Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
978-3-525-40298-6.jpg

Entwicklungsraum: Psychodynamische Beratung in Organisationen

Thomas Giernalczyk und Heidi Möller beschreiben kurz und kompakt zentrale Arbeitsprinzipien psychodynamischer Beratung.
Mit einem Vorwort von:
  • Mathias Lohmer
ab 9,99 € *  (D)

inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb D/A/CH

Lieferbar innerhalb Deutschlands in 2-3 Werktagen

Ausgabeformat:

Sprache: Deutsch
109 Seiten, mit 13 Abb. und 2 Tab., kartoniert
ISBN: 978-3-525-40298-6
Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2018
Rationalität ist nicht selbstverständlich, sondern eine Leistung, die unter... mehr
Entwicklungsraum: Psychodynamische Beratung in Organisationen

Rationalität ist nicht selbstverständlich, sondern eine Leistung, die unter Berücksichtigung von Emotionalität erarbeitet werden muss – auch in Organisationen Hier setzt psychodynamische Beratung an. Psychodynamische Beratung in Organisationen berücksichtigt sowohl die rationale als auch die emotionale und unbewusste Seite von Menschen und arbeitet an der Schnittstelle von Organisationsstruktur und Persönlichkeit. Sie sorgt für haltende Bedingungen in Organisationen, unter denen besondere Entwicklungen möglich werden.

Thomas Giernalczyk und Heidi Möller beschreiben kurz und kompakt zentrale Arbeitsprinzipien psychodynamischer Beratung und zeigen auf, wie diese in unterschiedlichen Beratungsformaten wie Coaching, Teamentwicklung und Strategieberatung eingesetzt werden können. Die psychodynamische Beratung vertraut auf den gesunden, interessierten, entwicklungsorientierten Ich-Anteil der Kunden und Klientinnen. Durch Beschreibungen, Interpretationen und Geschichten wird ein neuer Blick auf die Organisation zur Verfügung gestellt. Dies ermöglicht dann häufig einen Entwicklungsschritt im zu beratenden System.

Psychodynamische Organisationsberatung achtet neben den »Spielregeln« einer Organisation besonders auf den Umgang mit Emotionen und dem Unbewussten in der Organisation. Dies führt zu Fragen wie: »Welche Gefühle und Empfindungen erzeugt die Art der Arbeit und wie werden diese bewältigt?« Die Autoren zeigen, wie psychodynamische Berater/-innen immer damit rechnen müssen, zeitweise von der Systemdynamik »infiziert« zu werden, und wie sie dies im Sinne einer erlebten Gegenübertragung in der Beratung nützen können: »Welche Rolle wird mir gerade zugewiesen? Was sagt das über die anderen Beteiligten aus?« Als Haltung der Beratenden empfehlen sie Containment. Damit ist eine Haltung gemeint, in der Berater/-innen oder Führungskraft Spannungen, Konflikte, kurz »Unverdauliches« aus dem System zunächst in sich aufnehmen, innerlich halten, darüber nachdenken und es erst dann in einer geeigneten Weise zurückgeben. Diese stellvertretende Verarbeitung hat oft eine verblüffende ansteckende und förderliche Wirkung auf die gesamte Organisation.

