Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-49066-2.jpg

Beruflich in Kanada

Trainingsprogramm für Manager, Fach- und Führungskräfte

Mit Zeichnungen von:
  • Jörg Plannerer
23,00 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferzeit 3-5 Werktage (Deutschland)

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
160 Seiten, mit 8 Cartoons von Jörg Plannerer, kartoniert
ISBN: 978-3-525-49066-2
Vandenhoeck & Ruprecht
Kanada und seine Bewohner sind keineswegs ein etwas modifizierter Abklatsch Europas oder eine... mehr
Beruflich in Kanada
Kanada und seine Bewohner sind keineswegs ein etwas modifizierter Abklatsch Europas oder eine verkleinerte Ausgabe der USA. Die Kanadier haben eine durchaus ernst zu nehmende eigenständige Kultur mit entsprechenden, für sie wichtigen Werten, Normen, Verhaltensregeln, Ritualen, Etikette, Sitten und Gebräuchen entwickelt. Diese muss man kennen, wenn man mit Kanadiern erfolgreich kooperieren und mit ihnen konfliktfrei zusammenleben und -arbeiten will.Das Trainingsprogramm sensibilisiert Deutsche für ungewöhnliches Verhalten kanadischer Partner. Es werden am Beispiel konkreter, typischer Begegnungs- und Kooperationssituationen Ratschläge zu besserem Verständnis sowie Vorschläge zu kulturadäquaten Reaktionen und zu einer zufrieden stellenden und produktiven Kooperation gegeben.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 1,2cm, Gewicht: 0,202 kg
Kundenbewertungen für "Beruflich in Kanada"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Alexander Thomas
    • Dr. phil. Dr. h.c. Alexander Thomas ist emeritierter Professor der Universität Regensburg, wo er bis 2005 an der Abteilung Sozialpsychologie und Organisationspsychologie tätig war. Er ist Gründungsmitglied des Regensburger »Instituts für Kooperationsmanagement« (IKO).
      mehr...
    • Mona Scheuermeyer
    • Mona Scheuermeyer, Diplom-Psychologin, arbeitet im psychologischen Fachdienst einer sozialtherapeutischen Jugendhilfeeinrichtung.
      mehr...
Handlungskompetenz im Ausland. Zur gesamten Reihe