Neurowissenschaft

Die Neurowissenschaften haben sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Leitwissenschaft entwickelt. Inwieweit ihre Ergebnisse zu einem neuen Menschenbild geführt haben, steht zur Diskussion. Herausragender Vertreter einer vermittelnden Position zwischen Neuro- und Gesellschaftswissenschaften ist Gerald Hüther. Auch finden sich hier Beiträge von Gerhard Roth, dem es gelingt, den Nutzen neurowissenschaftlicher Ergebnisse in den Alltag zu überführen.

Die Neurowissenschaften haben sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Leitwissenschaft entwickelt. Inwieweit ihre Ergebnisse zu einem neuen Menschenbild geführt haben, steht zur Diskussion.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Neurowissenschaft

Die Neurowissenschaften haben sich in den letzten Jahrzehnten zu einer Leitwissenschaft entwickelt. Inwieweit ihre Ergebnisse zu einem neuen Menschenbild geführt haben, steht zur Diskussion. Herausragender Vertreter einer vermittelnden Position zwischen Neuro- und Gesellschaftswissenschaften ist Gerald Hüther. Auch finden sich hier Beiträge von Gerhard Roth, dem es gelingt, den Nutzen neurowissenschaftlicher Ergebnisse in den Alltag zu überführen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Grenzbeschreitungen
Grenzbeschreitungen
Wie wollen wir leben und wie können wir unserem Leben Sinn geben angesichts der drängenden Krisen der Gegenwart? Wie können solche Fragen überhaupt beantwortet werden, wenn eine säkulare Kultur scheinbar nur Antworten auf Fragen nach dem...
ab ca. 32,99 €
Etwas mehr Hirn, bitte
Etwas mehr Hirn, bitte
Nur wir Menschen sind in der Lage, unsere Lebenswelt immer besser nach unseren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Indem wir uns aber immer perfekter an die so gestaltete Lebenswelt anpassen, verlieren wir allzu leicht auch unsere...
12,00 €
Das Gehirn selbst nimmt sich nicht wahr: Hirnforschung und Psychotherapie
Das Gehirn selbst nimmt sich nicht wahr:...
Der Mensch ist ein biologisches Wesen. Damit entstehen auch alle psychischen Phänomene innerhalb einer biologischen Struktur, nämlich der des Gehirns. Wer daraus jedoch folgert, psychische Beeinträchtigungen ließen sich etwa mit einem...
ab 15,99 €
Etwas mehr Hirn mit Cartoons
Etwas mehr Hirn mit Cartoons
Nach der so positiven Resonanz auf Gerald Hüthers Buch »Etwas mehr Hirn, bitte« lag nichts näher, als dem Untertitel – »Eine Einladung zur Wiederentdeckung der Freude am eigenen Denken und der Lust am gemeinsamen Gestalten« – weiter zur...
ab 11,99 €
Aktion Wissen fürs Ohr
978-3-525-40462-1.jpg
Wissen fürs Ohr
Etwas mehr Hirn, bitte (gelesen von Gerald Hüther) Die Freude am eigenen Denken und die Lust am gemeinsamen Gestalten sind die großen Themen dieses Buches. Gerald Hüther macht deutlich: Jedes lebende System kann das in ihm angelegte...
30,00 € 45,00 € *
Aktion Wissen fürs Ohr
978-3-525-40472-0.jpg
Etwas mehr Hirn, bitte
Nur wir Menschen sind in der Lage, unsere Lebenswelt immer besser nach unseren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Indem wir uns aber immer perfekter an die so gestaltete Lebenswelt anpassen, verlieren wir allzu leicht auch unsere...
ab 8,00 € 12,00 € *
Aktion Wissen fürs Ohr
978-3-525-40473-7.jpg
Die Macht der inneren Bilder
Innere Bilder – das sind all die Vorstellungen, die wir in uns tragen und die unser Denken, Fühlen und Handeln bestimmen. Es sind Ideen und Visionen von dem, was wir sind, was wir erstrebenswert finden und was wir vielleicht einmal...
ab 8,00 € 12,00 € *
Biologie der Angst
Biologie der Angst
Nichts fürchten wir so sehr wie unsere ureigenen Ängste. Und doch sind es gerade unsere Ängste in all ihren Schattierungen, die unsere geistige und emotionale Entwicklung in Bewegung bringen. Angst und immer wieder nur Angst bewirkt im...
ab 14,99 €
Männer – Das schwache Geschlecht und sein Gehirn
Männer – Das schwache Geschlecht und sein Gehirn
Wie wird ein Mann ein Mann? Oder etwas präziser: Wie wird aus dem, was ein Mann werden könnte, schließlich das, wofür sich der Betreffende aufgrund seines Geschlechts hält? Diese Frage beschäftigt den Biologen, Hirnforscher und...
ab 12,00 €
978-3-525-57046-3.jpg
Resonanzen: Neurobiologie, Evolution und Theologie
This book presents an epistemological theory of revelation as perception and a relational-narrative theological ontology based on the concept of dramatic coherence, in which the triune life is understood not as an anomaly within...
ab 69,99 €
Trisomie 21 – Was wir von Menschen mit Down-Syndrom lernen können
Trisomie 21 – Was wir von Menschen mit...
Menschen mit Trisomie 21 erschließen sich Dinge anders als Menschen ohne diese genetische Abweichung. Sie neigen verstärkt dazu, von Einzelheiten abzusehen. Sie sind deshalb auf geeignete Abstraktionen (Buchstaben, Gebärden,...
ab 15,99 €
978-3-525-40474-4.jpg
Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn
In der modernen Hirnforschung wurden bahnbrechende Entdeckungen gemacht. Die sogenannte Plastizität des menschlichen Gehirns bedeutet, dass es lebenslang veränderbar, ausbaubar, anpassungsfähig ist. Sogar die Masse der Gehirnzellen ist,...
ab 12,00 €
1 von 3