Weitere Details:
Maße (BxHxT): 12,3 x 20,5 x 0,9cm, Gewicht: 0,127 kg
Kundenbewertungen für "Entwicklungsraum: Psychodynamische Beratung in Organisationen"
Bitte loggen Sie sich ein um Produktbewertung abzugeben.
Autoreninfos
    • Thomas Giernalczyk
    • Dr. Thomas Giernalczyk (Jg. 1959), Psychoanalytiker (DGPT), ist geschäftsführender Gesellschafter der M19-Manufaktur für Organisationsberatung GmbH und Honorarprofessor für Psychologische Interventionen und Therapie an der Fakultät der Humanwissenschaften, der Universität der Bundeswehr in München. Er ist Mitbegründer des Instituts für Psychodynamische Organisationsberatung München (IPOM) und bildet Führungskräfte und Berater in diesem Rahmen weiter.Seine Arbeitsschwerpunkte sind Supervision,...
      mehr...
    • Heidi Möller
    • Prof. Dr. phil. Heidi Möller, Psychologische Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin, Coach, Organisationsberaterin und Supervisorin, ist Professorin für Theorie und Methodik der Beratung an der Universität Kassel.
      mehr...
Interdisziplinäre Beratungsforschung. Zur gesamten Reihe
Beraten in der Arbeitswelt Zur gesamten Reihe
978-3-525-40293-1.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-40625-0.jpg
Berufe machen Kleider
  • Ronny Jahn,
  • Andreas Nolten
ab 9,99 €
978-3-525-40623-6.jpg
ab 9,99 €
978-3-525-45257-8.jpg
Führung und Beratung
  • Falko von Ameln
ab 11,99 €
978-3-525-45250-9.jpg
Frauen, Männer, Mikropolitik
  • Daniela Rastetter,
  • Christiane Jüngling
ab 9,99 €
978-3-525-40647-2.jpg
Panikstörung und Phobie
  • Claudia Subic-Wrana,
  • Jörg Wiltink,
  • Manfred E. Beutel
ab 7,99 €
Mit dem Dritten sieht man besser
Mit dem Dritten sieht man besser
  • Stefan Busse,
  • Erhard Tietel
ab 11,99 €
NEU
978-3-525-40664-9.jpg
Borderline – zwischen Trieb und Trauma
  • Mathias Kohrs,
  • Annegret Boll-Klatt
ab 7,99 €
Psychosomatik / Embodiment
10,00 €
978-3-525-40611-3.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40613-7.jpg
Modifizierte psychodynamische Psychotherapie...
  • Dorothea von Haebler,
  • Christiane Montag,
  • Günter Lempa
10,00 €
978-3-525-40610-6.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40573-4.jpg
Psychodynamische Psychotherapie in Zeiten...
  • Christiane Steinert,
  • Falk Leichsenring
ab 7,99 €
978-3-525-40572-7.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40561-1.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40568-0.jpg
ab 7,99 €
978-3-525-40389-1.jpg
ca. 20,00 €
978-3-525-77698-8.jpg
Bildung(s)Räume
  • Ursula Günster-Schöning,
  • Anja Tönjes
ca. 35,00 €
978-3-525-31081-6.jpg
ca. 70,00 €
978-3-525-40489-8.jpg
Sinn als System
  • Andreas Brenneke
ca. 35,00 €
978-3-525-40490-4.jpg
Neue Autorität – Das Handbuch
  • Bruno Körner (Hg.),
  • Martin Lemme (Hg.),
  • Stefan Ofner (Hg.),
  • Tobias von der Recke (Hg.),
  • Claudia Seefeldt (Hg.),
  • Herwig Thelen (Hg.)
ca. 45,00 €
978-3-412-51422-8.jpg
ca. 50,00 €
 Open Access
NEU
NEU
978-3-525-40663-2.jpg
ab 7,99 €
NEU
978-3-412-50772-5.jpg
Marktgestalten in Sorge
  • Thomas Skowronek
ab 37,99 €
978-3-412-51207-1.jpg
Verwandtschaft - Freundschaft - Feindschaft
  • Knut Görich (Hg.),
  • Martin Wihoda (Hg.)
ab ca. 49,99 €
NEU
978-3-412-50136-5.jpg
Eleganz und Performanz
  • Harald Müller (Hg.),
  • Christian Jaser (Hg.),
  • Thomas Woelki (Hg.)
ab 44,99 €
NEU
978-3-412-50115-0.jpg
ab 59,99 €
978-3-412-22300-7.jpg
Der Hainich
  • Manfred Großmann (Hg.),
  • Uwe John (Hg.),
  • Haik Thomas Porada (Hg.)
30,00 €
NEU
978-3-412-50029-0.jpg
Kontroverse Gewalt
  • Christian Methfessel
ab 39,99 €
978-3-205-20297-4.jpg
ab 49,99 €
978-3-205-20740-5.jpg
"Avec discrétion"
  • Andreas Vejvar (Hg.),
  • Markus Grassl (Hg.)
53,00 €
 Open Access
978-3-205-20506-7.jpg
Simone Verovio
  • Augusta Campagne
978-3-205-78281-0.jpg
Stalins letzte Opfer
  • Barbara Stelzl-Marx (Hg.)
39,80 €
Migration und Sucht – Herausforderungen für die Präventionsarbeit
5,00 €
978-3-525-57078-4.jpg
Orthodoxa Confessio?
  • Mihai-D. Grigore (Hg.),
  • Florian Kührer-Wielach (Hg.)
ab 64,99 €