Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40332-7.jpg

Perspektiven interkultureller Kompetenz

40,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
425 Seiten mit 23 Abb. und 11 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40332-7
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2011
Interkulturelle Kompetenz ist schon jetzt als Schlüsselqualifikation für den beruflichen Erfolg... mehr
Perspektiven interkultureller Kompetenz
Interkulturelle Kompetenz ist schon jetzt als Schlüsselqualifikation für den beruflichen Erfolg anerkannt. Weniger Einigkeit herrscht dabei hingegen bei folgenden Fragen: – Was sehen die wissenschaftlichen Grundlagen interkultureller Kompetenz aus?– Wird unter interkultureller Kompetenz überall auf der Welt dasselbe verstanden?– Wie kann interkulturelle Kompetenz in Schule, Hochschule und Betrieb erworben und entwickelt werden?– Wie wirkt sich interkulturelle Kompetenz in Praxisfeldern wie Unternehmenskultur, Friedens- und Sicherheitspolitik, Entwicklungszusammenarbeit, Migration und Personalentwicklung aus?Anwendungsorientierte wissenschaftliche Analysen und theoretisch reflektierte Praxisbeiträge geben in einem transdisziplinären Dialog Antworten auf diese Fragen. Ausgewiesene Expertinnen und Experten aus Forschung und Praxis und dem In- und Ausland ziehen eine Zwischenbilanz und zeigen innovative Wege für die Zukunft auf.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 15,5 x 23,2 x 3cm, Gewicht: 0,724 kg
Kundenbewertungen für "Perspektiven interkultureller Kompetenz"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Wilfried Dreyer (Hg.)
    • Prof. Dr. rer. soc. Wilfried Dreyer, MBA, ist Professor für Interkulturelle Sozial- und Handlungskompetenz an der Hochschule für angewandte Wissenschaften – Fachhochschule Regensburg.
      mehr...
    • Ulrich Hößler (Hg.)
    • Ulrich Hößler, Diplom-Psychologe, ist Programmkoordinator des Zusatzstudiums Internationale Handlungskompetenz an der Hochschule für angewandte Wissenschaften – Fachhochschule Regensburg.
      mehr...