Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40493-5.jpg

Frühe Hilfen

Früh im Leben und früh im Handeln

ca. 10,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Erscheint im April 2019

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
ca. 80 Seiten, mit 2 Abb. und einer Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40493-5
Vandenhoeck & Ruprecht
Frühe Hilfen sind als wichtige Ergänzung der Kinder- und Jugendhilfe aus der aktuellen... mehr
Frühe Hilfen

Frühe Hilfen sind als wichtige Ergänzung der Kinder- und Jugendhilfe aus der aktuellen Hilfe-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Andreas Eickhorst zeigt knapp, aktuell und übergreifend, welche systemischen Grundlagen und Methoden in den Frühen Hilfen eingesetzt werden können, und benennt anschlussfähige Arbeitsfelder. Auch Reibungspunkte kommen zur Sprache, handelt es sich bei den Situationen der Frühen Hilfe doch oftmals um eher ambivalente Beziehungen, da bestimmte Punkte – wie etwa das Präventionsdilemma oder auch die tatsächliche Freiwilligkeit der Teilnahme von Familien – noch ungeklärt sind. Es gibt bei den Frühen Hilfen ein riesiges Potenzial, das es auszuschöpfen gilt, bei gleichzeitig ungeklärten Problemen und Unschärfen.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): x x cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Frühe Hilfen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Andreas Eickhorst
    • Dr. rer. nat. Andreas Eickhorst (Jg. 1974), Diplom-Psychologe, ist Professor für Psychologische Grundlagen Sozialer Arbeit an der Hochschule Hannover. Seine Forschungsschwerpunkt sind u. a. Frühe Hilfen; Belastungen & Ressourcen; Systemische Familienpsychologie; Väter. Er ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs), der AG Väter des Bundesforums Männer e. V. und im Väter-Experten-Netz Deutschland (VEND e.V.).
      mehr...
Leben. Lieben. Arbeiten: systemisch beraten Zur gesamten Reihe
978-3-525-40627-4.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40486-7.jpg
ca. 12,00 €
978-3-525-40484-3.jpg
Wer ist ein Flüchtling?
  • Karin Scherschel,
  • Albert Scherr
ca. 12,00 €
978-3-525-40481-2.jpg
ca. 10,00 €
978-3-525-40667-0.jpg
Fluchtgeschichten
  • Barbara Bräutigam
ca. 12,00 €
978-3-525-40482-9.jpg
Hinter den Kulissen – kleiner Leitfaden für...
  • Andrea Rohrberg,
  • Dorothea Herrmann
ca. 10,00 €
NEU
978-3-525-70265-9.jpg
»Kann ich Sie mal kurz sprechen?«
  • Britta Möhring,
  • Thomas Schlüter
ab 12,99 €
978-3-525-70268-0.jpg
Lernbeeinträchtigungen und inklusiver Unterricht
  • Franziska Brandmeier,
  • Susanna Kastner
ca. 18,00 €
978-3-412-51183-8.jpg
Die Prüfung
  • Nils Lindenhayn
ab 37,99 €
978-3-525-40626-7.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-71150-7.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-40622-9.jpg
Systemische Methoden in Familienberatung und...
  • Andreas Eickhorst (Hg.),
  • Ansgar Röhrbein (Hg.)
ca. 35,00 €
978-3-525-71145-3.jpg
Soziale Diagnostik
  • Peter Pantuček-Eisenbacher
ca. 30,00 €
Familien im Medienzeitalter
ab 7,99 €
978-3-525-40240-5.jpg
Traumapädagogik in psychosozialen Handlungsfeldern
  • Silke Birgitta Gahleitner (Hg.),
  • Thomas Hensel (Hg.),
  • Martin Baierl (Hg.),
  • Martin Kühn (Hg.),
  • Marc Schmid (Hg.)
ab 23,99 €
978-3-525-40510-9.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-70225-3.jpg
Interaktionen in Kindertageseinrichtungen
  • Monika Wertfein (Hg.),
  • Andreas Wildgruber (Hg.),
  • Claudia Wirts (Hg.),
  • Fabienne Becker-Stoll (Hg.)
ab 27,99 €
978-3-525-40466-9.jpg
Ressource Jugendhilfe
  • Ulrich Gehrmann
ab 22,99 €
978-3-525-40565-9.jpg
Du bist die Schüssel, nicht die Suppe
  • Hagen Böser,
  • Leonore Poth
ab 8,00 €