Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40798-1.jpg
     

Organisationsbeobachtung als diagnostische Methode

Ein Werkstattbuch

15,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
90 Seiten, mit 2 Abb., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40798-1
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2022
Organisationsstruktur und -kultur erkennen, Prozesse einschätzen, Widerstände verstehen!... mehr
Organisationsbeobachtung als diagnostische Methode
Organisationsstruktur und -kultur erkennen, Prozesse einschätzen, Widerstände verstehen! Organisationsbeobachtung als psychoanalytisches Diagnoseinstrument kann sich auf die Arbeitsfähigkeit von Berater:innen positiv auswirken. Neben der vollständigen Darstellung der Geschichte und Theorie der Organisationsbeobachtung zeigen zahlreiche branchenübergreifende Praxisbeispiele das Potential dieses qualitativen Diagnoseinstruments für die Organisationsberatung. So lassen sich unbewusste und konflikthafte Dynamiken verstehen und mögliche Lösungsansätze entwickeln.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12 x 18,5 x 0,5cm, Gewicht: 0,106 kg
Kundenbewertungen für "Organisationsbeobachtung als diagnostische Methode"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autor:inneninfos
    • Edeltrud Freitag-Becker
    • Edeltrud Freitag-Becker, Supervisorin, Coach, Beraterin für Organisationsentwicklung, ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) sowie der Association of National Organisations for Supervisions (ANSE). Sie ist Ausbildungsleiterin der Coaching- und Supervisionsausbildung bei inscape (Köln) und Dozentin in zahlreichen Weiterbildungslehrgängen zu Supervision und Organisationsentwicklung. Sie hat zu Supervisionsfeldern, Qualitätsentwicklung von Beratung und...
      mehr...
    • Jan Lohl
    • Prof. Dr. Jan Lohl, Diplom-Sozialwissenschaftler und Supervisor (DGSv) ist Professor für Erwachsenenbildung und Leiter des Institutes für Fort- und Weiterbildung an der Katholischen Hochschule in Mainz. .
      mehr...
Beraten in der Arbeitswelt Zur gesamten Reihe
Methodenzauber im Online-Coaching
Methodenzauber im Online-Coaching
  • Elke Berninger-Schäfer
18,00 €
978-3-525-40293-1.jpg
15,00 €
Methodenzauber im Online-Coaching
Methodenzauber im Online-Coaching
  • Elke Berninger-Schäfer
18,00 €
978-3-525-40759-2.jpg
Entscheidungen ohne Grund – Organisationen...
  • Klaus Eidenschink,
  • Ulrich Merkes
15,00 €
NEU
4066338640086.jpg
Historische Sprachforschung 2020 Bd. 133
  • Olav Hackstein  (Hg.),
  • Martin Joachim Kümmel  (Hg.)
ab 85,00 €
Themenzentrierte Interaktion 2022 Jg. 36, Heft 2
Themenzentrierte Interaktion 2022 Jg. 36, Heft 2
  • Ruth Cohn Institute for TCI  (Hg.)
ab 12,00 €
978-3-525-46289-8.jpg
Themenzentrierte Interaktion (TZI) im Gespräch
  • Margit Ostertag  (Hg.),
  • Michael Bayer  (Hg.)
25,00 €
NEU
978-3-525-40809-4.jpg
Systemisch agil beraten
  • Frederick Meseck
12,00 €
Themenzentrierte Interaktion 2021 Jg. 35, Heft 2
Themenzentrierte Interaktion 2021 Jg. 35, Heft 2
  • Ruth Cohn Institute for TCI  (Hg.)
16,00 €
978-3-525-40777-6.jpg
Beratung in Organisationen
  • Anna Mucha,
  • Eckhard Rauchhaus
15,00 €
978-3-525-40711-0.jpg
35,00 €
U1_978-3-412-51653-6.jpg
60,00 €
978-3-525-40677-9.jpg
15,00 €
978-3-525-40487-4.jpg
15,00 €
978-3-525-40488-1.jpg
15,00 €
978-3-525-40625-0.jpg
Berufe machen Kleider
  • Ronny Jahn,
  • Andreas Nolten
15,00 €
978-3-525-40293-1.jpg
15,00 €
Zeitschrift
50% Rabatt im 1. Jahr
Themenzentrierte Interaktion
10,00 € 20,00 € *
978-3-525-40371-6.jpg
Teamcoaching und Teamsupervision
  • Klaus Obermeyer,
  • Harald Pühl
28,00 €