Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40357-0.jpg

Supervisions- und Coachingprozesse erforschen

Theoretische und methodische Zugänge

ab 27,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
238 Seiten, mit 21 Abb. und 1 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40357-0
Vandenhoeck & Ruprecht
Der Prozess und die Prozessorientierung ist für Berater(innen) ein zentrales Thema ihres... mehr
Supervisions- und Coachingprozesse erforschen
Der Prozess und die Prozessorientierung ist für Berater(innen) ein zentrales Thema ihres beraterischen Alltags. Aber: Wie soll und kann man Beratungsprozesse in Supervision und Coaching erforschen? Renommierte Beratungsforscher(innen) sowie Berater(innen) stellen ihre forschungsmethodischen Zugänge und Überlegungen vor und reflektieren die Möglichkeiten und Grenzen der Erkenntnisgewinnung für und über Beratungsprozesse.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,7cm, Gewicht: 0,288 kg
Veröffentlichung gefördert durch:
  • Deutsche Gesellschaft für Supervision
Kundenbewertungen für "Supervisions- und Coachingprozesse erforschen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Stefan Busse (Hg.)
    • Prof. Dr. rer. nat. habil. Stefan Busse, Diplom-Psychologe, lehrt an der Hochschule Mittweida und ist dort Leiter der Zertifikatsstudiengänge »Supervision und Coaching« und »Training für Kommunikation und Lernen in Gruppen«, Direktor des Instituts für Soziale Kompetenz, Kommunikation und Wissen (KOMMIT) sowie Supervisor, Coach und Ausbilder.
      mehr...
    • Brigitte Hausinger (Hg.)
    • Dr. phil. Brigitte Hausinger ist Diplom-Supervisorin und lehrt in verschiedenen Supervisionsausbildungen und Masterlehrgängen. Sie ist Vorstandsmitglied der DGSv und Redaktionsleiterin der Fachzeitschrift „supervision“.
      mehr...
Interdisziplinäre Beratungsforschung. Zur gesamten Reihe