Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-8471-0373-8

Wenn ein Kind nicht lebensfähig ist

Das Austragen der Schwangerschaft nach infauster pränataler Diagnose – Erfahrungen betroffener Frauen

44,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
383 Seiten
ISBN: 978-3-8470-0373-1
V&R Unipress, Universitätsverlag Osnabrück
Die pränatale Diagnose, dass das Ungeborene nicht lebensfähig sein wird, bedeutet häufig einen... mehr
Wenn ein Kind nicht lebensfähig ist
Die pränatale Diagnose, dass das Ungeborene nicht lebensfähig sein wird, bedeutet häufig einen automatischen Abbruch der Schwangerschaft. Wie erleben aber Frauen, die eine solche Schwangerschaft weiterführen, den Entscheidungsprozess und die verbleibende Schwangerschaft? Diesen Fragen widmet sich der Band und schließt damit diese Forschungslücke. Anhand von qualitativen Interviews mit betroffenen Frauen wird ein Prozessmodell entwickelt, das nicht nur auf den Entscheidungsprozess fokussiert, sondern auch die Diagnosemitteilung als Einschnitt aufzeigt, der einen komplexen Neuausrichtungsprozess in Bezug auf Konzepte zur Identität als Mutter und Vorstellungen über das Kind erfordert und der auch an die Gestaltung der Betreuungssituation besondere Anforderungen stellt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 16 x 23,7 x 2,3cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Wenn ein Kind nicht lebensfähig ist"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Katharina Rost
    • Dr. Katharina Rost ist Gesundheitswissenschaftlerin und arbeitet als selbstständige Hebamme in Nürnberg.
      mehr...
Frauengesundheit Zur gesamten Reihe