Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-49094-5.jpg

Erlebnisse, die verändern

Langzeitwirkungen der Teilnahme an internationalen Jugendbegegnungen

28,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
296 Seiten, kartoniert
ISBN: 978-3-525-49094-5
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2006
Die Autoren haben untersucht, ob internationale Jugendbegegnungen (Gruppen-Kurzzeitprogramme) die... mehr
Erlebnisse, die verändern
Die Autoren haben untersucht, ob internationale Jugendbegegnungen (Gruppen-Kurzzeitprogramme) die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmer fördern und ob diese Wirkungen auch noch Jahre nach der Teilnahme bestehen. Dazu wurden 120 ehemalige Teilnehmer aus dem In- und Ausland mittels teilstrukturierter Interviews und 535 aus Deutschland per Fragebogen befragt. Es wurden Langzeitwirkungen auf selbstbezogene Eigenschaften und Kompetenzen berichtet, die in engem Zusammenhang mit den Entwicklungsaufgaben im Jugendalter stehen. Was die biografische Verarbeitung der Erfahrung betrifft, so trug der Austausch häufig zusammen mit anderen Erfahrungen zu einer bestimmten Entwicklung bei (»Mosaikeffekt«) oder initiierte weitere Aktivitäten (»Dominoeffekt«).
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 2cm, Gewicht: 0,353 kg
Kundenbewertungen für "Erlebnisse, die verändern"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Alexander Thomas
    • Dr. phil. Dr. h.c. Alexander Thomas ist emeritierter Professor der Universität Regensburg, wo er bis 2005 an der Abteilung Sozialpsychologie und Organisationspsychologie tätig war. Er ist Gründungsmitglied des Regensburger »Instituts für Kooperationsmanagement« (IKO).
      mehr...
    • Celine Chang
    • Celine Chang, Diplom-Psychologin, war Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Regensburg, promoviert zu den Wirkungen internationaler Workcamps und ist Dozentin im Rahmen des dortigen Zusatzstudiums »Internationale Handlungskompetenz«.
      mehr...
    • Heike Abt
    • Heike Abt, Diplom-Psychologin, war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Regensburg und ist jetzt Trainerin und Beraterin mit den Schwerpunkten Interkulturelle Handlungskompetenz, Teamentwicklung und Führung.
      mehr...