Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-45052-9.jpg

Lehrbuch der klinischen Pathophysiologie komplexer chronischer Erkrankungen. Band 2

Spezielle Pathophysiologie

60,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
328 Seiten mit 147 teils farb. Abb. und 20 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-45052-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2007
Chronische Erkrankungen weisen einen hohen Komplexitätsgrad auf, es interagieren mehrere Systeme... mehr
Lehrbuch der klinischen Pathophysiologie komplexer chronischer Erkrankungen. Band 2
Chronische Erkrankungen weisen einen hohen Komplexitätsgrad auf, es interagieren mehrere Systeme des Organismus, insbesondere das Nervensystem, das endokrine System und das Immunsystem. In diesem Lehrbuch wird ein pathophysiologischer Überblick über die Psycho-Neuro-Endokrino-Immunologie und ihre Rolle in Gesundheit und Krankheit gegeben.Der erste Band stellt die anatomischen und physiologischen Grundlagen dieser Interaktion dar (Zustand der Gesundheit). Der zweite Band diskutiert häufig vorkommende Erkrankungen – zum Beispiel Bluthochdruck, Alzheimer, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, rheumatoide Arthritis, Diabetes – jeweils vom konventionellen Standpunkt aus und dann auch in ihrem innovativen Aspekt der interagierenden dieser Supersysteme.Die Bände reflektieren interdisziplinäres Denken und damit wesentliche Fortschritte der letzten Jahre im Verständnis von Physiologie und Pathophysiologie. Sie eignen sich für interdisziplinär aufgeschlossene Studenten ebenso wie für engagierte Dozenten und Wissenschaftler.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 2cm, Gewicht: 0,551 kg
Kundenbewertungen für "Lehrbuch der klinischen Pathophysiologie komplexer chronischer Erkrankungen. Band 2"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Rainer H. Straub (Hg.)
    • Prof. Dr. med. Rainer H. Straub lehrt das Fach Experimentelle Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Experimentelle Neuro-Endokrino-Immunologie an der Universität Regensburg. Er ist Arzt, Internist, Rheumatologe und Forschungsleiter der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I der Universität Regensburg.
      mehr...