Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Systemisch-lösungsorientierte Mediation und Konfliktklärung

Ein Lehr-, Lern- und Arbeitsbuch für Ausbildung und Praxis

45,00 € *  (D)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Steht sofort zum Download bereit

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
372 Seiten, mit 37 Abb. und 16 Tab.; inkl. Download-Material, E-Buch Text
ISBN: 978-3-647-40027-3
Vandenhoeck & Ruprecht, 3., erw. und aktual. Aufl. 2023
Was ist zu tun, wenn Streit und Konflikte in Unternehmen, im Team, in der Familie oder in der... mehr
Systemisch-lösungsorientierte Mediation und Konfliktklärung

Was ist zu tun, wenn Streit und Konflikte in Unternehmen, im Team, in der Familie oder in der Nachbarschaft überhandnehmen? Mediation ist dann das Verfahren der Wahl. Es umschreibt ein etabliertes Vorgehen um einvernehmliche Lösungen in Streitfällen, Konflikten und Meinungsverschiedenheiten anzubahnen. Wie glückt eine erfolgreiche Mediation? Die innere Haltung der Mediatorinnen und Mediatoren ist für das Gelingen solcher Einigungsprozesse ebenso entscheidend wie ihr praktisches Know-how und ihre Fähigkeit zu einem strukturierten Vorgehen.

Alles, was man für eine gute Mediation braucht, können und wissen muss, erklären Holger Lindemann, Claude-Hélène Mayer und Ilse Osterfeld. Sie vermitteln die zentralen Techniken der Mediation aus einer systemisch-lösungsorientierten Perspektive praxisnah und anhand vieler Beispiele und Übungen. Sie bieten ein erprobtes Ablaufschema, mit dem es gelingt, die Führung der unterschiedlichsten Mediationen zielführend und lösungsorientiert zu gestalten. Sie geben Hinweise zum Umgang mit speziellen Situationen wie Zwischenrufen, Beleidigungen und Regelverstößen oder interkulturellen Aspekten der Konfliktklärung. Besondere Beachtung findet die eigene Involviertheit der Mediatorin oder des Mediators etwa bei innerbetrieblichen Formen der Konfliktklärung oder in der Funktion von Führungskräften.

Das Buch kann als Lehrbuch für das Selbststudium sowie für den Einsatz in Workshops und Fortbildungen genutzt werden. Es enthält zahlreiche Übungen, Tipps und eine Anleitung zur Durchführung von Gesprächssimulationen. Ergänzende Arbeitsblätter stehen als Download-Material zur Verfügung.

Geschützte Downloads:
Bitte melden Sie sich an und geben den Code aus dem Buch ein, um geschützte Downloads herunterzuladen.
Kundenbewertungen für "Systemisch-lösungsorientierte Mediation und Konfliktklärung"
07.11.2023

Ein umfassendes und praktisches Handbuch

Die Autor:Innen präsentieren mit ihrem Buch "Systemisch-lösungsorientierte Mediation: Konfliktklärung - Arbeitsbuch zur Ausbildung" ein umfassendes und praktisches Handbuch, das sich auf die systemische und lösungsorientierte Herangehensweise an die Mediation konzentriert. Das Buch richtet sich nicht nur an angehende Mediator:innen, sondern bietet auch wertvolle Einblicke und Ressourcen für erfahrene Fachleute bzw. für jene, die sich mit Mediation auseinander setzen möchten.

Das Buch ist inhaltlich klar strukturiert und bietet eine schrittweise Anleitung zur systemischen Mediation. Die Autor:Innen beginnen mit einer Einführung in die Grundlagen der systemischen und lösungsorientierten Ansätze, was insbesondere für Leser:innen, die neu in diesem Bereich sind, hilfreich ist.

Ein bemerkenswerter Aspekt des Buchs ist die Kombination von theoretischem Wissen und praktischen Anwendungen. Die Autor:Innen stellen nicht nur die Theorie hinter der systemischen Mediation vor, sondern führt die Leser:innen auch durch verschiedene Übungen, Fallbeispiele und Reflexionsfragen. Dies ermöglicht es den Leser:innen, die Konzepte zu verinnerlichen, eigene Verhaltensmuster bzw. Konfliktmuster zu reflektieren und sie in der Praxis anzuwenden.

Ein weiterer Höhepunkt des Buchs ist die Betonung der lösungsorientierten Perspektive. Die Autor:Innen zeigen, wie die systemische Mediation dazu genutzt werden kann, nicht nur Konflikte zu lösen, sondern auch positive Veränderungen in den Beziehungen der Beteiligten zu fördern. Dies trägt dazu bei, eine nachhaltige Lösung für Konflikte zu finden und die Kommunikation zwischen den Parteien zu verbessern. Man kann auch die dargestellten Methoden im kommunikativen Präventionsbereich nutzen, um ua auch eine xunde Konfliktkultur in Unternehmen zu etablieren.

