Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-49163-8

Subjekt und Lebenswelt

Personzentrierte Systemtheorie für Psychotherapie, Beratung und Coaching

23,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Sofort als Download lieferbar

Ausgabeformat:

Auswahl zurücksetzen
Sprache: Deutsch
300 Seiten, mit 54 Abb. und 8 Tab.
ISBN: 978-3-647-49163-9
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2017
Die Personzentrierte Systemtheorie von Jürgen Kriz ist eine Mehr-Ebenen-Konzeption zum... mehr
Subjekt und Lebenswelt
Die Personzentrierte Systemtheorie von Jürgen Kriz ist eine Mehr-Ebenen-Konzeption zum Verständnis von klinischen, psychotherapeutischen, beraterischen und auf Coaching bezogenen Prozessen unter besonderer Berücksichtigung des Zusammenwirkens unterschiedlicher Ebenen (u. a. körperliche, psychische, interpersonelle und gesellschaftliche Prozesse). Es geht dabei im Kern um Fragen, • wie wir Menschen aus der unfassbaren Komplexität einer physikalisch-chemischen und informationellen Reizwelt unsere Lebenswelt mit hinreichend fassbarer, sinnhafter Ordnung erschaffen, • wie diese sich typischerweise an stets neue Bedingungen und Herausforderungen (»Entwicklungsaufgaben«) anpasst, • warum diese Adaptation aber auch partiell misslingen und sich insbesondere als überstabil und inadäquat erweisen kann – was für Probleme und viele Symptome typisch ist, • wie professionelle Hilfe unter Nutzung von Ressourcen und Selbstorganisationspotentialen gestaltet werden kann. Obwohl die Personzentrierte Systemtheorie seit 1985 in mehreren Dutzend Beiträgen für jeweils bestimmte Fragen ausgearbeitet und publiziert wurde, liegt nun erstmal eine Gesamtdarstellung vor, in welcher sowohl die systemischen Prinzipien als auch die vier zentralen Prozessebenen in ihrer Interaktion ausführlich erläutert werden. Der Ansatz versteht sich als ganzheitlich und schulenübergreifend. Allerdings wird der humanistischen Perspektive, den Menschen als Subjekt zu begreifen, ein zentraler Stellenwert eingeräumt.
Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 0,8cm, Gewicht: 0 kg
Kundenbewertungen für "Subjekt und Lebenswelt"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Jürgen Kriz
    • Prof. Dr. Jürgen Kriz, approbierter Psychologischer Psychotherapeut, ist Emeritus für Psychotherapie und Klinische Psychologie an der Universität Osnabrück. Er hatte zudem über 25 Jahre einen Lehrstuhl in Statistik, Forschungsmethoden und Wissenschaftstheorie und zahlreiche Gastdozenturen im Ausland inne. Er ist Ehrenmitglied mehrerer psychotherapeutischen Fachgesellschaften. Zu seinen Auszeichnungen gehören u. a. der Viktor-Frankl-Preis der Stadt Wien (2004), der AGHPT-Award der...
      mehr...
978-3-525-45279-0.jpg
Systemisch-lösungsorientierte Mediation und...
  • Holger Lindemann,
  • Claude-Hélène Mayer,
  • Ilse Osterfeld
ab 25,99 €
Matthias Günther: Jugendseelsorge
Jugendseelsorge
  • Matthias Günther
ab 15,99 €
978-3-525-69011-6.jpg
Glaube auf dem Weg
  • Amélie Gräfin zu Dohna
ab 15,99 €
978-3-525-40443-0.jpg
ab 15,99 €
978-3-525-40214-6.jpg
Multidimensionale Familientherapie
  • Birgit Spohr,
  • Andreas Gantner,
  • Jeanine Bobbink,
  • Howard A. Liddle
ab 27,99 €
978-3-525-40220-7.jpg
Systemic Interventions
  • Arist von Schlippe,
ab 15,99 €
978-3-525-70238-3.jpg
ab 19,99 €
NEU
978-3-525-69008-6.jpg
Expeditionen ins Leben
  • Amt der VELKD  (Hg.),
  • Georg Raatz (Hg.),
  • Friedemann Müller (Hg.),
  • Elisabeth Lange (Hg.)
ab 11,99 €
978-3-8252-4810-9.jpg
Systemische Interventionen
  • ,
  • Arist von Schlippe
ab 10,99 €
978-3-525-40195-8.jpg
Handbuch systemische Kinder- und...
  • Reinert Hanswille (Hg.)
ab 39,99 €
978-3-525-40179-8.jpg
ab 22,99 €