Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-70175-1.jpg

Trisomie 21 – Was wir von Menschen mit Down-Syndrom lernen können

2000 Personen und ihre neuropsychologischen Befunde

20,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
222 Seiten, mit 87 Abb. und 7 Tabellen. Mit Beiträgen von Alfred Christoph Röhm, Kim Lena Hurtig-Bohn, Torben Rieckmann und Angela Kalmutzke, gebunden
ISBN: 978-3-525-70175-1
Vandenhoeck & Ruprecht
For a long time, it was assumed that a genetic disposition such as trisomy 21 enables predictions... mehr
Trisomie 21 – Was wir von Menschen mit Down-Syndrom lernen können
For a long time, it was assumed that a genetic disposition such as trisomy 21 enables predictions to be made about overall personality development. But, who could have ever imagined that people with trisomy 21 (Down syndrome) would also be capable of earning a university degree? We studied 1,294 people with trisomy 21. The results showed that people with trisomy 21 benefit more from abstract learning than their neurotypical counterparts. Two-year-olds with the syndrome first learn to read and only then to speak and will understand algebra better than arithmetic. Ignorance of neurodiversity inevitably leads to learning difficulties when these people are forced to learn at the same pace as others. This applies to autism and trisomy 21 to the same extent. That is why this book advocates the recognition of trisomy 21 as a variant in the spectrum of human neurodiversity.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16,0 x 23,7 x 2,4cm, Gewicht: 0,502 kg
Kundenbewertungen für "Trisomie 21 – Was wir von Menschen mit Down-Syndrom lernen können"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • André Frank Zimpel
    • Dr. André Frank Zimpel ist Professor für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Geistige Entwicklung und mit dem Forschungsschwerpunkt Rehabilitationspsychologische Diagnostik an der Universität Hamburg.
      mehr...
978-3-412-50209-6.jpg
Leonid Breschnew
  • Susanne Schattenberg
ab 32,99 €
978-3-412-50743-5.jpg
Trolle
  • Rudolf Simek
30,00 €
978-3-205-20635-4.jpg
ab 23,99 €
978-3-205-20500-5.jpg
Unter Beobachtung
  • Manfried Rauchensteiner
ab 23,99 €
978-3-205-78283-4.jpg
Der Erste Weltkrieg
  • Manfried Rauchensteiner
ab 37,99 €
978-3-205-20246-2.jpg
Václav Havel
  • Daniel Kaiser
34,00 €
Die gescheiterte Republik
ab 23,99 €
978-3-205-20620-0.jpg
Benita
  • Benita Ferrero-Waldner
24,00 €
978-3-525-49077-8.jpg
Autorität durch Beziehung
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
ab 19,99 €
978-3-525-45376-6.jpg
ab 11,99 €
978-3-525-40203-0.jpg
Stärke statt Macht
  • Haim Omer,
  • Arist von Schlippe
ab 22,99 €
978-3-525-30181-4.jpg
Verfassungswidrig!
  • Josef Foschepoth
ab 32,99 €
978-3-525-30109-8.jpg
Friedrich Weißler
  • Manfred Gailus
ab 23,99 €
978-3-525-40123-1.jpg
ab 39,99 €
978-3-525-79020-5.jpg
Mia, Max und Mathix
  • André Frank Zimpel
ab 11,99 €