Das Buch "Systemisch-lösungsorientierte Mediation und Konfliktklärung " ist ein umfassendes Werk für alle, die in der Mediation tätig sind oder eine Ausbildung in diesem Bereich absolvieren. Es ist klar geschrieben, gut strukturiert und bietet eine Fülle von nützlichen Werkzeugen und Techniken. Die Autor:Innen vermitteln nicht nur ihr Fachwissen, sondern auch ihre Passion für die systemische und lösungsorientierte Herangehensweise in der Mediation.

Insgesamt ist dieses Buch eine wertvolle Bereicherung für die Literatur zur Mediation und bietet praktische Anleitungen, die Mediator:innen dabei unterstützen, effektiver mit Konflikten umzugehen und nachhaltige Lösungen zu finden. Das Buch beinhaltet auch einen Downloadbereich, wo weitere wertvolle Ressourcen zu finden sind.

Als Mediatorin ist das für mich ein MUSS-Standardwerk, dass sich jede Person, die in diesem Bereich tätig ist bzw. werden möchte, kaufen sollte. Auch für jene, die im Bereich Konfliktmanagement unterrichtet. Sehr zu empfehlen!

Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Holger Lindemann
    • Prof. Dr. Holger Lindemann,Erziehungswissenschaftler und Sonderpädagoge, ist Professor für Coaching und Entwicklungspsychologie an der Vinzenz Pallotti University in Vallendar. Er ist zertifizierter Lehrender (SG/DGSF)für Systemische Beratung, Systemisches Coaching, Systemische Supervision und Systemische Organisationsentwicklung sowie zertifizierter Mediator. Er nimmt freiberufliche Tätigkeiten als Fortbildner, Supervisor, Coach, Mediator und Organisationsberater wahr. Er hat langjährige...
      mehr...
    • Claude-Hélène Mayer
    • Claude-Hélène Mayer ist Professorin für Industrial and Organisational Psychology am Department of Industrial Psychology and People Management an der University of Johannesburg in Südafrika. Die promovierte Ethnologin, Wirtschaftswissenschaftlerin und Psychologin arbeitet in internationalen Forschungsteams an interdisziplinären und interkulturellen Forschungsthemen. Sie ist zudem zertifizierte Mediatorin und Ausbilderin für Mediation, systemische Familientherapeutin und Lehrtherapeutin für...
      mehr...
    • Ilse Osterfeld
    • lse Osterfeld ist Rechtsanwältin, Wirtschaftsmediatorin (CfM), Ausbilderin in Mediation (BM), Systemische Supervisorin (SG) und Organisationsberaterin. Zudem ist sie als Moderatorin, Mediatorin, Supervisorin und Führungskräfte-Coach sowie Ausbilderin und Dozentin für Konfliktmanagement für diverse Bildungsträger und Hochschulen tätig.
      mehr...
978-3-8252-6015-6.jpg
21,00 €
978-3-525-40820-9.jpg
12,00 €
978-3-525-49135-5.jpg
Familienunternehmen verstehen
  • Arist von Schlippe  (Hg.),
  • Almute Nischak  (Hg.),
  • Mohammed El Hachimi  (Hg.)
50,00 €
Gespräche auf den Punkt
Gespräche auf den Punkt
  • Frank Ertel,
  • Christian Klein,
  • Ute Lohmann,
  • Detlev Prößdorf
20,00 €
978-3-525-40011-1.jpg
32,00 €
978-3-525-30285-9.jpg
ca. 35,00 €
978-3-525-40022-7.jpg
Die Systemische Heldinnen- und Heldenreise
  • Holger Lindemann,
  • Daniel Bauer
90,00 €
Worte in Bildern
Worte in Bildern
  • Hanna Kreuz
38,00 €
Das Kartenset zur Systemischen Heldinnen- und Heldenreise
55,00 €
978-3-525-40017-3.jpg
35,00 €
Die Organisationscoaching-Methode
Die Organisationscoaching-Methode
  • Hüseyin Özdemir,
  • Barbara Lagler Özdemir
35,00 €
978-3-525-40865-0.jpg
Hirngeküsst
  • Tom Küchler
25,00 €
978-3-525-40549-9.jpg
39,00 €
978-3-525-40805-6.jpg
Systemisch visualisieren: Einfach machen!
  • Wiebke Lückert,
  • Franziska Brauner
35,00 €
Kraft- und Symboltiere für die systemische Praxis
65,00 €
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung für Führungskräfte
Systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung...
  • Holger Lindemann,
  • Falko von Ameln,
  • Nikola Siller
45,00 €
978-3-525-40848-3.jpg
Systemische Therapie jenseits des Heilauftrags
  • Tanja Kuhnert  (Hg.),
  • Mathias Berg  (Hg.)
40,00 €
978-3-525-45911-9.jpg
Systemische Kompetenzen entwickeln
  • Petra Bauer  (Hg.),
  • Marc Weinhardt  (Hg.)
35,00 €
978-3-525-40493-5.jpg
Frühe Hilfen
  • Andreas Eickhorst
13,00 €
978-3-525-70153-9.jpg
25,00 €
978-3-525-40454-6.jpg
Tiefenpsychologie trifft Systemtherapie
  • Joseph Rieforth,
  • Gabriele Graf
32,00 €
978-3-647-70127-1.jpg
25,00 €