs Anfang der 1950er Jahre wesentlicher Bestandteil unseres Programms. Zielsetzung der hier enthaltenen Titel ist es bis heute, theoretische und empirische Erkenntnisse auf eine handlungsrelevante Ebene zu transferieren, um Psychotherapeut*innen und Berater*innen die notwendige und hilfreiche Werkszeuge an die Hand zu geben. Die Schwerpunkte liegen in einer psychodynamischen und einer systemischen Perspektive, die wir hier in einer eigenen Rubik aufführen. 

Psychotherapeutische und Beratungsverfahren sind seit Beginn des Verlagsbereichs Anfang der 1950er Jahre wesentlicher Bestandteil unseres Programms. Zielsetzung der hier enthaltenen Titel ist es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Psychotherapie / Psychosoziale Beratung

Psychotherapeutische und Beratungsverfahren sind seit Beginn des Verlagsbereichs Anfang der 1950er Jahre wesentlicher Bestandteil unseres Programms. Zielsetzung der hier enthaltenen Titel ist es bis heute, theoretische und empirische Erkenntnisse auf eine handlungsrelevante Ebene zu transferieren, um Psychotherapeut*innen und Berater*innen die notwendige und hilfreiche Werkszeuge an die Hand zu geben. Die Schwerpunkte liegen in einer psychodynamischen und einer systemischen Perspektive, die wir hier in einer eigenen Rubik aufführen. 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 69
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
978-3-525-40613-7.jpg
Modifizierte psychodynamische Psychotherapie...
Aus der Tradition von Mentzos, Benedetti, Scharfetter, Alanen und Winnicott hat sich eine spezifische Methode der psychodynamischen Psychotherapie für Menschen mit Psychosen entwickelt. In ihrer Anwendung nicht neu, wurde diese nun zu...
12,00 €
978-3-525-45386-5.jpg
Systemische Wege und Strategien
Gefangen im Wachstumswahn vernichtet die Menschheit ihre Lebensgrundlagen und gefährdet damit ihren Fortbestand als Gattung. Gleich einem Suchtkranken scheint Homo sapiens unfähig, seiner Einsicht zu folgen, dass ein Richtungswechsel...
ca. 25,00 €
978-3-8471-1080-4.jpg
Siegfried Schubenz
Siegfried Schubenz’ Schaffen war vielfältig und facettenreich. Er war ein Impulsgeber für die Entwicklung neuer psychosozialer Versorgungsformen und entwickelte neue Praxisperspektiven. Das gemeinsame Band seiner diversifizierten Ansätze...
ca. 25,00 €
978-3-525-40646-5.jpg
Der kreative Prozess aus psychoanalytischer Sicht
Kreativität ist eine basale Fähigkeit des Menschen, seine psychische Welt zu gestalten und sie in Übereinstimmung mit den inneren und äußeren Bedürfnissen, Anforderungen, Bedrohungen und Möglichkeiten zu bringen. Führt das kreative Tun...
12,00 €
978-3-525-40389-1.jpg
Psychologie des Glaubens
Seit jeher beschäftigt den Menschen die Frage nach dem Sinn des Lebens, nach der Existenz Gottes, nach dem Glauben. Michael Utsch stellt in seiner Einführung psychologische, psychoanalytische, neurobiologische, sozialpsychologische...
ca. 20,00 €
Van Gogh
Van Gogh
Dem Eindruck der glühenden Farben und ekstatischen Formen zum Trotz: Für van Gogh ist Kunst Mühsal und Leiden. Zugleich ist sie die einzige Therapie gegen die Melancholie. Kunst ist Krankheit und Therapie zugleich. Van Gogh selbst...
ca. 50,00 €
978-3-525-45385-8.jpg
Werkzeug Sprache in Therapie, Beratung und...
Sprache ist das zentrale Medium in Therapie, Beratung und Supervision. Daher ist die Sprachkompetenz auf Seiten des Therapeuten, der Beraterin, des Supervisors elementar wichtig, will man auf diesem Gebiet erfolgreich tätig sein. Das...
ca. 32,00 €
978-3-525-71778-3.jpg
Inklusive Erziehungs- und Familienberatung
Das Buch gibt Einblicke, Hintergrundwissen und methodische Impulse für die ressourcenorientierte Beratung sowie psychotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung und ihren Familien. Die Behinderung des Kindes ist...
ca. 25,00 €
978-3-525-45912-6.jpg
Wunschkompetenz
Wie gelingt es, sich als erwachsene Person die Kraft des Wunsches zu erhalten? Dieses Buch handelt von der besonderen Kompetenz, die es ermöglicht, die eigenen Wünsche (wieder) zu spüren, sie in Worte zu fassen und mit eigenen...
ca. 25,00 €
978-3-525-45383-4.jpg
MÄNNER. MACHT. THERAPIE
Globale Großlagen wie drohender Klimawandel, wachsende Umweltzerstörung, Digitalisierung der Arbeitswelt oder unkalkulierbare Risiken einer Kommerzialisierung aller Lebensbezüge befördern kollektive und individuelle Ängste. Große...
ca. 30,00 €
978-3-525-40683-0.jpg
Psychologie des Lebens
Wilhelm Dilthey begründete schon 1894 eine humanistische Psychologie, in welcher der Mensch nicht nur objektiv, sondern zugleich subjektiv aufgefasst wird. Im Zentrum seiner Lebensphilosophie steht nicht länger das isolierte Individuum,...
ca. 20,00 €
Wer ist ein Flüchtling?
Wer ist ein Flüchtling?
Flucht ist ein gesellschaftliches Konfliktfeld in einer global ungleichen Welt. Die Berufung auf menschenrechtliche (universelle) Werte tritt zugunsten nationalstaatlicher (partikularer) Interessen zunehmend in den Hintergrund. Globale...
ca. 15,00 €
1 von 69