Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40030-2.jpg
     
ca. 18,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erscheint im Juni 2024

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
96 Seiten, mit 5 Abb. , kartoniert
ISBN: 978-3-525-40030-2
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2024
Bildung als hohes gesellschaftliches Gut soll Schüler:innen an ein gelingendes Erwachsenenleben... mehr
Schule und Supervision
Bildung als hohes gesellschaftliches Gut soll Schüler:innen an ein gelingendes Erwachsenenleben in der Gesellschaft heranführen. Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen Pädagog:innen – von der Schulleitung bis zur Lehrkraft – stetig sowohl Reflexionsmöglichkeiten als auch Entlastung. Dieses Buch zeigt auf, wie umfassende professionelle Supervision dies leistet und wie sie im Schulsystem fest verortet werden könnte. Das praxisnahe Sachbuch betrachtet das Beratungsformat Supervision beziehungsweise Coaching im staatlichen Schulsystem als ein gefordertes, wirksames, jedoch nach wie vor (zu) selten realisiertes Beratungsangebot. Zudem bietet es anhand vieler Falldarstellungen Einblick in ein einzigartiges System organisationsinterner, arbeitsweltlicher Beratung.
Kundenbewertungen für "Schule und Supervision"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Viktoria Munk-Oppenhäuser
    • Dr. Viktoria Munk-Oppenhäuser, Diplom-Psychologin, hat im Bereichder Psychosozialen Notfallversorgung an Schulen promoviert sowie an den Lehrstühlen für Arbeits-,Betriebs- und Organisationspsychologie und für PädagogischePsychologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena gelehrt. Sie leitet das Referat„Schulentwicklung, Lehrerbildung und Schulpsychologischer Dienst“ am StaatlichenSchulamt Ostthüringen. Zudem ist sie als DGSv-zertifizierte Supervisorin in freierPraxis tätig.
      mehr...
    • Annemarie Herrmann
    • Annemarie Herrmann, Diplom-Psychologin, ist langjährige Referentin imSchulpsychologischen Dienst Thüringens und verantwortet den landesweiten Arbeitskreis „Beratungslehreraus- und -fortbildung“. Sie leitet regelmäßig Zertifizierungskurse für Beratungslehrkräfte, ist Konfliktmanagerin (FH), Systemische Beraterin und Therapeutin (DGSF).
      mehr...
    • Matthias Munk
    • Matthias Munk ist als geprüfter Psychologischer Berater (VfP), Heilpraktiker fürPsychotherapie und Entspannungstrainer in eigener Praxis tätig. Er arbeitet alsDozent für das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung undMedien sowie für die Paracelsus Heilpraktikerschulen in Erfurt und Jena.
      mehr...
Beraten in der Arbeitswelt Zur gesamten Reihe