Psychotherapie / Psychosoziale Beratung

Psychotherapeutische und Beratungverfahren sind seit Beginn des Verlagsbereichs Anfang der 1950er Jahre wesentlicher Bestandteil unseres Programms. Zielsetzung der hier enthaltenen Titel ist es bis heute, theoretische und empirische Erkenntnisse auf eine handlungsrelevante Ebene zu transferieren, um Psychotherapeut*innen und Berater*innen die notwendige und hilfreiche Werkszeuge an die Hand zu geben. Die Schwerpunkte liegen in einer psychodynamischen und einer systemischen Perspektive, die wir hier in einer eigenen Rubik aufführen. 

Psychotherapeutische und Beratungverfahren sind seit Beginn des Verlagsbereichs Anfang der 1950er Jahre wesentlicher Bestandteil unseres Programms. Zielsetzung der hier enthaltenen Titel ist es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Psychotherapie / Psychosoziale Beratung

Psychotherapeutische und Beratungverfahren sind seit Beginn des Verlagsbereichs Anfang der 1950er Jahre wesentlicher Bestandteil unseres Programms. Zielsetzung der hier enthaltenen Titel ist es bis heute, theoretische und empirische Erkenntnisse auf eine handlungsrelevante Ebene zu transferieren, um Psychotherapeut*innen und Berater*innen die notwendige und hilfreiche Werkszeuge an die Hand zu geben. Die Schwerpunkte liegen in einer psychodynamischen und einer systemischen Perspektive, die wir hier in einer eigenen Rubik aufführen. 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 75
978-3-525-37073-5.jpg
Praktiken und Räume des Wissens
Ob Juristen, Mediziner oder Ökonomen – Expertenfiguren prägen bereits seit Jahrhunderten die okzidentalen Gesellschaften. Als Träger und Verwalter exklusiver Wissensbestände haben sie eine soziale Sonderstellung inne. Denn sie bestimmen...
ca. 65,00 €
fairplayer.manual
fairplayer.manual
Das fairplayer.manual in zweiter überarbeiteter Auflage liefert aktuelles Handwerkzeug für eine entwicklungspsychologisch und klinisch-psychologisch fundierte Präventionsmaßnahme, um Schulgewalt entgegenzuwirken. Die Materialien sind...
ca. 30,00 €
978-3-525-40613-7.jpg
Modifizierte psychodynamische Psychotherapie...
Aus der Tradition von Mentzos, Benedetti, Scharfetter, Alanen und Winnicott hat sich eine spezifische Methode der psychodynamischen Psychotherapie für Menschen mit Psychosen entwickelt. In ihrer Anwendung nicht neu, wurde diese nun zu...
10,00 €
978-3-525-40640-3.jpg
Religion und Psychose
Was haben Religion und Glaube mit einer psychotischen Erkrankung zu tun? Was unterscheidet religi?ses Erleben in einer Psychose von nichtpsychotischer Religiosit?t? Hier wie da gibt es Erlebnisse, die sich unserem unmittelbaren,...
ca. 30,00 €
978-3-525-40635-9.jpg
Alfred Adlers Wiener Kreise in Politik,...
Alfred Adler war in seiner Frühzeit, vor und nach dem Ersten Weltkrieg, stark interessiert sowohl an gesellschaftspolitischen als auch an literarischen Fragen, so dass er offen war für moderne, avantgardistische, auch...
ca. 30,00 €
978-3-525-40515-4.jpg
Kim, Tim-Tiger und das gefährliche Etwas
»Und dann ist etwas geschehen. Etwas Ungeheuerliches! Plötzlich kam es. Das Etwas. Ein ganz gefährliches Etwas!« In diesem Bilderbuch stehen die weitreichenden Folgen eines einmaligen traumatisierenden Geschehens im Mittelpunkt. Dem...
ca. 25,00 €
978-3-525-61627-7.jpg
Handbuch Personzentrierte Seelsorge und Beratung
Das Handbuch Personzentrierte Seelsorge und Beratung stellt die Grundlagen des Personzentrierten Ansatzes (PzA) in Beratung und Seelsorge dar.
ca. 35,00 €
978-3-525-40624-3.jpg
Etwas mehr Hirn, bitte
Nur wir Menschen sind in der Lage, unsere Lebenswelt immer besser nach unseren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Indem wir uns aber immer perfekter an die so gestaltete Lebenswelt anpassen, verlieren wir allzu leicht auch unsere...
12,00 €
Depression und Bindung – Therapeutische Strategien
Depression und Bindung – Therapeutische Strategien
Die Modelle zur Erklärung von depressiven Erkrankungen wandeln sich. Die neuere Bindungstheorie und -forschung zeigt in besonders einleuchtender Weise die vielfältigen psychologischen, sozialen, biologischen und kulturellen Einflüsse auf...
10,00 €
Gustav von Bergmann
Gustav von Bergmann
»Krankheit als Ausdruck gestörter Funktion« ist ein Konzept, welches erstmalig von dem psychosozial orientierten Internisten Dr. Gustav von Bergmann (1878–1955) beschrieben wurde. Mit seiner Theorie der Funktionellen Pathologie (1932)...
ca. 35,00 €
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
Anhand der zu den Angststörungen zählenden Krankheitsbilder Phobie und Panikstörung lässt sich die psychodynamische Vorstellung, dass psychische Symptome sich als Lösung für nicht mehr anders zu bewältigende innerpsychische Konflikte...
10,00 €
978-3-525-40645-8.jpg
Suchterkrankungen und Verhaltenssüchte bei...
Genuss und kontrollierter Gebrauch von Suchtmitteln wie beispielsweise Alkohol gehören heute zu den selbstverständlichen Entwicklungsaufgaben von Kindern und Jugendlichen. In den letzten zwanzig Jahren ist die Kompetenz im Umgang mit...
10,00 €
1 von 75