Medizin / Pflege / Neurowissenschaften

Bände zur Medizingeschichte, zur Pflegewissenschaft, zu ethischen und medizinisch-kulturellen Fragen bestimmen diese Rubrik. Weiterhin werden Veröffentlichungen zu wichtigen Fragen aus den Neurowissenschaften vorgestellt, Erkenntnisse aus der modernen Hirnforschung finden Zugang in andere Disziplinen, so dass sich Schnittstellen zu Theologie, zur Pädagogik und zu anderen Fachbereichen öffnen.

Bände zur Medizingeschichte, zur Pflegewissenschaft, zu ethischen und medizinisch-kulturellen Fragen bestimmen diese Rubrik. Weiterhin werden Veröffentlichungen zu wichtigen Fragen aus den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Medizin / Pflege / Neurowissenschaften

Bände zur Medizingeschichte, zur Pflegewissenschaft, zu ethischen und medizinisch-kulturellen Fragen bestimmen diese Rubrik. Weiterhin werden Veröffentlichungen zu wichtigen Fragen aus den Neurowissenschaften vorgestellt, Erkenntnisse aus der modernen Hirnforschung finden Zugang in andere Disziplinen, so dass sich Schnittstellen zu Theologie, zur Pädagogik und zu anderen Fachbereichen öffnen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 18
Die medizinische Fakultät der Universität Rostock
Die medizinische Fakultät der Universität Rostock
600 Jahre Medizin an der Universität Rostock sind ein schöner Anlass auf ihre Geschichte zurückzuschauen. Anschaulich und fundiert werden Einblicke in die wechselvolle Entwicklung von der kleinsten Fakultät bis zum heute größten und...
ca. 70,00 €
150 Jahre Universitätspsychiatrie in Göttingen
150 Jahre Universitätspsychiatrie in Göttingen
Dieser Band beschäftigt sich mit den besonderen historischen Momenten der drittältesten Universitätspsychiatrie Deutschlands, die seit 1866 am Standort Göttingen besteht. Als dritter Ordinarius für Psychiatrie in Deutschland wurde Ludwig...
ab ca. 23,99 €
978-3-525-61628-4.jpg
Momente der Ergriffenheit – Begleitung...
Momente der Ergriffenheit - Anleitung zu spiritueller Begleitung bei Schwangerschaft und Geburt ebenso wie zum Erleben der eigenen spirituellen Kompetenz.
ca. 30,00 €
978-3-412-50028-3.jpg
Die Medizinische Fakultät der Universität...
Politische Umbrüche, technische Innovationen und gesellschaftlicher Wandel prägten die Medizinische Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg ebenso wie die Erwartungen, Leistungen und Bedürfnisse der Lehrenden, Studierenden und...
ca. 60,00 €
 Open Access
978-3-8471-0916-7.jpg
Strukturen und Netzwerke
Die Geschichte der medizinischen Forschung und Praxis in Wien wird erst im Kontext ihrer Strukturen und Netzwerke verständlich. Die Analyse der lokalen und internationalen Beziehungen der »Wiener Medizin« im 19. und 20. Jahrhundert und...
NEU
Medizinische Terminologie
Medizinische Terminologie
Florian Steger führt fachbezogen in die Grundlagen vor allem der lateinischen und altgriechischen Sprache ein und erläutert die Hintergründe und Wurzeln der Termini. So wird ein zusammenhängendes Wissensnetz aufgebaut und das...
14,99 €
NEU
978-3-525-40624-3.jpg
Etwas mehr Hirn, bitte
Das Buch "Etwas mehr Hirn, bitte" von dem bekannten Hirnforscher Gerald Hüther macht Lust auf eigenes Denken und gemeinsames Gestalten.
12,00 €
NEU
978-3-525-40295-5.jpg
Psychoanalyse und Medizin
Psychoanalyse und Medizin von Helmwart Hierdeis und Martin Scherer: Was Psychoanalyse und Medizin voneinander lernen können.
ab 27,99 €
978-3-412-51130-2.jpg
Tumor im Blick
Diese Studie untersucht das Genre des Patientenporträts und nimmt vor allem ein umfangreiches Bildkonvolut in den Blick; Gemälde, Gouachen und Aquarelle von Tumorkranken aus den Jahren 1835 -1850, gemalt von dem kantonesischen Maler Lam...
ab 37,99 €
978-3-412-51119-7.jpg
Ärztliche Praxis und sozialer Raum im 17....
Noch immer sind mit der vormodernen Medizin Stereotype von Aderlass und Abführmitteln, gequälten Patienten und hilflosen Ärzten verbunden. Wie aber behandelten die Ärzte des 17. Jahrhunderts wirklich? Welche diagnostischen und...
ab 39,99 €
978-3-8471-0893-1.jpg
Healthy Campus – Hochschule der Zukunft
Gesundheit der Studierenden und Beschäftigten – ein bildungspolitischer Auftrag der Hochschulen
ab 27,99 €
978-3-205-79422-6.jpg
Wahnsinnsgefüge der urbanen Moderne
Die moderne Großstadt macht wahnsinnig. Dieser Befund wurde bereits von den Zeitgenossen um 1900 diskutiert. Dabei war die Großstadt weder alleiniger Produzent psychischer Störungen noch sorgte die Psychiatrie nur für deren Abhilfe....
45,00 €
1 von 18