Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-89971-403-6.jpg

Theorie und Praxis pflegerischen Handelns

Begründung und Entwurf einer kritischen Theorie der Pflegewissenschaft

75,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Print-on-demand; Lieferung in 5-10 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
456 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-89971-403-6
V&R Unipress, Universitätsverlag Osnabrück
Der vorliegende Entwurf einer kritischen Theorie der Pflegewissenschaft stellt die bestehenden... mehr
Theorie und Praxis pflegerischen Handelns
Der vorliegende Entwurf einer kritischen Theorie der Pflegewissenschaft stellt die bestehenden Verhältnisse und die Geltung der bisherigen Praxis in Frage. Indem er einen normativ gehaltvollen Begriff pflegerischen Handelns konzipiert, der die Vereinseitigungen bisheriger Theorieentwürfe überwindet, weist der Autor der Pflege eine gesellschaftskritische Funktion zu.Ausgehend von grundlegenden Positionen zur Wissenschaft und zum Theoriediskurs in der Pflege und in kritischer Auseinandersetzung mit diesen analysiert er die beiden Praxisfelder Intensivpflege und Häusliche Pflege, rekonstruiert die ›verborgenen‹ Wissensformen der Pflege und legt eine handlungstheoretische Einordnung der Pflegewissenschaft vor. Vorschläge für eine stärkere Beteiligung der Gesellschaft an der Wissenschaftsentwicklung und eine Annäherung von Theorie und Praxis schließen die Arbeit ab.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,7 x 24,3 x 3,4cm, Gewicht: 0,957 kg
Kundenbewertungen für "Theorie und Praxis pflegerischen Handelns"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Heiner Friesacher
    • Dr. phil. Heiner Friesacher, Diplom-Berufspädagoge und Pflegewissenschaftler, lehrt an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin.
      mehr...
Pflegewissenschaft und Pflegebildung. Zur gesamten Reihe